Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
99
4,6 von 5 Sternen
Skyfall
Format: Audio CD|Ändern
Preis:10,30 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 31. Dezember 2016
"Skyfall" ist endlich woeder ein gelungenes Lied für einen James Bond Film. Die für "Casino Royale" und "Ein Quantum Trost" waren eine herbe Enttäuschung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Oktober 2012
Da ist er nun, der Bond-Song von Adele gesungen und sie enttäuscht auch hier nicht. Ganz langsam und unauffällig entwickelt sich "Skyfall" zu einem Feuerwerk der Superlative. Das Orchester, die Melodie, die Lyrics und natürlich nicht zuletzt Adele selber sind einfach unbeschreiblich. Sie singt mit solch einer Leidenschaft und Hingabe. Sie hat ein richtiges Meisterwerk geschaffen.

Wenn jetzt noch der Film genauso zündet, ja dann ist James Bond nach dem langweiligen letzten Film wieder erwacht ;-)
22 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. August 2013
Jedes Mal wenn der Titel im Radio lief, konnte ich kaum etwas anderes tun, als zuhören und genießen. Der Song ist so derart fantastisch gesungen, dass er mich sprachlos macht. Adele hat allerdings wirklich besseres verdient für ihre Leistung. Denn die klangliche Darbietung enttäuscht mal wieder vollends. Was soll so was? Man kann es kaum anhören zu Hause. Auf meinem alten 4 Watt Radio in der Küche mit Radio via Antennenempfang geht das wirklich in Ordnung. Aber die CD? Eine Frechheit. Matt, laut, laut laut! Keine Tiefe, einfach nur laut und brutal. Für welche Stereoanlagen ist das gemacht? Die Bässe sind kaum zu ertragen. Ein Sumpf, den ich gar nicht leise genug stellen kann. Mensch, das ist ehrlich schade. Wenn ich Adele wäre würde ich was unternehmen :-)
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Oktober 2012
Ich war bisher kein großer Fan von Adele und deshalb bei der Ankündigung, dass sie auserkoren wurde, den Titelsong zu Skyfall zu singen, auch nicht besonders euphorisch.
Außerdem kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass die Produzenten bei den letzten Filmen einen klassischen Bond-Song um jeden Preis vermeiden wollten. Dabei kam dann so etwas wie Die Another Day oder Another Way to Die heraus, die beide nun mal so gar nichts mit dem seit Jahrzehnten etablierten typischen Bond-Sound zu tun haben.

Skyfall ist ein wunderbarer, klassischer Bond-Song geworden, welcher mir sofort ins Ohr gegangen ist. Kein Wunder habe ich ihn in den letzten Tagen doch rauf und runter gehört. Wirklich sehr gelungen!

Nun bin ich mal gespannt was Thomas Newman aus seinem ersten Bond-Score gemacht hat.
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. April 2013
Ich muss sagen, dass ich ein großer Fan von Adele bin.
Der Titelsong zum letzten Bondfilm hat auf jeden Fall eine mehr als würdige Interpretin. Adele kann man ohne Mühe in eine Reihe mit Shirley Bassey stellen (Goldfinger). Sie singt den Song mit soviel Energie und Emotionen, dass er mir immer eine Gänsehaut verursacht. Hut ab vor dem sängerischen Können und der großartigen Stimme von Adele.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Oktober 2012
Als ein von "Someone like you" chronisch genervter Adele-Unsympathisant war ich erst skeptisch als sich bestätigte, daß sie den Titelsong zum aktuellen Bond beisteuern würde (*hust* Muse *hust* *hust*).

Die Sorge war jedoch unbegründet - zwar verwendet "Skyfall" passagenweise die selben Akkordfolgen wie "You know my name", alles in allem ist aber ein beinahe klassisch zu nennender Opener dabei herausgekommen, welcher hinreißend gesungen wird und sich nicht hinter der vielzitierten Shirley Bassey zu verstecken braucht.

Daumen hoch für Adele, freue mich schon darauf, den Vorspann im Kino zu genießen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Dezember 2012
...zu diesem Song, möchte man sagen. Zum 50-jährigen Jubiläum haben Adele und ihr Produzent Paul Epworth ganze Arbeit geleistet: eine dramatische Melodie, dazu ein gelungener (filmbezogener) Text, das Ganze mit den Bond-typischen Streichern und Bläsern vermengt - das war von jeher die Formel für einen chartträchtigen 007-Hit, die auch diesmal funktioniert. Der akustische Martini, sozusagen.
In den letzten Jahren gab es ja so einige Ausfälle, allen voran der Madonna-Beitrag und der Song von Alicia Keys (brrr!). Also alle Experimente beseite und so die Spitze der Charts erobert, auch wenn das heute wohl weniger bedeutsam ist als noch vor 20-30 Jahren. Sei's drum, verdient ist es allemal und selbst Hauptdarsteller Daniel Craig soll ja Tränen der Rührung vergossen haben.
Wenn wir jetzt nur nicht immer ein paar Bonds abwarten müssten, bis mal wieder ein solches Kaliber aufgefahren wird, wäre alles perfekt!

P.S.: Toll auch die Idee, dem souligen Stück auch mal wieder eine kleine Vinyl-Auflage zu spendieren. Die schwarze Scheibe hat ordentlich Wumms und macht sich im Plattenschrank einfach besser als die fitzelige CD - eben was Besonderes.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Oktober 2012
So langsam scheints ich bei den neueren Bond-Filmen seit 1995 ein Schema durchzusetzen: jeder zweite Song ist gelungen. Nach dem Geniestreich "GoldenEye" folgte der eher blasse "Tomorrow Never Dies", auf das stimmungsvolle "The World is not Enough" folgte Madonnas Reinfall "Die Another Day". Auch in der Craig-Ära ging es so weiter: "You Know My Name" rockte ordentlich, während "Another Way To Die" einer mittleren Katastrophe gleichkam. "Skyfall" führt nun die Serie zu neuen Höhen...

Ein klassisches Bond-Thema, zwar nicht ganz so stimmungsvoll und kultig wie die alten 60er-Jahre-Nummern, aber dennoch einer der besten modernen Bond-Songs der letzten Jahrzehnte...So muss Bond klingen...Bitte keine weiteren HipHop-Experimente mehr...
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Oktober 2012
Dies ist ein wahnsinnig intensiver Song, wie ich finde. Er passt perfekt zu James Bond und, dass mal wieder eine britische Sängerin den Titelsong zu James Bond singt, war überfällig. Wunderschön.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. November 2012
Der Brückenbau zum Jubiläum ist geglückt. Über die Qualitäten von Adele muss man nicht diskutieren. Das ist Musik in höchster Qualität. Dass man Ihr den Bondsong angeboten hat eine logische Folge. England schlägt zurück. Gerade zum Bondjubiläum passend dass man sich eher an der Vergangenheit und Tradition orientiert. Wie bei den anfänglichen Titelsongs kommt hier schon beim ersten Hören die Message rüber: Bond. Nicht mehr und nicht weniger. Man einem mag dieser Titel langweilig erscheinen. Für mich hat der Song alles was ein Bondsong braucht. Wiedererkennungswert 100%. Adele reiht sich in ihrer jungen Karriere zurecht in die Reihen der besten Bondsongs a la Goldfinger ein. Ganz großes Kino
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

25
8,09 €
21
9,99 €
19
7,99 €
Skyfall
6,99 €
25 [+3 Bonus]
17,65 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken