Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Juni 2017
Ich habe eine SIM Karte von normaler Größe, welche auf Micro zugeschnitten war, auf Nano mit dieser Stanze bearbeitet.

Für so einen Fall muss man einen der mitgelieferten Adapter benutzen, um die Karte in die Führung einzuschieben. Leider hat die Führung aber auch dann noch so viel Spiel, dass man nicht genau stanzen kann, und die Karte manuell in die richtige Position setzen muss (welche ich im Internet herausgefunden habe: So dass die 3 Kontaktstreifen/Kratzer, welche man bei gebrauchter SIM gut sieht, genau zentriert sind).
Dann einfach die Stanze etwas zudrücken, damit die SIM Karte in dieser Position bleibt, auf einen festen Tisch stellen und mit der Faust schnell und kräftig drauf schlagen.

Danach ist die SIM etwas ausgefranst, aber mit etwas Schleifpapier oder einer Nagelfeile ist das einfach zu entfernen. Schleifpapier könnte der Hersteller aber mitliefern, auch wenn es ein paar Cent mehr kosten würde.
Mit dem Schleifpapier kann man dann auch die etwas zu hohe (wie andere schon erklärt haben) SIM abschleifen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2016
Stanzt die Nano Sim gut aus, ein bisschen Feilarbeit ist trotzdem nötig. Das Gerät selber versprüht den Charme einer chinesischen Massenfertigung. Bevor man stanzt, sollte man bei dem Gerät auf einen stabilen Stand achten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2014
Der Stanze tut was er soll. Die beigelegten Adapter sind eher schlecht als recht.
Man muss erstmal etwas gucken, wie man die Sim-Karte richtig positioniert.
Am besten mit Papier oder mal ner alten Sim-Karte nen Probelauf machen.
Aber das Ergebnis ist ganz ok.
Die Ecken sind etwas unsauber geschnitten, aber gut.
Handy (iPhone6) hat die Sim-Karte ohne Beanstandung angenommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2017
Die Stanze hat jetzt neun Karten beschnitten und tat dieses mit hoher Präzision. Adapter wählen, einlegen und ausstechen. Alle Karten funktionieren bisher einwandfrei.
Von mir klare 5 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2014
Braucht man auf reisen, wenn man mal schnell die Simkarte Stanzen muss... um Sie im iphone zu verwenden
schwer und stabil
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2012
Habe mit dem Cutter 2 x Standard SIM in Nano SIM gestanzt. Hat einwandfrei funktioniert - Das iPhone hat die Karten ohne Murren akzeptiert. Handhabung ist denkbar einfach. Auf dem Cutter ist die SIM Karte symbolisch mit der typischen Schräge abgebildet, so dass man schon ziemlich viel Vakuum zwischen den Ohren haben muss, um hier was falsch zu machen. Ausserdem ist auf der Verpackung die notwendige Vorgehensweise per Foto-Dokumentation dargestellt. Man muss also nicht mal lesen können. Ausserdem macht der Cutter einen sehr robusten Eindruck. Absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2012
Da die Provider meistens Geld verlangen, wenn man sich eine Nano SIM bestellt und weil ich auch öfters im Ausland Prepaid SIM Karten nutze, habe ich mir diesen Nano SIM Stanzer gegönnt. Ich hatte schon eine Micro SIM, so dass ich den beigefügten Metalladapter nehmen musste. Mit folgendem Vorgehen war die Sache in Sekunden erledigt:

* Micro SIM in den Adapter gelegt und auf der Unterseite der Stanze eingeführt
* SIM im Sichtfenster auf der Unterseite der Stanze vorsichtig ausgerichtet, so dass der Chip durch den Stanzvorgang nicht beschädigt wird
* Stanze leicht angedrückt, um die SIM Karte im Adapter zu fixieren.
* Stanze auf den Tisch gestellt und den Hebel mit Schwung kräftig durchgedrückt
* Gestanzte Nano SIM fällt unten raus

Das Ergebnis:
Nano SIM läuft ohne Problem im iPhone 5 und mit dem mitgeliefertem Adapter auch weiterhin als Micro SIM im iPhone 4.

Ich bin absolut zufrieden.

Bei mir war der Micro SIM Adapter aus Plastik (nicht der metallene fürs Stanzen) leicht verbogen. Aber mit etwas Gefühl ließ sich der Adapter zurecht drücken und die Nano SIM in den Adapter pressen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Mit etwas nachschleifen hat die Karte sehr gut gepasst und sofort von meinem Iphone 5S erkannt.
Da ich noch 3 Karten zu stanzen habe würde ich insgesamt über 85€ sparen(eine Nano-Sim kostet bei meinem Provider 25€).
+++++ Absolut zu empfehlen +++++

!!! Achtung alte Simkarte, die vor 2010 produziert wurde, funktioniert auch nach stanzen in Iphone 5 nicht da alte Bauform ist!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2013
Ich wollte eine Nanosimkarte bei Congstar, und da ich Prepaid Kunde bin, bekomme ich keine.
Denkste, dachte ich mir, mach ichs selber, da ich aber ein S***er bin suchte ich gezielt nach einem Stanzer und wurde hier fündig.
Dank dem Adapter konnte ich die vorhandene Microsimkarte passend einlegen, in den Stanzer schieben, stanzen und hatte eine Nano-Simkarte.
Zugegeben, ich musste noch etwas nachfeilen. Sie passte nicht direkt in den Microsimadapter. Aber letzten Endes funktioniert sie nun noch immer, und das war das Ziel.
Vielen dank, ich kann diesen Cutter nur jedem empfehlen der sich nicht zu einem Vertrag zwingen lassen will ;-)
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2013
drei verschiedene personen damit versucht eine nano-karte auszustanzen.
dreimal war karte kaputt.
drei tage kein telefon und 15.80euro fuer nano-karte. klasse
ausserdem hat laut mobilfunkanbieter die original nano-karte eine hoehere und bessere leistung als eine ausgestanzte.
zwei bekannte haben mit der schere ausgeschnitten und dann aussen mit schlefpapier nachgearbeitet. hat geklappt.
geht fuer das geld lieber ein bier trinken
kategorie = dinge die die welt nicht braucht
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)