CM CM Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Fußball wint17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
256
3,8 von 5 Sternen
Schutzengel
Format: DVD|Ändern
Preis:4,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 16. Mai 2013
Was soll man bei einer DVD sagen, ausser dass einem der Film gefällt, sonst hätte man ihn ja nicht gekauft.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2013
schon 2x gesehen, mit der ganzen Familie, kann man sich mal öfter ansehen, auch mit Freunden. ist sehr zu empfehlen
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2013
Zu allererst einmal muss ich etwas zu den teils hanebüchenen Kritiken hier sagen: Da wird einem beim Dreh gerade mal 15-jährigen Mädel vorgeworfen eine schlechte Schauspielerin zu sein, obwohl sie in meinen Augen einen sehr guten Job gemacht hat. Die Rolle der schwierigen und bereits kriminell gewordenen Teenagerin, aufgewachsen ohne den Vater zu kennen und deren Mutter an Drogen und Alkohol gestorben ist, spielt Luna Schweiger richtig gut! Das kann nicht jede! Und zu den Vorwürfen sie würde nuscheln, na und?! Ich hab sowohl Luna als auch Til Schweiger den ganzen Film von vorn bis hinten verstanden!

Die Story lässt einen nach gewisser Zeit nicht mehr los. Der schier unnahbare Max nimmt sich der minderjährigen Zeugin eines Mordes an und entwickelt im Lauf des Films Vatergefühle! Das bringen die beiden, welch Wunder bei der familiären Beziehung, überragend rüber! Die Spannung wird im Lauf des Films immer mehr und bestätigt mich in meiner Überschrift!

Dass die wenigen Polizeisirenen in Berlin amerikanisch klingen, fällt wohl nur denen auf, die auch mit Druck einen Fehler finden wollen und nicht einfach den Film wirken lassen! Til Schweiger hab ich seit 20 Jahren auch als Bertie in "Manta Manta" lieber, aber die Rolle des Max Fischer hat er bestens gespielt! Für alle Nörgler: Als Schweiger kurz vor Ende des Films das Leinentuch über Bleibtreus Kopf legt, sieht man wie sich Bleibtreus Bauch beim Atmen auf und ab bewegt! Stört mich nicht, weil an solchen Kleinigkeiten kein Film gemessen werden soll!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2013
Punkteverteilung: Story: 3 Punkte, Action: 4 Punkte, Spannung: 2 Punkte, M. Bleibtreu: 5 Punkte, Till Schweiger, Heiner Lauterbach, Karoline Schuch = 4 Punkte
Luna Schweiger = 0 Punkte - ohne Luna gebe ich den Film 4 Punkte, mit Luna = 2 Punkte, habe den Film zweimal gesehen und jedesmal dachte ich nachdem Luna Schweiger einen Satz gesappelt hatte, dass sie beim zweiten Satz ersticken würde. Es ist schon erstaunlich wie Luna soviel reden kann ( Babysprache ) , ohne dabei den Mund zu öffnen bzw. Luft zu holen.
Sollte Luna noch einmal Schauspielern, dann bitte vorher einen LOGOPÄDIE - Grundkurs absolvieren.
Erklärung Wikipedia:
Heute bezeichnet die Logopädie die noch junge medizinisch-therapeutische Fachdisziplin, die den durch eine Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörbeeinträchtigung in seiner zwischenmenschlichen Kommunikationsfähigkeit eingeschränkten Menschen zum Gegenstand hat.
Lustig fande ich auch die amerikanischen Sirenen an deutschen Polizeiwagen und die Anhalteszene als der Funkwagen hinter dem PKW von Till und Luna steht und auf dem Polizeiwagen die Schrift leuchtet: "BITTE FOLGEN" anstatt " STOP POLIZEI ". Aber es gibt noch weitere lustige Sachen im Film, also vielleicht doch schauen !
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2013
Ich kann einfach nicht verstehen, warum einige Leute hier diesen Film als "DAS BESTE" was Deutschland zu biten hat repräsentieren. Der Film war in meinen Augen ok, mehr aber auch nicht!

Insgesamt muss ich sagen das der komplette Film maßlos übertrieben ist und zwar vom Anfang bis zum Ende.

Ohne jetzt ins Detail gehen zu wollen ist der Presserummel am Anfang des Films eindeutig zu übertrieben. Volle Geschütze werden aufgefahren: RTL, VOX, NTV, CNN, Breaking News, Hart aber Fair, Nachrichten aus aller Welt, Sonderberichte und Live-Schaltungen...so viel Trubel wie bei der Amtseinführung von Obama in Washington. Diese Szenerie würde in Deutschland im echten Leben wahrscheinlich nur am Rande erwähnt worden.

Im gesamten Film über haben die deutschen Streifenwagen der Polizei sowie mehrere Rettungswagen einfach mal den bekanten amerikanischen Sirenen-Sound bekommen. Hört sich zwar besser ist, ist in Deutschland aber verboten. Das so was keinem aufwählt bei der Produktion ist schon peinlich.

Die für mich lächerlichste Situation war, als die beiden Polizisten (bzw. der Polizist) in der Mitte des Films von Luna mit der Pistole bedroht wurden. Kein Mensch bzw. Polizist würde so dermaßen übertrieben reagieren und provokativ handeln wie in diese Situation. Jeder Polizist wird genau darauf geschult, wie man sich zu verhalten hat, wenn man mit einer Waffe bedroht wird.

Insgesamt denkt man zu oft der Film könnte auch in den USA spielen, denn zu vieles erinnert an Hollywood: Das Diner, der Sound der Polizei, US Briefkasten, amerikanische Autos im Film...sogar der Polizeifunk ist auf englisch!

Es gibt zwar auch ein paar gute Szenen und teilweise auch etwas Spannung, aber alles in allem ist es einfach to much von allem!

Till Schweige macht mit seiner Rolle einen guten Job. Karoline Schuch überzeugt ebenfalls. Luna Schweige macht auf mich einen blassen Eindruck, zu wenig Leidenschaft. Die Rolle die sie verkörpert überzeugt mich nicht.

Ich gebe dem Film trotzdem 2 Sterne, da Moritz Bleibtreu der Lichtschein dieses Films ist. Wie immer top! Oliver Korittke hat zwar nur einen sehr kurzen Gastauftritt, aber selbst der überzeugt. Moritz Bleibtreu rettet den Film! Die Filmsequenzen in seinem Haus sind die besten des gesamten Films!

Am Ende gibts den großen Showdown, ganz nach dem Motto einer gegen alle! Nicht mal Chuck Norris hätte es besser machen können (Achtung Ironie). Kurz gesagt: Das Ende ist genauso unrealistisch wie der komplette Film.

Zu viele Sachen, Gründe, schlechte Statisten, blöde Dialoge und übertriebene Sequenzen die man eigentlich besser machen könnte!

Für zwischendurch ok, aber keine wirkliche Empfehlung meinerseits
55 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2014
Nachdem in vielen Rezensionen zum Inhalt des Films kontrovers diskutiert wurde, hierzu nur folgendes, entweder man mag Till oder man verteufelt ihn. Ich gehöre zweifelos zu der ersten Kategorie.
Der Film ist in bewährter Hollywood-Manier gedreht und zeigt, dass Action nicht nur US-Amerikanisch sein muss.
Schauspielerisch zwar keine Spitzenleistung aber solide Kost vor allem von Moritz Bleibtreu und Schweiger selbst.
Zur Technik: Bild ist gut abgetastet, anfangs leichte Unschärfe, die aber nach kurzer Zeit verschwindet und in ein harmonisches Bild übergeht mit dem bei Schweiger üblichen Brauntönen. Der Ton kommt in HD hammerhart und exakt aus den richtigen 5.1 Kanälen. Gewöhnungsbdürftig wie bei allen deutschen Produktionen die um 2db leiserere Dialogabmischung.
Für diesen Preis ein absoluter Hit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2013
Alle die sagen das der film schlecht ist hab gar keine ahnung, der film hat alles und das ende ist vielleicht übertrieben aber über 90% der hollywood schinken sind es auch.
Ich fand den Film gelungen und es ist sein bester!
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2013
Ich finde den Film klasse. Wollte ihn eigentlich im Kino schauen, hat aber irgendwie nicht geklappt. Wer Til mag, mag auch diesen Film. Ich verstehe die Leute nicht, die sagen der Film sei nichts. Actionfilme seien nicht sein Ding. Ich finde ihn gelungen. Ok, Geschmäcker sind verschieden.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2013
Ich bin eigentlich Schweiger-Fan, mag auch seinen neuen/ersten Tatort.

Aber der Film nervt - völlig unrealistisch.

Schweiger ist ein Über-Polizist, der gegen 2 SEK-Teams besteht? Gähn!!

Abschalten!!

@ Schweiger: Du kannst es besser!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2013
Ich habe ihn mir gekauft und der Film hat mich von der ersten Minuten an mitgenommen ein wechselbad der Gefühle wow Till bin begeistert du hast dich selber übertroffen. Mal eine ganz andere Seit von die als immer nur diese Kitsch-Filmchen ^^ Weiter so!!
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Kokowääh
4,97 €
Vaterfreuden
4,97 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken