Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bis -50% auf Bettwaren von Traumnacht Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
137
4,8 von 5 Sternen
Preis:21,19 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. November 2012
Eigentlich schreibe ich keine Rezensionen. Hab ich noch nie wenn man sich mein Profil anschaut... Mit "New Style Boutique" hat Nintendo allerdings ein Spiel auf höchstem Niveau entwickelt, das es sogar geschafft hat, Mario Kart 7 als meine persönliche Nummer 1 zu verdrängen. Da musste ich einfach meine Meinung äußern ;)

Nach drei Tagen ausgiebigem spielen habe ich jetzt alle wichtigen Features des Spiels freigespielt und im Vergleich zum Vorgänger hat sich eine Menge(!!!) geändert. Deswegen fange ich mal ganz allgemein bei diesen an, ohne zu sehr auf die Story einzugehen. Eins vorweg: Vergesst alle Imagine-Spiele, New Style Boutique macht es als erstes Spiel richtig!

Grafik:
Wow sieht das Spiel hübsch aus :) Man merkt wie viel Liebe in das Design des Spiels gesteckt wurde und die Kleidung wurde bis ins Detail ausgearbeitet. Da hat sich Nintendo echt nicht lumpen lassen. Die Figuren, Frauen sowie Männer, sind schön animiert und auch in 3D sieht das ganze wirklich toll aus. Besonders wenn man die Version auf dem DS gespielt hat merkt man den Sprung und merkt mal wieder, wie viel Potential im 3DS steckt. Mehr davon bitte!

Sound:
War im ersten Teil die Musik auf Dauer etwas eintönig, kommt das neue Spiel mit frischen neuen Melodien daher, die einem auch nach längerem spielen nicht auf die Nerven gehen. Es gibt viele Spiele wo ich die Musik ausstelle, New Style Boutique gehört nicht dazu auch wenn es nicht mit den fast epischen Soundtracks von Zelda oder FF mithalten kann.*lach* Muss es aber auch nicht.

Gameplay:
Hier hat sich richtig viel getan. Hatte man beim ersten Teil der Reihe nur drei Aufgaben, nämlich Kunden bedienen, neue Kleidung kaufen und Contests gewinnen, so wurde das ganze im neuen Spiel noch durch einige Elemente erweitert und verbessert. Die Kunden haben mehr Persönlichkeit und wachsen einem richtig ans Herz. Sie erzählen einem warum sie gerade einkaufen, was sie noch vorhaben und was ihnen Probleme bereitet. Mich motiviert das dazu, ihnen das richtige Outfit zusammenzustellen. Das wurde auch erheblich verbessert. Die Suchfunktion wurde verbessert und während man den passenden Artikel sucht, sieht man den Kunden/die Kundin und seinen/ihren Wunsch. So kann man das Lager gezielt nach mädchenhaften, exklusiven oder coolen Artikeln durchsuchen, oder Kleidung einer bestimmten Marke anzeigen lassen. Neu ist zudem, dass auch männliche Kunden betreten. Zwar gibt es nicht so viele Marken wie für die weibliche Kundschaft, doch es mach genauso viel Spaß und bringt frischen Wind ins Geschäft. Zusätzlich kommen manchmal zwei Kunden, von denen zwar nur einer was kauft, aber es bringt die nötige Abwechslung damit das ganze nicht langweilig wird. Zudem trifft man Kunden außerhalb der Boutique kann mit ihnen reden und erlebt wie die Kleidung, die man ihnen ausgesucht hat, sich auf ihre Leben auswirkt :)

Im Spiel sind diesmal auch nicht alle Marken von Anfang an vertreten, sondern man muss die meisten von ihnen erst einmal freischalten. Das tut man indem man ein Glücksgefäß füllt. Ist es voll, wird Vollmond und am nächsten Tag gibt es neue Features, die es zu entdecken gilt. Das Lager wird erweitert, neue Marken kommen auf die Modemesse, es gibt neue Haarschnitte und Kosmetik etc.
Außerdem kann man nun die Boutique viel persönlicher gestalten, was nicht nur hübsch aussieht, sondern dafür sorgt, dass bestimmte Kunden vermehrt auftauchen.
Zudem kann man nicht nur seine Boutique ändern, sondern auch sein Zimmer. darin habe ich zwar noch keinen weiteren Sinn entdeckt, außer dass es toll aussieht, aber was solls. :D
Bei den Fashion-Contests darf man sich jetzt auch das Model aussuchen, es schminken und die Frisur verändern. Habe aber erst an einem Contest teilgenommen (diesen auch gewonnen ;)), kann aber noch nicht soviel dazu sagen, außer dass man ein Thema bekommt und das so gut wie möglich darstellen muss.
Ein wichtiger neuer Bestandteil ist die Web-Boutique, die man eröffnen kann, falls man eine Internetverbindung hat. Dabei kann man eigene Outfits ausstellen und sich die anderer Spieler anschauen. Das Interessante dabei ist, dass andere Spieler die eigenen Kreationen kaufen können und man so sein Shop-Budget aufbessern kann. Das ganze funktioniert auch umgekehrt und so ergattert man vielleicht schon einige Kleidungsstücke von Marken, die man auf der eigenen Modemesse noch nicht besuchen kann. Man kann Favoriten hinzufügen, Outfits "liken" und sich so online einen Namen machen ;) Ist ein wirklich schönes Feature, besonders da man eben so schnell an Geld kommt :D

Fazit:
Dieses Spiel bekommt von mir eine 10/10. Nintendo hat bei diesem Spiel alles richtig gemacht und auf alle Details geachtet. Es gab bis jetzt kein 3DS-Spiel bei dem mir nach drei Tagen spielen keine negativen Punkte aufgefallen wären. New Style Boutique hat es geschafft und ist mein Spiel des Jahres.
Alle die etwas mit Mode anfangen können und schon immer eine eigene Boutique leiten wollten sollten hier zugreifen. Es ist egal welches Alter, das Spiel wird jedem Spaß machen. Klares Must-Have, auch für Männer die sich gerne mit dem Thema beschäftigen.

Hinweis: Das Spiel könnte für kleinere Kinder schwieriger werden, da man seine Boutique und damit das Geld verwalten muss um erfolgreich zu sein. Außerdem werden englische Ausdrücke verwendet und das Spiel beinhaltet sehr viel text. Meiner Meinung nach ist es also eher nichts für kleinere Mädchen.
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und absichtlich im Text eingebaut. ;)
33 Kommentare| 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2012
Das Spiel "New Style Boutique" ist echt ein knaller.
Super Einführung in die Modewelt. Man möchte kaum aufhören zu spielen.
Tolle Grafik.
Was man machen kann:
- deine eigene Mode Boutique eröffnen (und sie benennen)
- an Contests Teilnehmen (z.B. Premium-Contest)
- in der Modemesse Klamotten für deinen Laden einkaufen und dann verkaufen
- deine Boutique verwalten (Mannequin ausstellen, Einrichtung, Stil, und Lagerverkäufe)
- deine Visitenkarte erstellen (für andere Spieler)
- deine Wohnung einrichten
- verschiedene Orte besuchen (z. B. City)
- dein Aussehen: Haare, Make-Up, Klamotten

Das Spiel ist echt toll. Ich kann es nur empfehlen.
22 Kommentare| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2016
Mein Kind hat sich dieses Spiel als Nintendo 3DS-Version gekauft, nachdem das erste Spiel schon viel Spaß gemacht hat. Hat scheinbar noch mehr neue Ideen und wird nicht so schnell langweilig. Ich selbst kann dazu keine aussagekräftige Bewertung abgeben. Allein der Preis war etwas hoch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2014
Auf das Spiel habe ich mich schon lange gefreut und mit richtiger Vorfreude auf den Postboten her gewartet.
Es war sehr schnell da und in unversehrtem Zustand.

Das Spiel an sich ist wie der Vorgänger für den DS für jeden der auf Mode bedacht ist.
Es hat mehr Features sowie eine größere Auswahl an Artikeln. Dazu gibt es auch die Möglichkeit für Männer die passenden Sachen zu suchen obgleich sich die Marken auf einige Wenige beläuft.
Was ich sehr positiv gefunden habe, war, dass einige Marken vom Vorgänger geblieben sind und oder verbessert wurden. So gibt es zB Marble Lilly und Raven Candle wieder und mit gemischtem Stile. Nun findet man auch bei Marble Lilly Gothic-Kleidung und bei Raven Candle Prinzessinen-Sachen!
Etwas was mir dezent abgeht sind allerdings diverse Fachbegriffe.
So hießen im "Style Boutique" für den Nintendo DS die Gatsby's auch wirklich Gatsby und im "New Style Boutique" werden sie als Newsboy-Kappe gelistet.
Ein zusätzliches Feature, das mir persönlich sehr gefallen hätte, gibt es auch im neuen Teil nicht und zwar das Löschen von Kleidung im eigenen Kleiderschrank.

Ansonsten kann ich das Spiel für jeden empfehlen der sich gerne mit dem Thema Mode, Style und Erscheinungsbild befasst. :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2014
Ich liebe dieses Spiel, da man eine vielfältige Auswahl an Kleidung, Models und den Laden umändern kann.
Man hat verschiedene Aufgaben zur Auswahl, in dem Laden, wo man arbeitet, berät man Kunden und später übernimmt man den Laden. Die Wettbewerbe finde ich besonders gut gelungen, da es eine Herausforderung stellt, das passende Thema zu wählen, da wählt man das Model, die Friseur und die Kleidungswahl, dann geht es los.
Man kann sich selbst in der Wohnung auch immer umkleiden, Schminken und umräumen.
In der Stadt kann man Kunden treffen, die Fotografin, Friseurin, Kosmetikladen und das riesige Center, wo man die neuesten Trends kaufen kann.

Es ist so vielfältig, macht Spaß und für jeden Fan, der Model sein werden will bzw. Designerin.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2012
Ich habe bereits den Vorgänger für den normalen DSi gespielt.
Diese neue Version kommt natürlich mit einer heftig und schön aufgepeppten Grafik daher. Aber auch im Spiel selbst hat sich einiges verändert (zum Positiven). Der Umstieg auf die neue Version lohnt sich auf jeden Fall. Meine Erfahrung nach einem Tag spielen:
Zu Spielbeginn trifft man auf Viviane, Leiterin der Boutique Lucinda, die gerade Kartons in ihr Geschäft bringen will und dich bittet, ihr die Tür aufzuhalten. Du hast vorher vor dem Schaufenster gestanden und das ausgestellte Mannequin betrachtet. Im Geschäft entspinnt sich dann ein längerer Dialog. Viviane bittet dich, in der Boutique als Aushilfe anzufangen. Du stimmst zu. In dem Rahmen erstellst du dich dann auch selbst: Namen, Aussehen von Kopfform, Haaren, Augen, Lippen, Augenbrauen etc.
Zu Beginn findet sich auf der Karte nur die Boutique und deine Wohnung. Anders als beim Vorgänger kann man hier die Wohnung umgestalten - farblich und vom Stil her. Man hat ein Handy, auf welchem man Nachrichten empfängt und einen Terminplaner, in welchem die Termine angzeigt werden. Du fängst also an als Aushilfe bei Viviane und wirst von ihr mit den Grundregeln des Spiels nach und nach vertraut gemacht (wie man Kundinnen zufrieden stellt, wie man auf der Modemesse einkauft etc). Anders als beim Vorgänger gibt es hier einen Kristall, der mit so einer Art Glückspuder oder -perlen schrittweise aufgefüllt wird, wann immer man einen Kunden zufrieden stellt oder sich selbst etwas gutes tut. Dieses Puder füllt dann den Vollmond auf in der Stadt und dann wird als Ergebnis etwas Neues freigeschaltet (neue Marken auf der Modemesse, Haarsalon, Kosmetiksalon etc.). Es gibt dieses Mal auch Herrenmode. Aber das kommt erst später. Es ist bei dieser Version sehr viel einfacher, die Kunden zufrieden zu stellen, da man in einem Menü den Stil, der gewünscht wird, suchen kann (cool, poppig, feminin, rockig, elegant, mädchenhaft etc.). Eigentlich kann man so nichts falsch machen. Man muss nur darauf achten, dass genug auf Lager ist. Mit der Suchfunktion kann man auch nach Teilen oder Marken suchen.
Das Ganze ist nicht besonders schwierig. Jetzt nach ein paar Stunden spielen, habe ich bereits den Haarsalon und den Kosmetiksalon freigeschaltet. Man kann in den Park gehen und in die City oder ins Cafe. In der City wird man vielleicht von einem Fotografen entdeckt oder es passieren andere wichtige Dinge. Ins Cafe wird man von Kunden oder wichtigen Leuten eingeladen. Im Park trifft man ebenfalls wichtige Leute oder entspannt einfach nur. Die Orte, die man als nächstes aufsuchen soll, sind mit einem roten Ausrufezeichen gekennzeichnet, welches verschwindet wenn man da war. So entspinnt sich auch eine Art "Geschichte".
Viviane gibt dann nach kurzer Zeit ihre Boutique an dich ab. Du kannst sie dann umbenennen und die Einrichtung vom Stil her anpassen (die Einrichtung kann man später im Spiel jederzeit ändern).
Im Kosmetiksalon gibt es wieder jede Menge Make up zu kaufen (als Set oder Einzelprodukt). Weitere Marken werden im Lauf des Spiels freigeschaltet. Zu Anfang sind es nur zwei Marken. Waren, die auf der Modemesse gekauft werden, kriegt man auch umsonst für sich selbst zum Selbertragen.
Um zur Stilikone zu werden ist es wichtig, entweder nur Kleidung einer bestimmten Stilrichtung oder einer bestimmten Marke zu tragen (man wird sonst in der Stadt auch nicht fotografiert). Den Fashioncontest habe ich in der Demo gespielt aber noch nicht im Originalspiel (da ist er bis jetzt auch noch nicht freigeschaltet). Jedenfalls bin ich da nur Vorletzte geworden, weil ich die Kleidung wild durcheinander kombiniert hatte.
Bei den Marken findet man fast alle, die auch im Vorgänger zu finden waren aber noch viele darüber hinaus. Es gibt auch wesentlich mehr Stilrichtigungen als im Vorgänger. Es gibt Handtaschen. Deine Boutique hat nur Platz für ein Mannequinn, was man ankleiden kann (dafür kann man Pose und Haare des Mannequinns selbst bestimmen). Ich bin sehr gespannt, was mich noch alles erwartet.
Für kleine Mädchen ist das Spiel nicht geeignet, da man tatsächlich unheimlich viel lesen muss. Gerade zu Beginn der Geschichte sind die Dialoge sehr lang.
Tolles Spiel! Wie beim Vorgänger wird es mir sicherlich nach einer bestimmten Zeit langweilig werden. Allerdings ist es der Spielspaß bis dahin allemal wert.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2013
Meine Tochter hat bereits sehnsüchtig auf die Erscheinung gewartet. Sie wurde nicht enttäuscht.
Man kann Outfits entwerfen, eine eigene Boutique führen und eine Web-Boutique öffnen, wo andere Mitspieler diese
entworfenen Outfits kaufen können und natürlich Geld verdienen um sich selbst neue Kleidung/Möbel und Make-Up kaufen zu können.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2016
New Style Boutique macht sehr viel Spaß! Ich muss echt sagen, dass das Spiel trotz längerer Spielzeit immer noch spannend bleibt.
Das Spiel wurde so liebevoll kreiert!
Ich würde aber sagen, dass das Spiel nicht für jüngere Kinder gedacht es.
Es kommen richtige Fach-Modebegriffe vor, die man verstehen muss und sich einprägen sollte um im Spiel weiter zu kommen.
Die Begriffe werden aber in einem intigrierten Lexikon erklärt.
Man muss viel lesen und wer sich eh schon für Mode interessiert, dem wird das bestimmt Spaß machen.
Ich bin schon 21 und habe mir das Spiel zugelegt, um einfach nach der Arbeit zu entspannen.
Alles ist freundlich und liebevoll, ich kann dabei gut abschalten.

Und manchmal fühle ich mich sogar inspiriert, was meinen eigenen Kleiderschrank betrifft.
Ich werde mir den 2. Teil garantiert kaufen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2013
Das fängt schon bei Mädchen an mit der Shopperei und dem Style-Gedöns. Dazu dann noch eigenes Geld verdienen mit eigenen Kollektionen im eigenen Laden und schon kann man (äh: frau) noch mehr shoppen ;-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2016
Ich habe das Spiel bestellt, weil ich mir vor kurzem einen Nintendo 3DS gekauft habe und mich in meiner Kindheit (bin mittlerweile 18) dieses Spiel bei einer Freundin sehr fasziniert hat.
Der Versandt ging sehr schnell und da ich das Produkt gebraucht gekauft habe, war ich gespannt, in welchem Zustand Hülle etc sein würden. Ich kann jedoch sagen, dass man kaum Gebrauchsspruren sieht und das Spiel auch einwandfrei funktioniert.
Mir macht es großen Spaß, auch wenn ich kein Kind mehr bin. Den besonderen Faktor am Spiel macht meiner Meinung nach der rasche Spielfortgang aus. Also die "Hauptstory" kann man gut voran treiben, indem man möglichst viele Aktivitäten macht oder Kunden sofort gut berät. Ich habe große Freude an diesem Spiel und empfehle es weiter. Es ist unkompliziert, schön fröhlich und modern gestaltet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)