find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Januar 2013
Musik aller Fachrichtungen, ob Rock, Pop oder Klassik, bekanntes und unbekanntes, all dies bietet David Garrett auf seiner neuesten CD.
Und das macht er ganz hervorragend.
Mehr kann man sich eigentlich nicht wünschen.
Eigentlich bin ich kein Fan solcher Crossover-Musik, aber hier bin ich schwach geworden - und wurde nicht enttäuscht.
Ansonsten ist von meinen Vorgängern eigentlich schon alles gesagt worden!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2013
Flott und gut gesspielt, was soll man sonst noch zu D G sagen ? Immer wieder gern gehört! Von flottem Pop bis Klassik !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2013
Super CD, superschöne Stücke - und überhaupt....
Das ist für mich Musik zum Träumen, zum schmusen und und und. Allerdings arbeiten kann ich bei dieser Musik nicht, dazu lenkt sie mich einfach zu sehr ab (im positiven Sinne). Wenn ich David Garrett höre, vergesse ich Zeit und Raum!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2013
Gesucht und gefudnen einfach gut genau das was ich wollte was soll man da noch viel schreiben über lieder passt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2013
Mir gefällt so gut, dass es nicht nur klassische Lieder sind, sondern auch bekannte Lieder wie Coldplay , Vida la Vida dabei sind,...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 12. Oktober 2012
Schon nach meinem Besuch von David Garretts "Rock Anthem"- Konzert war ich gespannt auf die dazu erscheinende CD. Mit "Music" bringt der weltberühmte Geiger wieder mal ein Cross-Over-Album heraus. Und es ist wahrlich gelungen.

Schon der erste Track "Viva la Vida" zeigt das Können von Garrett. Durch die sogenannte Loop-Technik (ein bestimmter Abschnitt wird immer wieder wiederholt) spielt er quasi mit sich selbst als Band. Dabei zerstört er aber nicht den Zauber des Originalsongs, sondern erschafft eine beeindruckende Hommage.

Auch mit "Cry me a river" und "Whole lotta Bond" (eine klassische Version des James-Bond-Themes) überzeugt er mich vollkommen. Er und seine Band fügen sich perfekt zu einem Ganzen zusammen und sie harmonieren prächtig.

Bei den klassischen Stücken, die hier ebenfalls wieder als Einstreuung vorhanden sind, enttäuscht er mich dann doch ein wenig. Gerade bei den leisen Stücken wie "Nocturne" von Chopin fehlt einfach die Kraft. Garrett und seine Stradivari gehen fast unter. Hier hätte ich mir gewünscht, dass man ihn mehr in den Vordergrund rückt.

Fazit: ein hörenswertes und tolles Cross-Over-Album, dem ich gern die eine Schwäche verzeihe. Wer David Garrett und seine Musik liebt, wird mit dem Kauf des Albums nichts falsch machen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2013
Wir sind Klassik-Fans und sind von David Garrett begeistert.
Ich freue mich auch auf jede Sendung im Fernsehen mit ihm.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2013
Was soll man zu David Garrett noch sagen? Alle seine Alben sind hörenswert, wobei mir dieses Album noch besser gefällt als der Vorgänger. Kann daran liegen, dass viele meiner Lieblingslieder darauf zu hören sind :o))!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2012
Mit großer Erwartung habe ich der Veröffentlichung des neuen Albums entgegen gefiebert, nachdem ich einige Stücke bereits beim Liveauftritt hören und sehen konnte. Gespannt war ich, welche Stücke letztendlich auf dem Album landen würden. Das Album fazinierte mich vom ersten Stück. Keines ist dabei, in welches man sich erstmal "reinhören" muss. Ob zeitgenössisch, klassisch oder elektronisch. Jedes Stück für sich ist einzigartig. Und spätestens bei Tico Tico spürt man eine so positive Lebensenergie und Rhythmus, dass man Freude und Leidenschaft empfindet und tanzen möchte. Dieses Stück ist mein geheimer Favorit dieses Albums. Als früherer Michael Jackson- Fan freue ich mich natürlich auch über das wunderschöne Stück Human Nature, welches ich schon damals liebte. Das Album ist absolut geglückt und ich kann es nur jeden empfehlen. Inzwischen ist ein Album besser als das Andere und so langsam fällt die Entscheidung über die besten Stücke ganz schön schwer. Viel Spass beim Hören und Genießen.

Ein kleines LEIDER muss ich jedoch hinzufügen und der Chrissi rechtgeben, was das Material der Hülle betrifft. Auch meine Hülle ist ärgerlicherweise beim ersten Rausholen der CD gerissen, da diese sehr eng gefasst ist. Also mit etwas Vorsicht herausholen, auch wenn die Freude noch so groß ist.
22 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2014
Ich habe immer gern klassiche Musik gehört, aber was David Garrett mir geschenkt hat ist Faszination. Er liebt seine Geige, er verschmizt mit ihr, die Musik nimmt ihn mit, in wunderbare Höhen und schenkt auf eine besondere Art Frieden. Davon spiegelt sich
etwas im Gesicht des Publikums: glänzende Augen, glückliches Lächeln, Genuss.
Danke auch für "Cross-Over" . Ich hätte nie gedacht, dass mir so etwas gefällt. Aber auch das reisst mit, macht gute Laune oder lässt mich schmelzen.
Ich habe mir alle Alben und alle DVDs bestellt. Mein ganz persönliches Verwöhnprogramm!
Danke!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken