Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

  • Kundenrezensionen



am 13. März 2013
Ich habe lange überlegt, ob ich ein neues MacBook Pro kaufen soll oder ob ich mein altes Notebook (MBP 17", Mid 2007) doch noch etwas länger verwenden möchte um abzuwarten, bis Apple ein wirklich neues Produkt (neues Design, ganz neue Features, Touchscreen o.ä.) . Da mein MBP an und für sich noch gut funktioniert, habe ich mich entschieden abzuwarten. Nach einer Aufrüstung des Arbeitsspeichers war ein Austausch der Festplatte an der Reihe. Ich habe mich für die SSD Kit-Lösung von Samsung entschieden, da hier einfach schon alles mit dabei ist, was ich für den Kauf, aber ggf. auch für einen späteren Einsatz der SSD in anderen Computern benötigen könnte.

Der Einbau hat sehr gut geklappt. Ich habe mich für ein "Clean Install" entschieden um unnötigen Ballast des vorherigen Systems loszuwerden.
So bin ich dabei vorgegangen:

1) Bootfähigen USB Stick mit OSX erstellen (hierzu gibt es Anleitungen wie man das macht)
2) Backup anlegen (z.B. mit SuperDuper)
3) MBP aufschrauben (hierzu gibt es z.B. bei iFixit eine gute Anleitung)
4) Festplatten austauschen
5) Notebook wieder zusammenschrauben
6) USB-Stick mit OSX einstecken, Rechner mit gedrückter alt-Taste neu starten, vom USB-Stick booten
7) mit Festplatten-Dienstprogramm die neue SSD formatieren, OSX neu installieren
8) Daten vom Backup einspielen, ggf. neueste Versionen von Software installieren
9) Trim-Enabler installieren und starten (kostenloses Tool) -> FERTIG!

Ich bin vom Ergebnis wirklich sehr angetan. Der Rechner wirkt deutlich schneller - wie komplett neu belebt. So kann ich mit dem Notebook locker noch längere Zeit arbeiten und warten bis eine ganz neue Generation von MacBooks erscheint, so dass sich die Neuanschaffung wirklich lohnt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Juli 2013
Die SSD ist wirklich eine Bereicherung für jedes System. Neben der unglaublichen Geschwindigkeit, ist sie absolut lautlos, extrem leicht und erwärmt sich kaum.
Ich empfehle allerdings, das System wirklich neu aufzusetzen um alle Vorteile der SSD zu haben und keinen unnötigen "Schrott" von der alten Platte zu kopieren.
Auch das aufsetzen bricht sämtliche Rekorde; kein vergleich zu einer herkömmlichen festplatte. Das Aufsetzen von Windows 8 Pro, erfolgte in ca. 15 Minuten!
Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt und kann es nur weiterempfehlen.

Für alle die, die ihren Laptop damit bestücken wollen und sich Sorgen um den geringen Speicher machen: Abhilfe schafft eine zweite "normale" Festplatte anstatt des CD-Laufwerkes, welches heutzutage sowieso fast nicht mehr zum Einsatz kommt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Juli 2013
Ich habe diese HDD in einem älteren PC von Freunden verbaut.
In Verbindung mit diesem Controller:
http://www.amazon.de/gp/product/B0046D8DQU/ref=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_1

Läuft absolut zuverlässig.
Ich selber nutze eine SSD HDD mit einer anderen Kapazität (aber selbe Serie) in meinem PC.
Auch dort absolut zuverlässig und super schnell.

Volle Punktzahl, da die HDDs zu einem fairen Preis angeboten werden!
66 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. April 2017
Hat leider keine 4 Jahre durchgehalten. Ich finde es bedenklich das ich alle 2-3 Jahre zur Sicherheit meine Festplatten tauschen muss da ohne Vorwarnung ein Totalausfall vorkommt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. April 2013
Gelesen hatte ich schon viel über SSD's, wollte aber nicht glauben, dass die Dinger wirklich so einen Unterschied machen. Jetzt kann ich nur sagen: WAHNSINN. So schnell konnte ich noch nie arbeiten. Mein Windows 8 kommt in nicht einmal 5 Sekunden hoch und das Beste sind die virtuellen Rechner, die ich darauf laufen lasse, da die SSD keinen Flaschenhals mehr darstellt, wie eine normale Festplatte. Bei dem Preis und der Leistung steht für mich fest, dass es ab jetzt nur noch SSD's gibt :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Februar 2013
Habe mir Anfang des Jahres einen kleinen Gaming PC gebastelt, da der alte nur SATA2 konnte.

Mainboard: Asus F2A85-M PRO
Prozessor: AMD A10-5800K
Lüfter: Noctua NH-L9a
Grafikkarte: Asus Radeon HD7870 DirectCU II
Gehäuse: LIAN LI PC-V355B
Netzteil: BeQuiet BN090 System Power S6 450Watt
Speicher :Kingston Beast series XMP 2400Mhz 8GB
1. Festplatte: Samsung SSD 830, 120GB
2. Festplatte: Samsung SSD 840, 500GB

Es lässt sich mit Sicherheit darüber streiten, ob das der richtige Prozessor ist, aber nach einem Monat Spielen und Testen kann ich nur sagen der ist vollkommen ausreichend für meine Zwecke.

Es geht ja hier auch um die SSD :)

Nach dem Zusammenbau Windows 7 64 Bit installiert (von USB Stick), Dauer: keine 5 Minuten.
Dann Treiber installiert, von AMD Homepage, Samsung SSD Magician Software installiert, OS optimiert und Performance Benchmark durchgeführt, Ergebnis => zum Davonlaufen, nachdem anfänglich gar nichts passierte, kam dann die erste Meldung, der Test würde noch 2 Stunden irgendwas laufen => Abbruch des Tests, danach AHCI-Treiber von der Asus Homepage installiert, Performance Benchmark erneut ausgeführt, Ergebnis:

Sequential Read: 520 MB/s
Sequential Write: 334 MB/s
Random Read: 63942 IOPS
Random Write: 60013 IOPS

Danach noch den AS SSD Benchmark 1.6.4013.39530 durchgeführt:

Schreiben/Lesen MB/s:

Seq: 489,52 / 340,82
4K: 23,51 / 79,58
4K-64Thrd: 249,67 / 210,63
Zugriffszeit: 0,062 / 0,043 ms

Score: 322 / 324
812

Spiele und Programme starten wie nichts, das ganze System läuft (trotz des relativ "langsamen" Prozessors) butterweich.
Ok das OS bootet von der Samsung 830, welche aber vergleichbare Werte erzielt.

Fazit: Superschnelle SSD zu verhältnismäßig günstigem Preis, was die Haltbarkeit angeht ... dass wird die Zeit zeigen.

Absolute Kaufempfehlung

PS.: Wenn jemand ein AMD System mit SATA3 besitzt und die oben genannten Werte um längen verfehlt, dem kann ich nur empfehlen die Treiber vom Mainboardhersteller zu installieren. Meine SSD lief weder mit dem Microsoft Standard AHCI Treiber noch mit dem von der AMD Homepage zufriedenstellend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. April 2014
Ich bewerte erst Jetzt?? warum??

Ganz einfach ich bin Vorsichtig bei so was!!

Aber nach einem Jahr kann ich behauten das es keinerlei Probleme gibt.

Sie ist wie meine Vorrednern schon sagten Schnell und ich nutze diese als Reine Start Laufwerk!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Mai 2013
Habe mir gleich 2 bestellt als sie im Angebot waren. Die beiden lasse ich im Raid Verbund laufen und muss sagen schneller ist mein Windows noch nie gestartet. Alles geht so sahne schnell.
Früher mit einer SSD von Intel als mit Windows drauf war der start schon schnell aber mit den beiden Samsung im Raid das ist kein vergleich.
Empfehle sie jedem
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. September 2013
Sehr gut! Einfacher Einbau, alles was man benötigt ist im Kit dabei. Super Preis-Leistungsverhältnis, kann ich nur empfehlen! Mein Slate läuft um einiges schneller und der Akku hält um einiges länger. Kann ich jedem "mobilen-Nutzer" (Notebook, Slate, Tablet, ...) nur empfehlen. Der Einbau ist auch für einen Layen einfach zu bewerkstelligen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. November 2017
Dies war meine erste SSD und ich würde sie mir jederzeit wieder kaufen
Gefühlt doppelt so schnell wie eine normale Festplatte
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden