flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 8. Februar 2015
Solide Hülle, gut verabreitet mit verbessertem Schießmechanismus. Ich bin wirklich positiv überrascht. So ziemlich jedes Einzelteil an dieser Hülle, ist einzeln bestell und damit relativ günstig austauschbar. Super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2014
Das GoPro Ersatzgehäuse ist gerade für die unter euch die mit der GoPro längere Reisen und längere Aufnahmen machen unentbehrlich. Sobald die GoPro einmal auf einen Stein gefallen oder nur drüber gerutscht ist gibt es Kratzer oder das Gehäuse wird sogar wasserundicht. Gerade für alle die, die GoPro Hero 3+ benutzen ist dies eine gute Alternative denn das Ersatz Gehäuse hält nicht nur wie das der Hero 3+ bis 40 m Wassertiefe sondern bis 60 m Wassertiefe dicht.
Wer also auf Reisen oder generell Aufnahmen an Orten macht an denen es schwer ist an ein neues Gehäuse zu kommen sollte sich auf jeden Fall überlegen dieses mitzunehmen.
Ich selbst benutze das Ersatz Gehäuse zum tauchen und nehme es auch längere Reisen gerne mit.
Das einzige Manko ist wie bei allen GoPro Produkten der Preis.

Lg.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2013
Man muss kein GoPro Besitzer sein um zu wissen, dass das Zubehör für die GoPro Kameras wirklich nicht preiswert ist.
Allem voran die originale Stativschraube (Kostenpunkt 10 Euro) hat in ihrer Produktion keine 5 Cent gekostet.

ABER: das originale GoPro - Gehäuse ist jeden Cent seines Preises wert !!!

Die GoPro Hero 3 (in meinem Fall die Black Edition) hat bei ihrer Einführung gute 450,- Euro gekostet und auch noch 8 Monate später kostet dieses Modell nur unwesentlich weniger (aktueller Preis bei Amazon 390,-€ - bei Eb@y je nachdem zw. 350,- und 360,- Euro).

Wer also glaubt, es wäre eine Alternative sich auf NoName Gehäuse zu verlassen, spart hier wirklich am falschen Ende.
Was bringt es einem, wenn man 20 Euro beim Gehäuse spart und die Kamera ist nach dem "Einsatz" kaputt?

Da das originale GoPro Gehäuse - ein Unterwassergehäuse, bei jeder aktuellen GoPro zum Lieferumfang gehört, es im www hunderte Test- und Erfahrungsberichte gibt, ohne die abertausenden Clips auf den Streamingportalen, allen voran Youtube, wo die Cam aber auch das Gehäuse (teilweise unter extremsten Verhältnissen) auf Herz und Nieren getestet und genutzt werden, kann man sich auf dieses Gehäuse (ordnungsgemäßer Umgang vorausgesetzt) wirklich 100%ig verlassen.

Ich habe mir die GoPro vor allem für den Wassersport gekauft: Tauchen, Schnorcheln, Kanu-fahren und hatte bisher keine Probleme mit Wassereintritt / "Undichtigkeit".
Allerdings sollte man immer darauf achten, dass die Dichtung frei von Verschmutzungen (Staub, Sand etc.) ist und der Schließmechanismus richtig einrastet.
Des Weiteren verlängert es die Lebensdauer, wenn man bei der Benutzung im Meer eine Flasche mit Süßwasser dabei hat, um nach dem "Einsatz" das Salzwasser abspülen zu können.

Auch auf dem Motorrad oder am Auto macht das Gehäuse eine gute Figur. Anfangs hatte ich die Kamera noch zusätzlich gesichert - was aber im Nachhinein nicht nötig war.
Mann sollte allerdings bedenken, dass die Tonspur (die je nachdem im Motorsport auch nicht ganz unwichtig ist) nicht wirklich zu gebrauchen ist.
-> Im wasserdichten Gehäuse bleibt neben Wasser und Schmutz auch der Schall (größtenteils) draußen.
_

Ich habe mir jetzt, vor dem Urlaub, ein weiteres Gehäuse gekauft, damit ich nur noch die GoPro und nicht gleich komplett das ganze Gehäuse abmontieren muss, wenn ich schnell zw. Headstrap, Stativschraube und Car-Mount wechseln will.

Und ein (aktueller) Preis von 44,- Euro ist für ein original Unterwassergehäuse wirklich mehr als fair.
Wer glaubt, dass das zuviel ist, sollte sich mal die Preise für ein UW-Gehäuse für eine kleine Casio oder Fuji-Kamera ansehen.
Die fangen bei 200 Euro an - und die Bildqualität ist wirklich nicht zu vergleichen.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
Auf der Suche nach einem SKELETON Gehäuse für die Hero3 kam ich zuerst zum Hersteller selber. Da wurden aus knapp 50$ schnell 60€ + Versand.
Bei Amazon gab es auch ein Skeleton, doch das war mir auch zu teuer.

So entdeckte ich am Wochenende das "normale" UW-Gehäuse und kaufte es zu einem absoluten Schnäppchenpreis.
Mit UPS in Italien von Amazon.EU wurde es genauso innerhalb eines Tages über Mailand-Bergamo-Köln geliefert und Steuer sowie Versand im Preis schon drinnen.

Zur GoPro-Qualität muss ich nix sagen, ausser 5 Sterne.
Zu den GoPro-Preisen kann ich leider keine Sterne geben. Nichtmal einen, denn die sind echt extrem!!

Jetzt habe ich ein UW-Gehäuse und ein Gehäuse mit Skeleton-Rücken ohne Umbau. Wenn ich irgendwann mal an die Anschlüsse will, wie beim richtigen Skeleton, dann bemühe ich meine Dremel und habe dann das eine extra Loch an der Seite für 20 Euro weniger, als die Offerte von GoPro selber!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2014
Ich habe mir eine Gopro Hero3+ geholt vertraue aber nicht dem gehäuseverschluss wenns um Tauchen geht da bin ich hier mit dem Extrariegel irgendwie sicherer. Dieses Ist das Original Geäuser der Gopro Hero3 Schnelle lierferung gerne wieder
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2013
Ich habe dieses Gehäuse als Ersatzgehäuse gekauft und da es ebenfalls ein Originalgehäuse ist, kennt jeder Gopro-Besitzer die Originalqualität. Einig der Preis lässt einen immer wieder erschrecken. Aber das ist halt auch Gopro.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Habe dieses Gehäuse zusätzlich für die GoPro Hero 3+gekauft, weil auf das Originalgehäuse der 3+ die dem LCD Monitor beiliegenden Rückwände nicht passen. Sind dafür zu breit.
Der Austausch der diversen Rückwände funktioniert problemlos und ich kann endlich auch sofort sehen, was ich filme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2015
Da das Standardgehäuse der Hero 3+ nur bis 40m wasserdicht ist, muss man wenn man tiefer tauchen will ein Zusatzgehäuse kaufen. Wer schlau ist greift zu diesem hier, es ist baugleich mit dem Tauchgehäuse für die Hero 3+ und ist deutlich billiger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2015
Habe mir das Gehäuse als Reserve gekauft. Verwendung mit LCD-Display ist unmöglich, da der nötige Deckel nicht dabei ist. Den vorhandenen kann ich auch nicht montieren, weil das Gehäuse etwas größer ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2013
Sehr massiv und hochwertig in der Qualität. Ist eben Gopro. Was soll man zu einem Originalteil schon sagen. Macht was es soll
Gopro professionelles Aussehen. Lieferung vorbildlich und schnell.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)