Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
31
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. August 2013
Gute Reinigungskraft und Pflege. Kein Jucken, Spannen oder Brennen der Kopfhaut. Keine "verbrannten" Spitzen nach mehrfachem Anwenden (wie bei dem Eigenprodukt einer großen Drogeriekette).
NATRUE-zertifiziert. Vegan und somit frei von tierischen Inhaltsstoffen. Für mich besonders wichtig: Nicht an Tieren getestet!
11 Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2014
Bin sehr zufrieden mit diesem Shampoo,
Riecht angenehm, nicht zu aufdringlich, seitdem keine Probleme mehr mit der Kopfhaut, auch die Reinigungswirkung ist gut, brennt nicht in den Augen.
- Empfehlenswert -

Es grüßt der Joe
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2013
Bin mit diesem Shampoo sehr zufrieden, es ist sehr sparsam anzuwenden, die Haare schön glänzen und gut kämmen sowie föhnen; das beste Shampoo was mir in den letzten Jahren in die Hände gefallen ist!
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2013
Gute Alternative zu herkömmlichen Shampoos. Ich benutze verschiedene Lavera Shampoos+Spülungen im Wechsel und kann es weiter empfehlen. Die Produkte trocknen mein ohnehin trockenes Haar nicht noch weiter aus wie übliche Produkte. Aber auch hier gilt, das Haar nicht überpflegen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2016
Meine Haare sind eher dünn und schulterlang, ich muß sie also gut pflegen damit sie nicht strohig und stumpf aussehen. Dann gehe ich alle paar Wochen zum Friseur und lasse mir leichte Strähnchen/ Lichtreflexe einfärben, das erhöht den Pflegebedarf nochmals. Grundsätzlich möchte ich so wenig Chemie/Silikon wie möglich in meiner täglichen Haarpflege, aber egal was ich ausprobiert habe an Naturkosmetik...es war nie Zufriedenstellend. Ich hatte immer das Gefühl, es "fehlt" was, die Haare waren irgendwie nicht richtig frisch, sie wirkten trocken, filzig, liessen sich schlecht kämmen...also doch wieder zurück zur konventionellen Haarpflege, willkommen Silikon...Vor Kurzem ließ ich mir vom Friseur ein superteures Shampoo inkl. Spülung von einer Friseurmarke andrehen...Endresultat: Schuppen, trockene Kopfhaut und schöner waren die Haare auch nicht :( Also hab ich mich nochmal aufgerafft und mich nach natürlichen Alternativen umgesehen...Letztendlich bin ich auf das Lavera Ringelblumenshampoo und die passende Kur gestossen...letzten Versuch gestartet und : Bin wirklich erstmalig total begeistert! Die Haare werden schön frisch, die Pflege riecht dezent und nicht aufdringlich und auch wenn man morgens nicht ewig Zeit hat die Spülung einwirken zu lassen, werden die Haare leicht kämmbar, weich und sehen wirklich toll aus! Und die Schuppen sind auch superschnell verschwunden.Also ich bin wirklich begeistert und kann die Haarpflege nur empfehlen. Daumen hoch!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2016
Da ich den Duft von Ringelblumen liebe, habe ich mir das Shampoo bestellt – als Alternative zu dem Calendula Baby Shampoo von Weleda. Im Vergleich finde ich das Lavera-Produkt aber deutlich schlechter. Der Duft ist nicht so intensiv (was natürlich Geschmackssache ist), und die Haare fühlen sich danach eher spröde an und nicht so weich wie nach der Weleda-Behandlung. Momentan sind meine Haare noch coloriert, ich werde die Farbe aber rauswachsen lassen. Vielleicht kann ich das Shampoo anschließend verwenden, wenn meine Haare wieder ganz gesund sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2014
Viele Jahre habe ich das Weleda Rosmarin-Shampo verwendet, bis Weleda es plötzlich durch eine Serie von Gras- und Getreide-Shampos ersetzte. Mit denen konnte ich mich überhaupt nicht anfreunden: miserable Ergiebigkeit, hartnäckiger Kumarin-Geruch (wie ein „Alte-Oma-Parfüm“), die Haare fühlten sich nach dem Waschen unbefriedigend an.

Also schaute ich mich im Reformhaus nach einer Alternative um: Naturkosmetik muß es auf jeden Fall sein. Mir fielen die Lavera-Shampos auf. Bei dem Apfel-Shampo störte mich jedoch der stark künstliche Apfelgummibärchen-Geruch.
Ganz anders das Lavera-Ringelblumen-Shampo: Es riecht unaufdringlich krautig.

Die Ergiebigkeit ist gut (man braucht mehr als beim alten, sehr konzentrierten Weleda-Rosmarin-Shampo, dafür ist die Tube deutlich größer). Es schäumt nicht übermäßig, aber es reinigt spürbar. (Vielleicht haben einige hier, die über strohige Haare berichten, so viel genommen, daß es schäumte wie bei einem konventionellen Chemie-Waschmittel?)
Vom Preis-Leistungsverhältnis finde ich es für ein Naturkosmetikprodukt sehr gut.

Als Pollenallergiker muß mir ich über mehrere Monate jeden Abend vor dem Bettgehen die Haare waschen. Das strapaziert natürlich Haare und Kopfhaut. Aber das Lavera Ringelblumen-Shampo vertrage ich sehr gut: Keine trockene oder juckende Kopfhaut, auch die Haare bleiben glänzend und sind gut kämmbar. Sogar meine Friseuse hat sie gelobt.

Ich bin also rundum zufrieden – bis auf einen Nachteil: Es ist immer mal wieder vergriffen. Dann stehen im Reformhaus oder Drogeriemarkt zwar x Tuben von dem ungeliebten Apfelshampo im Regal, aber keine von diesem Ringelblumenshampo.
Bevor ich es tatsächlich übers Internet bestellen muß, werde ich mir künftig lieber einen Vorrat zulegen...
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2014
Gut : ein BIO Shampoo mit den Zeichen für Vegan
Okay : das Shampoo duftet für meinen Geschmack nicht so toll. Aber es ist Geschmackssache. Habe auch kein Parfümiertes Shampoo erwartet oder gekauft. Deswegen auch das okay. Was auch noch okay ist, der Schaum. Es schäumt nur sehr wenige.
Schlecht : hier kann ich nichts schreiben.

Also wer ein BIO Veganes Shampoo sucht ist hier richtig. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich es wieder bestelle oder weiter probiere. Ich würde Ihnen empfehlen, es einfach mal zu probieren.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 22. Juli 2015
Das Shampoo schäumt gut und hat einen geringen Verbrauch. Macht die Haare sehr weich und locker. Das gefällt mir richtig gut. Enttäuscht bin ich vom Geruch, der ist echt komisch, kann ich gar nicht beschreiben oder einordnen. Da habe ich schon angenehmere Duschgels bzw. Shampoos von Lavera ausprobiert. Vom Waschen her aber schön. Trotz Allergien gute Verträglichkeit bei mir.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2016
Dieses Shampoo ist in mehrfacher Hinsicht sehr zu empfehlen. Es riecht gut, ist sparsam im Verbrauch, die Haare werden wunderbar weich und glänzend. Ein weiterer, für mich sehr großer Vorteil ist, dass Lavera tierversuchfrei produziert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)