Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
25
4,3 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:19,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Oktober 2013
das buch erscheint mir ganz toll, doch wird bei der option e book nicht darauf hingewiesen, dass kein pin für die freischaltung der videos mitgekauft wird. das ärgert mich sehr, weil ich genau das wollte.
böses amazon. pffffff **
Achtung - auf Rückfrage beim Verlag habe ich den Pin kostenfrei und prompt per mail zugeschickt bekommen! Alles wieder gut

das buch an sich ist mir eine große hilfe und die videos studiere ich brav - ich sag nur - "blätterteig". 4 sterne weil sehr wenig auf die vegetarische/vegane
küche eingegangen wird. das fehlt mir als veganerin natürlich.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2013
Die erste Ausgabe von 1993 war inhaltlich bedeutend detaillierter und besser bebildert. Sie bekam damals sogar den Kodak Foto-Preis.
Daher empfand ich die aktuelle Version nur durchschnittlich, trotz Internetvideos via QR-Code. Naja, Kochen kann man auch mit der neuen Ausgabe.
33 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2014
Vorab ich bin eine wirklich unerfahrene Köchin, aber...

als ich noch ein kleines Dötz'ken war, habe ich dieses Buch bei meiner Mutter entdeckt. Damals hieß dieses noch "Kochen - Die neue große Schule". Sie benutzt dieses Buch sowie "Backen" vom Zabert Sandmann Verlag, was mittlerweile in die Jahre gekommen ist (1. Auflage, 80er Jahre), ununterbrochen, mehr als jedes andere Kochbuch, welches bei uns eingezogen ist (Stand 2014: 53 Stk.). Sie ist dadurch wirklich zu einer Spitzenköchin sowie Spitzenhobbybäckerin geworden. Es gab in den vielen Jahren kaum etwas, was nicht genial geschmeckt hat, außer sie hat die Gourmet-Küche ausgepackt (Kinder mögen sowas selten :D ).

1. Dieses Buch ist definitiv für jeden Kochanfänger geeignet, der selbst schon bei der Küchenausstattung überfordert ist (Alles was von WMF gezeigt wird ist natürlich selten leicht erschwinglich, aber es gibt auch günstige Varianten von Ausstattungen. Einfach Augen offen halten).

2. Es zeigt auch die Grundlagen von vielen Rezepten, sodass man später daraus eigene Ideen/Kreationen umsetzen kann, was ich an einem Kochbuch sehr schätze!!! Jeder kann kochen mit Rezept, aber die Möglichkeit selber was aus Grundlagen heraus zu entwickeln, ist bei wenigen Kochbüchern gegeben.

3. Die Rezeptvielfalt ist definitiv gegeben (ohne aufwendige Produktvielfalt von Mode-Zutaten, die man nirgendswo kaufen kann).

4. Das Inhaltsverzeichnis ist sehr schlank und kurz gehalten, damit ist schnell ein Gericht gefunden, worauf man gerade Lust hat oder was man gerade im Haus ist. (Bsp. der Kapitel damals "Nudeln", "Reis", "Saucen" ect.)

5. Die Bilder waren damals schon mit einem Kodak-Fotobuchpreis ausgezeichnet worden und sind in der heutigen Zeit in HD-Qualität. Hinzu kommt das, dass Produkt (Gericht, Soße, einzelne Zutaten ect.) im Vordergrund steht und nicht wie toll kann man ein Gericht aufstylen. Essen ist ein Geschmackserlebnis in erster Linie!!!, denn egal wie gut etwas aussieht, wenn es nicht schmeckt, wird es nicht gegessen.

(6. In der heutigen Zeit mit Smartphones ist vieles möglich, was der Zabert Sandmann Verlag in meinen Augen schnell erkannt hat und schnell umzusetzen wusste, daher wird die neue Auflagen definitiv bei uns einziehen, nachdem die alten Ausgaben leider nach über 30 Jahren Benutzung schon Erste-Hilfe in Form von Tesa-Film in Anspruch genommen haben.)

Ich hoffe die Rezension war hilfreich :) Es war mir ein Bedürfnis diese zu verfassen, weil ich die Zabert Sandmann Bücher sehr schätze, vor allem Kochen & Backen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2014
Diverse Grundrezepte für Teig und Soßen, Erläuterungen zu Gewürzen und die Abrufbarkeit von Online-Videos machen dieses Buch für die erfahrenen Köchin ebenso interessant wie für den Laien, der sich endlich mit dem Kochen beschäftigen möchte. Fachliche Angaben zu bestimmten Lebensmitteln (Getreide, Kartoffeln, Nudeln, Fleisch etc.) runden das Ganze ab. Dies ist ein Buch mit Rezepten, die für jeden Genuss etwas anzubieten haben. Ein absolut empfehlenswertes Buch, welches ich auch noch im Bekannten- und Familienkreis weiter verschenken werde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2012
Habe das Buch vor kurzem von einer Freundin geschenkt bekommen und muss sagen, ich bin total begeistert! Das "digital" hat mich am Anfang erstmal eher abgeschreckt, weil ich mit Computern nicht so arg viel am Hut habe und auch kein Smartphone habe und diese QR-Codes nur von irgendwelchen Werbeplakaten kenne.
Aber dann bin ich mal auf die Homepage gegangen und hab mir ein paar von den Videos angeschaut und die sind echt klasse. Da wird einem kurz und knapp alles wichtige gezeigt und gesagt, und man kriegt richtig Lust das selbst auszuprobieren. Und das obwohl ich Kochsendungen an sich echt langweilig finde. Aber hier wird halt nicht so viel gequatscht, sondern wirklich nur Schritt für Schritt gezeigt was man machen soll. Total praktisch.
Und auch das Buch selbst ist total schön und stylish aufgemacht, bei den Bildern läuft einem das Wasser im Mund zusammen und alles was ich bisher nachgekocht habe, war sehr lecker.
Ist echt eine gute Idee, werd ich bestimmt noch ein paar mal weiterverschenken.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2014
Eigentlich wurde das Buch zum Verschenken gekauft. Ich habe noch die Version von 1993!!! Meine Tochter fand als Anfängerin/ Studentin ist ein Basic-Buch gar nicht so verkehrt. Da sie einer anderen Generation angehört, dachte ich, kaufe ich ihr die aktuelle Version.
Ohhhh, was für eine falsche Entscheidung. Sie war so enttäuscht, sodass ich wahrscheinlich noch die Version von 1993 kaufe.
In dem aktuellen Buch sind die Schritt für Schritt Rezepte nicht mehr so schön dargestellt, wie vorher. Es sind einfach nur viele neue Rezepte, die man überall im Internet auf diversen Kochseiten findet.
Schade, wir hatten damit gerechnet, ein überarbeitetes Basic-Kochbuch vorzufinden.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2013
Hab es geholt, weil mein Freund immer soooo leckere Rezepte zaubert und ich kann dieses Kochbuch nur weiterempfehlen. Ist "Idioten" sicher im Gebrauch, kann nichts schief gehen und sind grandiose Rezepte drin enthalten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2013
Ich weiß gar nicht wo ich da anfangen soll?! Vielleicht erstmal dort, als ich das Buch das erste mal in den Händen hielt. Dabei war ein Zettel, eine Presse Information über dieses Buch und ich war schon mächtig gespannt was mich dort in diesem buch erwartete. Die Presse sagt, es sei das erste Buch mit Online-HD-Video-Kochschule, quasi eine Weltsensation. 39 Grundtechnkiken, 39 Filme und ein Buch mit über 300 Rezeptvariationen und 400 Farbfotots sollte ich zu sehen bekommen. Na dann mal ran das das Buch.
Direkt wenn man das Buch aufschlägt, bekommt man die Möglichkeit einen PIN-Code freizurubbeln, der einem dann den Zugang zu den Videos online freischaltet.
Dann gehts direkt weiter mitner kurzen Übersicht für das Lernprogramm, also wie man die QR Codes über das Handy anwendet oder eben den angesprochenen PIN Code verwendet.
Danach geht es auch direkt weiter mit ein paar Seiten Küchenbasics, also welche Küchengeräte sind wofür, Das Buch selbst ist in mehrere Kapitel unterteilt, wie Vorspeisen, Suppen und Eintöpfe oder Desserts.
Jedem Kapitel sind ein paar Zutaten in einem tollen Bild angezeigt, eine Seite wissenswertes über Vorbereitung,Tipps und Tricks. Und dann geht es auch schon los, mit dem Teil, der dieses Buch ausmacht.
Es werden jedem Kapitel 3 Grundvideos zur Verfügung gestellt. Einmal ist das Rezept in 4 kleine Bildchen geteilt und unter dem Bild steht in knappen Worten die Zubereitung. Am Ende der Reihe findet man eine Zutatenliste, den QR Code für das Handy oder halt die entsprechende Internet Seite für Zubereitungsvideo.
Ich habe mir etliche Videos angeschaut und finde sie toll. Die Stimme ist recht angenehm, so dass das Zuhören nicht nervt und die Videos sind alle in überschaubarer Zeit, soll heißen nicht allzulange.
Ich finde das Buch, mit Text und in Kombination mit dem Video passt perfekt.
Das Video erklärt im Prinzip den Einstieg und danach folgt ein Kapitel wie man dann auf dem Wissen bzw. Können aufbauen kann und so lassen sich tolle, vielleicht auch mal kompliziertere Gerichte kochen.

Jedes Gericht hat ein sehr ansprechendes Bild, wobei ich schon mehrmals festgestellt habe, mein Teller sieht am Ende ähnlich aus, aber niemals genauso! *lach*
Die Personenanzahl und die Zutatenliste ist sehr übersichtlich gestaltet und dann geht es Schritt für Schritt los mit der Zubereitung des Rezeptes. Ich persönlich finde, die einzelnen Schritte sind gut beschrieben. Mein Partner hingegen findet, das es kein Buch für Einsteiger sei, dafür sei es zu kompliziert beschrieben. Ich denke einfach, jeder der in Küche rumbruzzelt hat vielleicht auch ein anderes Vorstellungsvermögen oder in diesem Fall ein anderes Herstellungsvermögen, was für den einen vielleicht eindeutig klar ist, muss vielleicht für den anderen explizit erwähnt werden?! Ich habe darüber mit Freunden diskutiert, aber wir sind zu keinem Ergebnis gekommen.
Aber ich bin zu einem sehr leckeren Ergebnis nachdem ich in dem Buch geblättert habe und mich nicht so richtig entscheiden konnte, was ich denn einfach mal ausprobiere und letztendlich habe ich mich dann für
den "Zitronenreis mit Gyrosspießen" von Seite 114 entschieden und ich muss sagen, sehr sehr lecker, sehr einfach und das wird es sicherlich nochmal geben.
Fazit:
Ein wirklich tolles Buch, welches an Rezeptvielfalt keine Wünsche offen lässt. Ich persönlich werde sicherlich noch das ein oder andere daraus probieren, woran ich mich bis dato nicht getraut habe.
Das Buch gefällt mir in seiner Aufmachung sehr gut, obwohl es recht gross und schwer ist, aber die Übersichtlichkeit, die tollen Photos machen das wieder wett.
Allerdings gibt es für mich auch zwei Kritikpunkte. Die Rezepte sind zwar übersichtlich geschrieben, aber mir fehlen die Zeitangaben für das komplette Rezept, als kleinen Anhaltspunkt. Ferner wären noch die Nährwertangaben wünschenswert gewesen.
Aber alles in allem, ein wirklich tolles Buch und die anfängliche Skepsis bezüglich der "digitalen" Schule ist nach den ersten Videos auch verflogen. Ich ertappe mich immer mal wieder dabei, wie ich mir die Videos nochmal anschaue, weil sie einfach toll sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2013
Eine Freundin hat mir dieses Kochbuch empfohlen. Diese Empfehlung kann ich nur weitergeben. Alle Rezepte, die ich bisher daraus gekocht habe, waren einfach und vor allem sehr lecker. Für ungeübte Hobbyköche ideal!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2012
Ich habe dieses Kochbuch am Wochenende von einer Freundin geschenkt bekommen und bin sehr zufrieden. Ich dachte immer das ich gut kochen kann, aber nun wurde mir bewusst wie wichtig Grundtechniken sind und wie sehr weitere Gerichte darauf aufbauen. In diesem Buch werden diese Techniken sehr ausführlich erklärt und auch mit Fotos Schritt für Schritt verdeutlicht. Außerdem gibt es durch Links und QR-Codes bei einzelen Gerichten eine Anbinung an die Hompage, wo sich die Zubereitung auch als HD-Video ansehen lässt. Zusätzlich gibt es auch eine Smartphone App für Android und Iphone.
Nach der Erläuterung der Grundlagen werden auf dieser Basis verschiedene Varationen von Gerichten gezeigt, die sich wunderbar miteinander kombinieren lassen. Hierbei wird die ganze Breite von Speisen agbedeckt und es finden sich sowohl klassische als auch ausgefallene Gerichte.
In der kurzen Zeit, in der ich dieses Buch besitzte, habe ich viel dazugelernt und kann es daher uneingeschränkt empfehlen. Es ist sowohl für den Anfänger als auch für den fortgeschrittenen Koch geeignet und macht eine Menge Spass. Vor allem die Anbindung an das Internet ist sehr gut gelungen. Ich habe mir die Videos auf meinem Iphone angeschaut und alles hat bestens funktioniert. Die Videos haben eine tolle Qualität und auch vom Inhalt sind sie sehr zu empfehlen. Die App habe ich bisher noch nicht ausprobiert aber wenn dies geschehen ist, werde ich davon berichten.
Insgesamt also ein sehr gelungenes interaktives Kochbuch. Daher von mir fünf Sterne.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken