Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

  • Kundenrezensionen



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Januar 2017
Da ich an meinem Arbeitsplatz Schmuck nicht tragen darf, ist der "Fitbit One" in Verbindung mit dem "Clip Halter" perfekt. Ich trage ihn am BH - Träger. Gekauft habe ich ihn, um mal genauer zu wissen, wieviele Schritte, Etagen, Kilometer bewege ich mich eigentlich am Tag. Der "Fitbit One" kann aber noch sehr viel mehr, z.B. rechnet Kalorienverbrauch laut deiner Bewegungen aus; zeigt dir an, wie deine Kalorienaufnahme im Verhältnis zum -verbrauch ist (am Tag); errechnet dir an Hand deiner Daten aus, wieviel Wasser du am Tag trinken solltest. Du kannst deinen Verhältnissen entsprechend, pro Woche eine Anzahl (0-7) extra Aktivitäten einstellen. Er kann deinen Schlaf analysieren ( es funktioniert wirklich) .... wie oft wachgeworden, wie oft gedreht im Schlaf, wieviele Stunden Schlaf und davon wieviele Stunden Tiefschlaf davon.
Es gibt noch viel mehr, aber probiert einfach selber. Ach .... er sendet dir auch eine Wochenzusammenfassung.
Ich empfehle ihn auch, weil das Preis-/ Leistungsverhältnis super ist.
Ein Kritikpunkt .... bei Training aufzeichnen "manuell" sind nur GEHEN, LAUFEN und WANDERN zur Auswahl. Mir persönlich fehlt ganz klar Radfahren. es sind allgemein viel zu wenig Sportarten ( Aktivitäten ) zu Auswahl! Ansonsten bin ich voll zufrieden und würde ihn wieder kaufen und weiterempfehlen!!!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2017
Kleiner Tracker der die Grundfunktionen abdeckt, ich nutze ihn täglich. Unterstützt die Motivation :) Einen Stern Abzug, da man ab und zu das Bluetooth neu starten muss und er manchmal keine Verbindung hat. Aber nach Neuverbinden geht es normalerweise gleich wieder. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, ich würde ihn wieder kaufen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2016
Treibe auch vor dem Besitz des Fitbit One regelmäßig Sport und bewege mich regelmäßig (Treppe statt Fahrstuhl, Joggen, Mit Hund unterwegs, ...). "Brauche" ihn also nicht wirklich - aber er trägt sicher zu weiterer Motivation noch etwas mehr zu machen und auch eine Übersicht, wie viele (oder zu wenige) Schritte man täglich so macht hilfreich. Auch das Schlafmonitoring ist und die Wasserzufuhr sind interessant. Alle diese Funktionen tragen zur Stärkung des Bewusstseins bei.

Gerät wirkt recht hochwertig. Die App ist sehr ansprechend. Sync zwischen Fitbt One und dem iPhone geht einwandfrei. Akku ist leicht aufzuladen und hält recht lange.

Der Clip ist robust und sitzt recht fest = damit sollte man den Fitbit one nicht verlieren. Tagsüber trage ich den Clip, weil sehr dezent.

Das mitgelieferte Band für das Schlafmonitoring finde ich nicht so toll. Es ist sehr breit. Hier habe ich mir 2 Ersatzambänder bestellt (https://www.amazon.de/dp/B01KHHC0F8/ref=pe_386171_151021841_TE_item)

Bisher (habe das / den Fitbit One seit einer Woche) bin ich sehr zufrieden.

Update:
Habe den Fitbit One nun seit 9 Monaten und täglich dabei. Bin nach wie vor sehr zufrieden. Bisher keine Probleme mit dem Teil. Kann keine verkürzte Akku-Laufzeit feststellen. Auch sieht das Teil immer noch aus wie neu.
Letzte Woche hatte ich ich ihn im Urlaub an der Badeshort und bin - aus Versehen - mit ihm im Pool gewesen. Aber kein Problem - er konnte das ab und hat immer noch einwandrei funktioniert. Werde das aber nicht absichtlich wiederholen :-)

Und ... ja es motiviert nach wie vor aktiv zu sein. An Tagen mit gutem Ergebnis ist man stolz, and "inaktiven Tagen" (z.B. Geschäftsreisen mit Meetings) wird einem bewußt, wie "träge" man war. Oft mache ich dann abends noch eine Aktivität.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2017
Ich brauchte was zur Motivation und vor allem um meinem Durchschlaf-Problem auf den Grund zu gehen eine Hilfe. Beides bieted das Gerät. Einziges Manko ab und zu bekommt er keinen Kontakt zum Handy, was aber auch an dem Handy liegen kann (erst nach dem Up date des Handy's so). Klein, fein, praktisch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2015
Ich hab mich für den Nachfolger "One" entschieden. Nachdem ich schon den "Ultra" hatte, bleibe ich bei Fitbit. Der Tracker lässt sich gut in die Hosentasche schieben. Die Schritte passen, Stockwerke auch, Schlaf tracke ich derzeit nicht mehr. Ist aber sehr interessant. Gerade wenn man unruhig schläft sollte man das Armband mit dem Tracker anlegen und ein Schlaftagebuch schreiben.

Klasse Gerät.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2017
ein guter, genau arbeitender Fitnesstracker, was den etwas höheren Preis gerechtfertigt.
Etagen werden exakt ermittelt, die Strecke berechnet sich durch die vorher eingegeben Werte für Größe, Geschlecht, etc., kann aber manuell noch angepasst werden.
Per App können die Daten problemlos mittels Bluetooth synchronisiert werden.
Im Großen und Ganzen somit eine KLARE KAUFEMPFEHLUNG
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2017
Das Gerät entspricht meinen Wünschen etwas von meinem Tagespensum zu erfahren, ohne alles im Detail wissen zu wollen. Man kann zwar noch einige Funktionen über das Handy dazu nehmen. Ist aber nicht meine Option gewesen. Die Befestigung in Form von Klicks ist ein bisschen unglücklich, da diese rutschen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2017
Der Fitbit one ist für mich ein sehr guter Aktivitätstracker. Ich wollte einen der nicht wie eine Uhr am Handgelenk ist u. trotzdem genau ist und das ist er :-). Einen Punkt ziehe ich für das schlecht haltende Schlafarmband ab, da sollten die Entwickler auf jeden Fall nacharbeiten. Der Klettverschluss hält nach kurzer Zeit nicht mehr richig
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2017
Habe den Fitbit one nun 1 Jahr und bin immer noch sehr zufrieden. Da er so klein ist, passt er in jede Hosentasche, beim Sport klipse ich ihn entweder an den BH oder an die Legging, er zählt sehr genau und alles passt einwandfrei, jederzeit wieder!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2014
Ich hatte schon zwei Fitbit One und bin eigentlich von ihnen begeistert. Den ersten hatte ich für 6 Monate, er ist mir dann beim Schwimmen im Urlaub wortwörtlich "abgesoffen". Der zweite hielt ca 10 Monate und ist dann einfach ausgegangen. Die Kurzlebigkeit ist der Grund für "nur" 4 Sterne.
Die kurze Lebensdauer ist der Grund warum ich mir jetzt einen XNfit besorgt habe, in der Hoffnung, dass der länger hält.
Die Fitbit Platform ist sehr Bediener freundlich, allerdings kann man seine Daten nicht mal so eben runterladen.
Der FitBit selbst ist auch sehr Nutzer freundlich. In einer engen Hosentasche kann es schon mal passieren, dass er in den Schlafmodus geht, das kann man allerdings später auf der Platform löschen. Er zählt auch im Schlafmodus die Schritte. Fahrradfahren zählt er allerdings auch als Schritte!!
Ein weiteres Problem sehe ich in der Qualität der Accessoires. Sowohl der Gürtelclip als auch die Arm-Manschette halten nicht besonders lang und können nicht individuell nachgekauft werden!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden