Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Oktober 2012
Ich hatte das große Glück, die Trainings von Dr. Ehrhardt bereits vor 16 Jahren live erleben zu dürfen. Trainings deshalb, weil es sich hier um keine schnöden Seminare handelt, bei denen man zuhört, was ein selbst erkorener "Meister" zu sagen hat, im Gegenteil es geht um einen selbst und man bekommt ein geniales Handwerkszeug mit auf den Weg, auf den Lebensweg. So genial, dass es selbst nach Jahrzehnten noch funktioniert. Das Buch fasst nun genau diese Strategien, mit denen man so manche Hürde im Leben überwinden kann, zusammen und unterscheidet sich von den tausenden Ratgebern, die es in diesem Bereich gibt schon alleine dadurch, dass hier viel früher angesetzt wird, nämlich bei der Erkenntnis dessen, was uns davon abhält, unerwünschte Gewohnheiten abzulegen. Die kleinen, fiesen Kraftfresserchen, die uns davon abhalten Gas geben zu können und das umzusetzen, was wir uns vornehmen. Das Schöne ist, dass es auf die von Dr. Ehrhardt beschriebene Weise sogar Spaß macht sich damit auseinander zu setzen und noch mehr Spaß, sich wirkliche eigene Ziele nach den eigenen Bedürfnissen zu setzen und diese sogar zu erreichen. Was eigentlich sind meine wahren Bedürfnisse und Werte? Was ist mir wirklich wichtig und wie ermittel ich das? Das Buch ist sehr unterhaltsam geschrieben. Obwohl Dr. Ehrhardt aufgrund seiner Ausbildung über komplexe wissenschaftliche Hintergründe und eine entsprechende Kompetenz aus diesem Bereich verfügt, ist es erstaunlich, wie gut lesbar dieses komplexe Wissen in ein Buch verpackt wurde. Wahrscheinlich resultiert dies aus seiner jahrzehntelangen praktischen Erfahrung. Ich habe natürlich den Bonus, die Inhalte des Buches sogar erlebt haben zu dürfen und weiß daher nicht, wie das Buch auf jemanden wirkt, der dieses Glück bislang nicht hatte, aber bereichernd dürfte es allemal sein. Wer es wirklich ernst mit sich meint, sollte versuchen einen Kurs zu buchen. Wer weiß, wie lange diese Koriphäe noch praktizieren wird...
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
Dieses Buch hebt sich sehr von anderen ab, die "nur" positives Denken vermitteln; es ist absolut praxisnah, gut aufgebaut, liest sich leicht. Einen Stern müsste man allerdings dafür abziehen, dass man halt doch was tun muss, um die Ideen umzusetzen, aber das wäre wohl unrealistisch, wenn es schon reichen würde, es nur unters Kopfkissen zu legen... schade :)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2012
Ehrhardts Buch ist als Heldenreise konzipiert. Der älteste Mythos der Welt wird auch in 1000 Jahren noch die Menschen in seinen Bann ziehen. Auf 100 Leute kommen drei oder vier Macher, von denen Shaw sagte, dass es die Unbequemen sind, die die Welt verändern. Die anderen passen sich der Welt an. Das sind die Unterlasser. Reichlich 90 von hundert. Das Buch verscuht in typisch Ehrhardtscher Manier eine Handlungsanleitung für Helden zu sein. Eigentlich steckt in jedem von uns ein "kleiner" Held. Man muss ihm vertrauen, man muss die Etappenziele kennen, man muss losgehen, man muss mit Schwierigkeiten rechnen, die unweigerlich kommen. Jeder kann bis ans Ende" der Welt ziehen, wenn er lernt, sein Unterbewusstsein für sich arbeiten zu lassen. Als begeisterter Absolvent des Kraftquellentrainings von Karl Werner Ehrhardt bin ich sicher: Dieses Buch wird vielen eine lang ersehnte Hilfe sein.
[...]
Dr. Helfried Schmidt
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2013
Vorab möchte ich erwähnen, dass ich in der Vergangenheit eine größere Anzahl an "Lebensratgebern" erworben und gelesen habe. Keines der Bücher hat mich dabei nachhaltig beeinflusst. Dies war und ist bei "Erlebe deine Kraft" von Dr. Erhardt und Dr. Schneider komplett anders. Gerne möchte ich die Gründe dafür darlegen. Dies insbesondere deshalb, weil ich eigentlich keine entsprechenden Bücher zum Thema "Motivation, Kraft, Leben o.ä." mehr lesen wollte und nunmehr äußerst positiv überrascht wurde.

Ausgesprochen unterhaltsam und locker beginnt das Buch den Dialog mit seinem Leser und trifft bereits mit ersten Sätzen direkt ins Schwarze. Mit einfachen Beispielen werden mögliche "Probleme" des Lesers umrissen und dieser fühlt sich bei den zahlreichen Beispielen direkt angesprochen. Dabei beginnen die Autoren bei den fast schon selbstverständlichen Dingen des Lebens und der Leser begibt sich im Verlauf des Buches auf eine Reise bzw. eine Entwicklung. Mit jedem Kapital steigt das erworbene Wissen, Ansichten verändern sich und praktische Beispiele möchte man unmittelbar ausführen.

Im Gegensatz zu anderen "Ratgebern" versteht sich das Buch nicht als solcher, sondern als "Gebrauchsanweisung für den Kopf". Dieser Gebrauchsanweisung folgt man gerne, ohne sich dabei unwohl zu fühlen. In manch anderen Buch, welche Hilfestellung leisten möchte, empfand ich "Anweisungen" teilweise merkwürdig bis hin zu grotesk, da diese einfach nicht der Realität entsprachen oder Dinge versprachen die nicht gehalten werden konnten.

"Erlebe deine Kraft" hält was es verspricht, bleibt stets bei der Realität und wirkt schlüssig und umsetzbar.

Die eine oder andere Handlungsempfehlung habe ich zugegebenermaßen nicht zum ersten Mal gelesen, aber noch nie wurden diese so schlüssig in einen klaren Lernablauf integriert, dem man leichtfüssig folgen möchte.

Mich hat das Buch bereichert.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2013
Das Buch hilft genauso, wie der Besuch der Seminare von Dr. Werner Ehrhardt. Ich kenne niemanden aus den Reihen der Burnout-Erkrankten, die so schnell und so nachhaltig wieder auf die Beine kamen, wie diejenigen, die die Seminare besucht haben und das Buch und die vermittelten Inhalte von Dr. Ehrhardt verinnerlicht haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2012
Dieses Buch hatte ich in Null komma nix gelesen.Leicht verständlich zu lesen und praktische Tipps zur Anwendung, fand ich Klasse.Wenn auch manche Übungen erst mal komisch sind, so mache ich sie doch.Ich bin am üben und komme voran.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2012
Ich habe im Zuge meiner Managementkarriere unzaehlige Seminare und Kurse besucht - aber nur die Trainings von Werner Ehrhardt haben mich ein Leben lang begleitet und entscheidend positiv beeinflusst. Es ist nun schon ueber 10 Jahre her seit meinem letzten Ehrhardt Seminar (bedingt durch die raeumliche Distanz da ich seit 2002 in Los Angeles / USA lebe) und so habe ich mich gefreut mich als Auffrischung in dieses Buch zu stuerzen. Ich kann allen zukuenftigen LeserInnen vergewissern das dieses Buch ein Leben entscheidend veraendern kann - uunabhaenging von wo man startet (ob Mananger, Hausfrau oder Kuenstler - die Prinzipien die Werner darstellt gelten fuer uns alle) oder wo man hin will. Es ist Werner's Talent Wissen aus unterschiedlichsten Bereichen und Kulturen zusammen zu bringen und daraus etwas sehr Einzigartiges zu gestalten - Prinzipen die zu echten Verhaltensaenderungen fuehren. Dieses Buch kann nur durch ein life Seminar mit Werner ueberboten werden! Viel Spass beim Umsetzen!!!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2012
Der ideale Ratgeber für alle, die schnell und effektiv ihr Leben verbessern möchten.
Ein Muss für alle, die das Gefühl haben, dass viel mehr in ihnen steckt, jedoch nicht so richtig wissen, wie sie an diese Kräfte rankommen.
Ich bin mit großer Skepsis an das Buch gegangen und wurde auf ganzer Linie positiv überrascht und überzeugt. Wenn jeder dieses Buch kennen und die Empfehlungen anwenden würde, lebten wir in einer glücklicheren, produktiveren und sozialeren Welt.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der Diplompsychologe Dr. Karl Werner Ehrhardt hat gemeinsam mit dem Philosophen Dr. Thomas Schneider dieses kurzweilig zu lesende Buch auf den Weg gebracht, das dem Leser helfen soll, seine mentalen Kraftquellen zu entdecken, abzurufen und wirksam einzusetzen.

Das Buch versteht sich nicht als Ratgeber, sondern vielmehr eine Gebrauchsanweisung für unseren Kopf.

Wenn man etwas nicht mag, lehnt man es ab oder unterdrückt und vermeidet es. Das aber kostet Kraft, die uns woanders fehlt, (vgl.: S.19). Verdeutlicht wird, wie wichtig es ist, alles was Kraft kostet, zunächst einmal bedingungslos zu akzeptieren. Die Akzeptanz macht den Kopf frei, anderes zu tun, neu zu beginnen, Dinge und Gefühle aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und Lösungen zu entdecken, (vgl.: S.23). Wie man erfährt, wird man nur durch Akzeptanz erneut handlungsfähig. Neben Akzeptanz ist ein gesunder Realitätsbezug notwendig, wenn man sein Leben sinnvoll gestalten möchte. Lebensgestaltung setzt kluge Entscheidungen voraus, die letztlich im Unterbewusstsein getroffen werden. Entscheidungsprozesse durchlaufen diverse Stadien der Entscheidungsfindung.

Man erfährt Wissenswertes über die 4 Phasen der Entscheidung in der Praxis, um sich anschließend mit seinen Stärken näher zu befassen. Wissen muss man, dass man seine Stärken erst dann wirklich einsetzen kann, wenn man die Kraftfresser, sprich die Störgedanken beseitigt hat. Das funktioniert, wenn man sich entspannt und die Fähigkeit entwickelt, in den Alphazustand zu gelangen, (vgl.: S.43). Nur dann, wenn man zur Ruhe gekommen ist, ist eine Adlerperspektive möglich. Interessanterweise gelangt das Gelernte, wenn man sich im Alphazustand befindet bereits nach zwei Wiederholungen ins Langzeitgedächtnis. Wenn man hingegen unter Zwang lernt, benötigt man zwischen 8 bis 13 Wiederholungen bis das Gelernte aus dem Langzeitgedächtnis abgerufen werden kann, (vgl.: S.51).

Mittlere Tiefenentspannung erfolgt im Theta-Zustand. Jetzt hat man einen direkten Draht zum Unterbewusstsein. In diesem Zustand entwickeln sich geniale Ideen, welche Lösungen für Probleme sein können. Hier wird die Intuition freigesetzt, (vgl.: S.52). Den Zustand erreicht man nur durch absolute Entspannung.............. Wer sich entspannen möchte, muss sich bewusst machen, welche Verhaltensweisen kraftfressend sind. Man hat Gelegenheit, sich eine Liste von "Kraftfressern" zu Gemüte zu führen (Beispiel: "Ich muss alles kontrollieren") und sollte wissen, dass kraftfressende Verhaltensweisen, im Grunde das Nicht-Beenden von negativen Gedanken, das Nicht-Aussteigen aus negativen Gefühlen und Nichtschlussmachen mit destruktiven Gewohnheiten sind, (vgl.: S. 67).

Es geht darum, kraftfressende Gedanken und Gefühle auszuschalten und die Dauerabbuchungen auf dem Selbstwertkonto zu beenden. Negative Glaubenssätze beeinflussen ähnlich wie positive 95% unserer Reaktionen, Entscheidungen und Handlungen. Aus gutem Grund sollten wir uns von den negativen Verhaltensmustern verabschieden. Merke: "Wer viel Lacht, gute Laune liebt, vorwiegend nicht in Problemen, sondern Lösungen denkt, tut dies auch in seinen Träumen und Konfliktsituationen." (Zitat: S. 77).

Wie man Powergedanken erzeugt, wird gut erläutert und es wird sehr gut dargestellt, was man unter Kraftquellen und unter Kraftfressern zu verstehen hat. Hat man sich erst einmal dazu entschieden, die eigene mentale Kraft zu erleben, dann wird man gelassener, die Herausforderungen des Lebens annehmen und unverzagter an seinen Zielen arbeiten.

Ein tolles Buch, das ich gerne empfehle.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2012
Ein Muss für Macher, Sinnsucher und Träumer. Endlich mal kommt Licht ins Dunkle. Nebulöses "universelles Weisheitswissen" wird auf pragmatische Anwendbarkeit herunter gebrochen. Durch eine geniale und mitreisende Dialogform entsteht eine tiefgründige und offene Atmosphäre, die ein direktes "Erstes Anwenden" leicht macht und konkrete Selbsterfahrungen ermöglicht. Fazit: Wirksam, Anwendbar und Knallhart. Für ernsthafte Persönlichkeitsentwicklung genau das Richtige.
Warnung: das Lesen dieses Buches erweitert den Horizont und erschließt neue Kraftquellen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)