Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
17
4,4 von 5 Sternen
Preis:15,01 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Juli 2014
Wie es schon oben zu lesen ist: Diese klapprigen Plastik-Schubladen sind durchaus tauglich um Festplatten zu lagern.
Aber nicht zu diesem (aktuellen) Preis. Als ich diese kaufte hielt ich den damaligen Preis schon für eine Frechheit.
Nun ist das Ganze erneut um zehn Prozent teurer geworden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 22. August 2014
Mit zunehmender TerraByte-Anhäufung werden manche GigaByte-Sammler zu Schubladenbewohnern und mit der Zeit fragt man sich "was war da nochmal drauf?"

Ich nutze sowohl mehrere deleyCON 2,5" + 3,5" Dual Wechselrahmen sowie eine Sharkoon Quickport pro Docking Station in die die Festplatten jeweils "nackt" eingeschoben werden.
Die nackten Platten habe zwar ihre eigene Schublade, aber da hausen sie eher schutzlos und bei manchen ist mir nicht mehr klar, was da wohl drauf ist.

Einzelne Schutzhüllen, die nach Entnahme der Platte dann durch die Gegend fliegen, wollte ich nicht.

Da kommt mir dieses Ordnungssystem doch gerade recht. Die Schubladen können mit einer Hand entnommen werden, finden aber auch leer wieder ihren Platz in der Box. Diese sind stapelbar, so dass ich (wenn ich noch mehr davon kaufe) ein ordentliches Türmchen im Schrank bauen kann.
Dass die Schubladen nicht verriegeln ist da genau richtig. Für einen Transport sind diese Aufbewahrungsboxen aber nicht gedacht und auch in keiner Form geeignet! Schon die träge Masse der Festplatte lässt die Schublade aus der Box schießen, wenn man sie um 15-20 Grad neigt. Für den Transport dann besser Silikonhüllen oder gleich eine externe Platte kaufen.

Gut ist auch die gewählte Art der Beschriftung: Statt Aufkleber zur einmaligen Verwendung gibt es einfach Papierstreifen in einer Halterung aus transparentem Kunststoff, die jederzeit erneuert und ordentlich (z.B. mit einem Laserdrucker oder Labelwriter) beschriftet werden können, wenn man den Kunststoffeinsatz nach oben bei geöffneter Schublade entnimmt (was am einfachsten geht, wenn man einen Fingernagel o.ä. in den Spalt unterhalb des Schildes schiebt).

Einzig negativ ist, dass es keine Materialkennzeichnung gibt, dies auch nicht auf der Herstellerseite oder im Datenblatt angegeben ist. Ich gehe mal von ABS-Kunststoff aus. Das sollte aber für ein späteres Recycling immer im Material gekennzeichnet sein! Ich werte das jetzt mal nicht negativ, weil die Boxen selbst ja erst mal für eine Müllvermeidung sorgen.

Bei manchen Festplatten ist die Schublade etwas tief, z.B. bei einer Seagate Barracuda 7200.12 ST3500413AS. Diese lässt sich nicht einfach mit der Hand entnehmen, weil die seitlichen Aussparungen für diese Platte mit geringer Bauhöhe nicht tief genug sind. In diesem Falle muss man die Schublade "stürzen", also kopfüber drehen, um die Festplatte zu entnehmen. Da diese Platte auch 1mm länger als üblich ist wird klar, dass die Schubladen mit ausreichend Toleranz gefertigt sind.

Ich habe auch mal eine Reihe von Kundenbildern eingestellt, weil mir die Produktabbildung doch zu wenig über das zu erwartende Teil zeigte und hoffe damit auch anderen die Entscheidung für oder gegen diese Boxen zu erleichtern.

Spannend sind die permanenten Preissprünge! Ich habe das Paar Aufbewahrungsboxen bereits für 9,16 Euro erwerben können, der günstigste Preis, den ich gesehen habe lag bei 8,99 Euro.
Wer also etwas Geduld hat beobachtet den Artikel eine Weile (nicht im Warenkorb weil händlergebunden!) und sollte in diesem Bereich zuschlagen.
review image review image review image review image review image review image
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2016
Die Schubladen sitzen derart locker, dass sie bei geringsten Verlagerungen gänzlich herausrutschen und auf den Boden knallen können. Das hatte ich zwar auch bei anderen Rezensionen gelesen. Aber dass es so drastisch ausfällt, hätte ich nicht gedacht.

Die fehlende Verriegelung bedingt ein hohes Risiko und wertet das Produkt definitv ab.

Ausserdem lassen sich die Boxen entgegen anderer Angaben schlecht stapeln. Die vorgesehenen Umrandungsleisten fallen viel zu flach aus, so dass die einzelnen Boxen (mit und ohne Festplatte) viel zu locker aufeinander liegen und daher ständig verrutschen (ich habe 4 Stück übereinander gelagert).

Ich würde daher diese Boxen nicht wieder kaufen und auch nicht empfehlen.

Da sind Einzelboxen (z.B. von Inateck http://www.amazon.de/Inateck-HPAY-Schutzh%C3%BClle-Festplattengeh%C3%A4use-Festplatten-Geh%C3%A4use/dp/B00IJ6B9V6/ref=pd_sim_147_2?ie=UTF8&dpID=41ySebwwZAL&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR160%2C160_&refRID=0HERTZ23QJ1MQJE7QCRF )
doch die bessere Lösung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Durch das ständige Aufrüsten bleiben immer wieder Festplatten übrig, was macht man mit alten 250GB, 500GB oder 1TB Platten?
Sind die idealen Archivierungsmedien für Daten, die nicht unersetzlich sind und nur selten benötigt werden.
Bis jetzt fehlte mir aber immer was, worin ich die Platten vernünftig aufbewahren konnte.
Diese Teile sind perfekt dafür geeignet. Stehen neben der SATA Dockstation vom Server und bei Bedarf kann schnell eine eingelegt werden.

Die Qualität und der Preis passen zusammen.
Mein einziger Kritikpunkt ist das Fehlen einer Möglichkeit die Boxen auch seitlich zu verbinden. Aber ein Streifen doppelseitiges Klebeband hat es auch getan.

Werde mir nochmal 3 Doppelpacks bestellen.

Jetzt bitte das ganze auch noch für 2,5 Zoll Platten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2014
Zum Aufbewahren von losen Festplatten sind diese Boxen wirklich äußerst praktisch. Sie lassen sich sehr leicht öffnen und die einliegenden Festplatten können somit problemlos entnommen werden. Was allerdings fehlt ist eine Art Sperre. Hält man die Boxen aus Versehen mal etwas schräg nach vorn kann es passieren dass die Schublade mitsamt der schweren Festplatte ganz schnell heraus rutscht. Auf ebenem Untergrund ist das aber kein Problem! Man kann sie auch sehr gut übereinander stapeln. Durch dieses großflächige Viereck auf der Oberseite kann man sie sozusagen ineinander clipsen weil es an der Unterseite die entsprechende Aussparung dafür gibt. Der Gesamteindruck ist durchaus robust und hochwertig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2013
Hatte durch meine alten PC's einige HD rumliegen, dieses System von Delock ist wunderbar um diese zu Archivieren und schnell wieder zu verwenden.
Kaufempfehlung, lässt sich gut stapeln.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2016
Der erste Eindruck ist super, aber dann merkt man, dass sie nicht so gut ineinander rasten. Also recht rutschig sind.
Das ginge ja noch. Quer gestellt machen sie einen stabileren Eindruck.

Was aber 2 Sterne Abzug bedeutet ist die Tatsache, dass das Schubfach locker drin sitzt. Es gibt keine Arretierung. So kann die Platte leicht mit ihrem Gewicht (bei leicht gekipptem halten) gen Boden donnern.

Wer das weiß und darauf meint achten zu können... OK. Aber man sollte es wissen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2016
Hatte noch zwei Sata Festplatte bei mir "herumliegen" für die ich im Moment keine Verwendung habe.
Wollte zuerst entsprechende USB 3.0 Gehäuse kaufen und bin dann auf diesen Artikel gestoßen.
Die beiden Plastikgehäuse erfüllen ihren Zweck. Schön wäre es gewesen wenn für den Preis eine Verriegelungs Arretierung dabei wäre.
Bei sorgloser Handhabung passiert es schnell das sich die Gehäuse unbeabsichtigt öffnen und die HDD auf dem Boden landet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2016
Super um 3,5" Festplatten aufzubewahren. Allerdings habe ich noch 4 Gummifüße angebracht, da auf rutschigem Untergrund sonst das ganze hin und her rutscht. Die Schubladen haben keinen Anschlag, woran man denken sollte, wenn man das System auf einem Schrank stehen hat. ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2016
Ich bin froh, das ich mich für dieses "Schubladensystem" entschieden habe. Das System kann problemlos immer wieder erweitert werden. Bei mir steht es auf dem Schreibtisch und oben drauf das Lesegerät für die Festplatten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)