Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 27. Januar 2013
Ich habe mir die Festplatte im Oktober gekauft, um meinen 2011er iMac, der mit einer normalen 500GB-Festplatte ausgestattet ist, zu beschleunigen. Daher benutze ich die SSD über Thunderbolt als externes Bootmedium (OS und alle Programme) und die interne Festplatte als reine Datenplatte (inkl. iTunes-Bibliothek, iPhoto-Bibliothek).
Durch Thunderbolt ist eine mehr als ausreichend schnelle Anbindung gegeben, da diese über das PCIe-Protokoll realisiert ist und so der Controller als PCIe-Gerät fungiert. Ergo boote ich von einer ganz "normalen" SATA3-Platte, was im Betrieb für keinerlei Probleme sorgt (dank DMA auch ohne erhöhte Prozessorbelastung, wie es bei USB3 der Fall wäre).
Natürlich "stört" das auffällige Design der Rugged etwas den All-in-one-iMac-Anblick, aber dafür, dass ich für ca. 200 Euro meinen iMac in eine Rakete verwandelt habe, geht das völlig in Ordnung.

Hier ein paar Vergleichsdaten (vorher <> nachher):
Systemstart: 58,2s bis Anmeldung, ca. 2 Min bis Ende Festplattenaktivität nach Anmeldung <> 17,8s bis Anmeldung, ca. 21s bis Ende Festplattenaktivität
Shutdown: 15,5s <> 5,3s
iPhoto: 22,1s, ca. 30s bis man was machen kann <> 7s, Arbeit sofort möglich, obwohl Mediathek auf physikalischer interner Platte liegt!)
Word: 10,5 <> 6s
Excel: 3,4s <> 2,2s
Pages: 8,9s <> 3,5
iTunes: 2s mit SSD, Medien sind auf interner Platte ausgelagert

Daher kann ich ganz klar eine Kaufempfehlung geben und diese SSD jedem Mac-Benutzer ans Herz legen ;-)
77 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Januar 2014
Sehr schnell SSD mit USB 3.0 und Thunderbolt. Habe Sie an meinen iMac als FusionDrive mit der internen HDD gekoppelt. Keine Probleme und mit 400MB/Sec Lesen und 195MB/Sec Schreiben sehr schnell. Falls man auf Garantie verzichten will, kann man auch ne andere SSD einbauen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juli 2013
Schnelles Teil, ist in Betrieb an einem Thunderbolt-Anschluss eines iMac von 2011.
Konfiguriert in Zusammenarbeit mit der internen Harddisk als Fusiondrive.
Funktioniert sehr gut
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Mai 2014
Hier hab ich ja alles Richtig gemacht, super SCHELL, bei harten Stößen gut gepolstert. Bis jetzt alles GUT, Diese Festplatte SSD wird sehr empfohlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. April 2013
Habe die externe SSD an einem 2011er iMac als externe System-/Boot-Festplatte via Thunderbolt eingerichtet. Die dazu notwendige Übertragung des laufenden OS (Mountain Lion) von der internen HD auf die externe SSD ist nicht viel Arbeit, es gibt schöne Anleitungen dazu im Netz. Anschließend müssen noch ein paar Einstellungen vorgenommen werden und es läuft. Alternativ kann man das OS auch neu installieren, je nach Geschmack. Die Daten (Musik/Fotos/...) wurden bislang auf der internen HD belassen, je nach erwartetem Volumen kann man die noch verlagern auf die SSD.

Was für eine Performance, ein riesiger Geschwindigkeitsschub! Klar hätte eine rein interne SSD-Lösung auch ihren Charme und vielleicht noch einen kleinen Geschwindigkeitsvorteil aber gemessen an Aufwand und Preis ist diese Lösung hier ideal.

Lustigerweise war meine SSD um 180° verdreht in den orangenen Gummimantel gesteckt worden, so daß die Buchsen verdeckt waren und die Stecker nicht reinpassten. Der Mantel lässt sich aber leicht entfernen und wieder neu montieren, je nach Anwendung/Geschmack kann man ihn auch weglassen.

Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. April 2013
I bought this item as a replacement for my internal HDD in a 20111 IMac.
I bought it because it has both Thunderbolt and USB3 connectors.

A simple comparison between the two drives :
1. startup time (from pushing the "power on" button till I can see the desktop) is 20s (ssd) vs 50s (hdd)
2. read speed 295.3 Mb/s (ssd) vs 112.2 Mb/s (gdd)
3. write speed 379.6 Mb/s (ssd) vs 117.1 Mb/s (hdd)

I hope this brief review would help someone to decide to buy it or not.

Best regards,
Alin
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Juli 2013
Ich habe mir diese Festplatte geholt um sie an meinem iMac für das Betriebssystem zu benutzen. Die Verarbeitung ist gut, und auch nach dem ersten anschließen waren die Daten mit schnellen 250Mbyte/sec überspielt.

Ein paar Stunden später jedoch wurde die Festplatte nicht mehr erkannt wenn sie an Thunderbolt angeschlossen wurde. Über USB 3.0, das ich mit einem Macbook getestet habe, war sie noch zu benutzen. Wenn man sich andere Rezensionen durchliest, bzw. die Foren durchsucht stellt man fest das dies ein wohl recht häufiger Fehler ist. Da ich leider kein anderes Thunderbolt Kabel zur Verfügung hatte, konnte ich nicht genau bestimmen ob es am Kabel oder der Festplatte lag. Mein Vertrauen in die Festplatte wurde jedoch soweit getrübt das ich sie einfach habe zurückgehen lassen. Als nächstes wird die Buffalo MiniStation Thunderbolt ausprobiert. Die ist zwar teurer, aber vielleicht hält sie ja was sie verspricht.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. März 2013
Ich habe mein LaCie Rugged SSD Drive über Marktplace bestellt. Lieferzeit war über 2 Wochen und die Festplatte war aber nicht nur benutzt sonder auch geöffnet und mit gebrochene Garantieaufkleber. Nach sehr lange Diskussion mit LaCie und Shop in Ireland habe ich neue bekommen aber sehr viel für es bezahlt.

Trotzdem bin ich aber mit Festplatte zufrieden und benutze ich als Hauptfestplatte für MacOS auf meinem iMac.

pros:
- robust - mindestens so geschrieben
- Thunderbolt kabel ist dabei
- preis
- usb3 anschluss

contra:
- sehr groß
- billiger Aluminium
- kabel ist kurz (50cm)
- SSD langsamer als gute SSD auf Markt
- schlechte Support bei Hersteller
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Februar 2013
hier stellt sich mir die Frage, welches Bauteill an einer SSD mit 5400rpm läuft, ich hoffe es ist ein versehen beim kopieren der Artikelbeschreibung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)