Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. November 2013
Die Ohrhörer reichen viel zu weit aus dem Ohr, so dass bei kleinsten Bewegungen die Dinger rausfallen, was hier ja schon einige beschrieben haben. Das Kabel hätte viel weiter vorne angebracht werden müssen, so das es näher am Kopf sitzt. Der Sound war gut. Aber für stationären Einsatz kann ich auch einen Kopfhörer mit Kabel nehmen.

Habe diese hier wieder verkauft und jetzt die Bluebuds X von Jaybird geholt. Sind zwar nen Schnaps teurer, aber mit der Überohr Konstruktion und mit dem Hinterkopf Kabelspanner und den kleinen Gummifluegeln fürs Innenohr halten sie bombenfest.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2013
Dank Bluetooth 3.0 schnelle Verbindung mit meinem Smartphone.
Am Klang habe ich nichts auszusetzen. Für den Preis und die Technik geht das absolut in Ordnung.
Für High-End nimmt man schließlich kein Telefon und so einen "günstigen" Kopfhöhrer.

Einzig der Tragekomfort könnte etwas angenehmer sein. Das Kabel ist etwas unbeweglich, wodurch die Ohrstecker bei Kopfbewegungen schonmal etwas geschoben werden.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
Info: Alte Rezension gelöscht, da Meinung zum Artikel nach längerer Testphase geändert.

Anfangs war ich mit dem Headset zufrieden, nach einiger Zeit hat sich dann doch herausgestellt, dass es für den angedachten Einsatzzweck beim Sport gänzlich ungeeignet ist, da es einfach nicht gut - in meinen Ohren - halten wollte. Die Hörer an sich sind ziemlich schwer und es ist oft rausgefallen. Aus diesem Grund kann ich das Headset aus meiner Sicht nicht empfehlen.

3 Sterne gibt es für den sauberen Klang, die gute Qualität und wenn man es z.B. nur bei gemütlichen Aktivitäten nutzen möchte, denn dann hat es gut in den Ohren gehalten.

ABER: Jeder hat andere Ohren und man muss es einfach testen, umtauschen geht immer noch.
44 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2014
Hab mir insgesamt 30 versiedene Bluetooth-Kopfhörer gekauft. Insbesondere für den Sport hab ich dafür Verwendung. Zugegeben, für den Sport waren diese Dinger weniger geeignet, weil sie kaum Halt im Ohr haben, aber dafür für den einen oder anderen Spaziergang. Relativ gute Klangqualität für den kleinen Preis. Problemlose Paarung und kaum Kontaktunterbrechungen auf Raumbasis teilweise sogar bis zu 20 m im direkten Kontakt. Ins Bett nehme ich sie auch gerne mit. Zum Einschlafen gut geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2013
Ich habe mir den Assmann In-Ear Bluetooth Kopfhörer bestellt, da mich der Kabelsalat bei den klassischen Modellen stört. Der Assmannn wurde Amazon-typisch fix geliefert.

Die Farbgestaltung weicht allerdings von den Produktfotos ab. Statt schwarz-rot wurde rot-schwarz geliefert. Hier besteht noch Verbesserungsbedarf bei der Produktpräsentation.

Zur Funktion: Der Kopfhörer ist klein und leicht. Die Bedienelemente sind dementsprechend auch recht klein ausgefallen, lassen sich aber mit einiger Übung vernünftig bedienen. Die Kopplung mit meinem Smartphone (HTC Wildfire) verlief problemlos.

Im Lieferumfang sind Ohrstöpsel in zwei Größen enthalten. Der Tragekomfort ist für mich ok. Der Sound der Kopfhörer ist gut - allerdings kommen Bässe - auch im Vergleich mit ähnlichen kabelgebundenen Systemen - nicht so gut rüber, daher von mir nur 4 Sterne.

Alles in Allem aber eine Kaufempfehlung!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2013
Die unglaublich kurze Reichweite des Senders, die hier schon einige bemängelt haben, kann ich leider bestätigen.
Es reicht manchmal bereits, einen arm zwischen gerät und Headset zu bringen, um den Funkkontakt abreißen zu lassen.
Leider absolut unbrauchbar.
Die stöpsel könnten auch in meinen ohren halten, gäbe es verschieden große aufsätze.
Durch das etwas größere gewicht und die größere länge, als normal, wäre das dringend nötig.

Ein tolles design und tolle verarbeitung machen leider nicht immer ein tolles produkt.
ein wirklicher jammer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Ich suchte seit einiger Zeit nach nach einem Blutooth-Ohrhörer für den Sport. Bisher nutzt ich einen Novero Rockaway, der aber den Schweiß nicht so gut verträgt und zu Ausfällen neigt.

Der Assmann sieht dem Rockaway auf dem ersten Blick sehr ähnlich. Im Detail gibt es aber doch Unterschiede. So sind die Ohrstecker deutlich größer und damit auch schwerer. Daher lassen sie sich nicht so gut tragen. Größter Nachteil für mich, ist die bescheidene Reichweite. Eigentlich sollten es ca. 10m sein. Meiner bringt es noch nicht mal auf 3m! Selbst in der Hosentasche getragen, kommt es zu Abbrüchen der Verbindung. Der Assmann verfügt über eine Tastenbedienung mit den Standardtasten starten/stoppen und lauter/leise mit diversen Zusatzfunktionen. Weiter gibt es eine relativ große, prominent angebrachte, rechteckige Taste. Ich frage mich, was sich der Hersteller dabei gedacht hat, auf diese Taste eine Funktion zu legen, die ich, wenn überhaupt nur einmal nutze. Sie dient nur zur Einstellung der Sprache! Nicht etwa zur Rufannahme oder zum An- und Ausschalten. Also Funktionen die häufig(er) genutzt werden und die durch die Größe der Taste leichter zu bedienen gewesen wäre.

Der einzige Grund, die Assmann DA-30114 zu behalten, war für mich die Tatsache, dass sie anscheinend recht robust sind und bisher die Belastungen beim Training gut überstanden haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2013
Funktionieren tut es ja, wie es soll... es verbindet sich mit meinem iPhone, es lässt sich recht einfach und intuitiv bedienen... aber bei jeder zweiten Kopfbewegung fällt es erst aus dem einen, dann aus dem anderen Ohr... und ich habe alle zugehörigen "Pfropfen" ausprobiert. Schade, das Geld hätte ich besser für was anderes ausgegeben!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2014
Wer sich diese In-Ear Kopfhörer kauft sollte folgendes beachten.
Jedes Produkt ist nur dann gut, wenn es entsprechend seiner Möglichkeiten eingesetzt wird.
Ich benutze sie jetzt seit gut zwei Wochen fast täglich.
Wenn man sie so wie ich dazu nutzt, um z.B. im Zug auf dem Weg in die Arbeit Musik zu geniessen.
Wenn man ruhig am See liegt, oder sonst irgendwo ohne besonderen Bewegungsdrang mit diesen In-Ears
hantiert sind sie erste Sahne. Kein störendes Kabel mehr.
Ich trage sie sogar unter meinem Helm zur Berieselung während der Fahrt.
Der Klang ist gut und die Verarbeitung, sowie das Preis-Leistungsverhältnis sind dem entsprechend.
Handhabung ? Völlig problemlos. Was die Verbindung zum Handy oder dem MP3-Player betrifft.
Die Entfernung sollte nicht zu groß ausfallen. Wenn ich mein Handy in der hinteren Hosentasche trage,
kann das schon die Verbindung hin und wieder beeinträchtigen.
Und was die maximale Lautstärke angeht. . . Wer sich die volle Dröhnung geben möchte, sollte zu bewährten
kabelgebundenen greifen. Ich denke, das liegt an der Bluetoothverbindung. Aber es ist eh nicht gesung, sooo laut zu hören ;-)

Also bitte beachten . . . Wer damit Sport treiben möchte.
Dazu sind sie nicht, oder nur sehr bedingt geeignet.
Sie fallen einfach ständig aus den Ohren, da sie zu schwer sind, bzw. das Kabel zu sehr zieht.

Also ich bin sehr zufrieden und kann sie entsprechend meiner Anforderungen sehr empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2013
An sich finde ich das Produkt gut. Größe, Verarbeitung, Funktion und Farbe. Aber der Bluetoothempfang ist sehr schlecht. Man verlieht den Empfang schon nach 3 m und wenn man den Empfänger in eine Tasche steckt oder ihm den Rücken dreht verlieht man ihn eigentlich sofort. Also für mich daher unbrauchbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)