flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17

  • I Am
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
20
4,1 von 5 Sternen
I Am
Format: DVD|Ändern
Preis:10,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 2. März 2015
Danke für diese Zusammenfassung unserer Wahrheit!! In der Hoffnung das jeder Mensch diesen oder einen der vielen ähnlichen Filme einmal ansieht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2013
Wählt man die Sprache Deutsch, ist nur die Stimme des erzählenden Regisseurs in deutsch. Alle anderen Personen werden leider nur mit deutschem Untertitel übersetzt.

Wirklich schade, denn die Texte sind auch nur kurz eingeblendet, da schnell gesprochen wird.

Die Message dieses Films ist herüber gekommen, aber es wäre angenehmer, wenn der Film komplett in deutsch wäre.
22 Kommentare| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2014
Ein guter Film, wobei für mich die wesentlichen Dinge nicht wirklich neu waren. Die Untertitel sind so kurz eingeblendet, dass man nicht genügend Zeit hat, sie wirklich zu lesen und zu erfassen. Also wer der englischen Sprache nicht mächtig ist, hat hier verloren. Schade!
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Leider anstrengend, wenn man keine guten Englishkenntnisse hat. Muss man bei den wichtigsten Beiträgen mitlesen. Sonst toller Film mit wundervollen (aber auch sehr revolutionären) Botschaft
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2013
Diesen Film sollte jeder einmal gesehen haben.
Mich hat vorher noch nie ein Film so berührt und ich bin der Meinung er kann viel in uns verändern und wenn wir alle in uns hören vielleicht auch viel mehr.
Erst dachte ich ist ja schon ein bisschen mehr für eine einfache DVD, aber nachdem ich ihn gesehen hab würde ich auch 40€ dafür zahlen.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2013
Beim ersten Versuch, den Film im DVD Player abzuspielen, war das meiste nur auf englisch zu hören .
Auch über die Menüführung gelang es nicht,den deutschen Ton einzustellen . Vielleicht lag`s am DVD Player.
Beim zweiten Versuch sah ich den Film über den PC.
ES klappte dann mit Untertieteln.
Deshalb nur 4 Sterne, denn inhaltlich hat mich der Film angesprochen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2015
Der Film versucht, schwierige Fragen unseres modernen Lebensstils und der damit einhergehenden Zweifel zu beantworten und erreicht dies auch in weiten Teilen. Zudem werden Personen und ihre Meisterwerke (zumeist in Buchform) vorgestellt, die dem Film eine weitaus tiefere Bedeutung verleihen und die es lohnt zu lesen!
Auf all die Aggression und Zerstörung unserer scheinbar verrückten Welt wird mit diesem Film auf gelungene Art und Weise ein positiver Ansatz entgegengebracht.
Eine einzigartige Leistung des Reggiseurs Mar Ian Barasch!
Wer über den Frust und die innere Wut auf dieses Chaos in der Welt hinwegkommen will, ist hier genau richtig!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2014
vor allem aber nicht vom Hocker gerissen. Und nicht nachvollziehbar für mich... allein schon aus dem Umstand heraus, dass der Hauptdarsteller zuvor berühmt und reich war, mit eigenem Jet und Villen... konnte ich keine direkte seelische Verbindung zu ihm bzw. zu seiner Geschichte knüpfen, die mir schlüssig seine Botschaft hätte darlegen können.

Wenn man von der '"anderen" Seite kommt - die ohne Jets und Villen - gestaltet sich die Übermittlung der Botschaft wohl etwas schwieriger und die Notwendigkeit auf alles verzichten zu müssen, um glücklich zu sein....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2013
Ich hatte mir den Film aufgrund einer Empfehlung in einem Buch gekauft und muß leider sagen, dass es für mich nur eine Wiederholung bereits vorhandener Filme ist. Zumal in einer sehr schlechten Filmqualität (ist der Mann um den es hier geht nicht Filmemacher??) Der größte Teil ist nicht in deutscher Sprache sondern mit Untertiteln, aber diese Untertitel werden in einer so schnellen Gewschwindigkeit eingeblendet dass ich kaum mitlesen konnte und ich bin bestimmt kein allzu langsamer Leser. Alles in Allem, es gibt wirklich bessere Produkte zu diesem Thema auf dem Markt.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2014
Der Film „I am“ ist eine Verfilmung von Überlegungen, zu welchen der erfolgreiche Regisseur Tom Shadyac durch einen Unfall nach seinem Luxusleben gelangt ist.
Es sind grundsätzliche Fragen, welche hier angesprochen werden – nichts Außergewöhnliches. Auch die Erkenntnisse bei den Recherchen sind nicht unbedingt neu. Allerdings gehen diese Fragen bei den meisten Menschen durch die Konsumgier und Bequemlichkeit und den Egoismus verloren. Gut finde ich daher, das durch diesen Film diese wesentlichen Dinge etwas mehr wieder zurück in den Fokus der Masse transportiert werden.

Das Böse Erwachen kommt m.E. bei den gleichgültigen, egoistischen und gierigen Menschen aber am Ende des zeitlichen Lebens*. Hierüber wird leider in dem Film nichts angemerkt, weil er wohl aus atheistischer Sichtweise gedreht wurde.

Was ich allerdings sehr nervig und überhaupt nicht gut an „I am“ fand war die miserable Darstellung des Filmes. Die Hälfte aller Interviews sind in Englisch gedreht ohne Übersetzung. Die dazugehörigen Untertitel in Deutsch sind fast immer derart schnell ein- und wieder ausgeblendet, daß man sehr oft kaum Zeit hat, auch nur die Hälfte davon zu überfliegen geschweige denn zu verinnerlichen oder kurz darüber nachzudenken und mit dem Thema abzugleichen. Und schon kommen die nächsten Untertitel….

Das ist völlig ungenügend.
Deshalb hier nur einen Stern.

* (siehe Rudolf Passian: „Der verhängnisvollste Irrtum unserer Zeit“ und dazu sein persönliches Interview auf „alpenparlament.tv“ – 160 Jahre Thanatalogie. Anm.: Reinkarnation ist s.M. nach nicht beweisbar, sondern Dejavu-Erlebnisse oder AKE).
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Free The Mind (OmU)
14,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken