find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
72
4,0 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:5,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Oktober 2013
Für alle die: "Wer früher stirbt ist länger tot" lieben- ein unbedingtes Muss.
Die Aktionen der Dorfbewohner um Ihr Örtchen wieder touristisch attraktiv zu machen, wenn nötig sogar mit einer Heiligen (die so gar nicht für diese Rolle geeignet ist) bedeutet einen Anschlag auf die Lachmuskeln.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2013
Wers glaubt wird selig ist eine Komödie die trotz liebenswerten und (typisch) schrulligen Charakteren anfangs nie über normales TV Niveau hinauskommt.
Zwar ist der Film schon anfangs recht unterhaltsam,
wird aber erst in der zweiten Hälfte ab dem geplanten und natürlich schief laufenden Überfall richtig gut.
Ab hier mußte ich wirklich des öfteren richtig herzhaft lachen.
Marcus H Rosenmüller kombiniert hier Heimatfilm mit schwarzer Komödie und macht auch vor einigen heftigen Gags nicht halt.
Genau dass ist es was dieses Film von anderen deutschen Komödien abhebt, den Mut einen deftigen Witz durchzuziehen ohne aber zu plump zu wirken.
Christian Ulmen variiert hier sein Spiel etwas und gibt mal nicht den liebenswerten Loser (naja, vielleicht ein bisschen).
Ein kleines Highlight ist die Arbeit von Fahri Ogün Yardım der hier ganz klar Ulmen und Co locker an die Wand spielt und die Gags auf seiner Seite hat.
Zwar erreicht der Film nie die Qualität Rosenmüllers Filme "Wer früher stirbt..." und "Schwere Jungs" ,
kriegt von mir aber dank der lustigen zweiten Hälfte eine gute Bewertung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2013
In dem bayerischen Alpendorf Hollerbach bleibt der Schnee und damit die Gäste aus. Nach dem Tod seiner Schwiegermutter Daisy unterbreitet Georg dem engeren konspirativen Dorfzirkel einen raffinierten Vorschlag. Nach langer Debatte will die Gruppe an einem Strang ziehen und alles unternehmen, damit Daisy vom Vatikan heilig gesprochen wird. Georg reist deshalb nach Rom und kann erreichen, dass Prüfer entsandt wird.

Die eigenwillige Geschichte wird humorvoll erzählt. Dialoge und schlüssige Handlungen feilen an den Profilen der Protagonisten und bringen kauzige Typen zutage. Überraschende Wendungen sorgen für Aufmerksamkeit. Gut ausgestattete Szenenbilder verwöhnen das Auge und generieren Atmosphäre. Regie und Schauspielern ist ein unterhaltsamer Heimatfilm gelungen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2013
letzte Woche hatten wir "frisch gepresst" geschaut und nachdem wir eine halbe Stunde lang noch nicht mal schmunzeln konnten, wurde dieser Film wieder beiseite gelegt. Eine Ansammlung von Peinlichkeiten.

Viel hatten wir von "Wer's glaubt wird selig" nicht erwartet, aber soviel sei gesagt: Ich habe Tränen gelacht.

Sehr skurrile Charaktere, wie z.B. in ähnlichen Komödien wie "Lang lebe Ned Divine" oder aus Deutschland "Frau Rettich, die Czerni und ich".

Der schwäbelnde Dorfschullehrer, der dusselige Polizist und viele andere.
Die Kirche bekommt ihr Fett weg, gewinnt aber durch den sehr menschlichen und sympatischen Pabst.

Gute Dialoge, Situationskomik, alles hier vorhanden.
Würde ich jedem empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2014
hat mir nicht besonders gefallen - langweilig, vorhersehbar, etwas merkwürdige Geschichte - alles in allem kann man sich den Film sparen - es gibt Besseres auf dem deutschsprachigen Markt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2014
Gut, es ist kein Monty Phyton-Film, aber ich dachte früher immer, dass nur Engländer so etwas können. Jetzt weiß ich es besser.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2014
die Geschichte ist sicherlich ganz lustig und nett, aber leider auch belanglos umgesetzt, zu viele Klischees, zu müde Gags, das reicht einfach nicht an seine Erfolge 'Wer früher stirbt' oder 'Beste Gegend/Zeit' heran. Das Ganze wirkt ein wenig schnell hingeschludert, schade. Die DVD bietet noch jede Mende Extras, die das Ganze aber auch nicht aufwerten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2013
dachte, der Film wäre lustiger als er dann war. zum Teil waren die Gags doch sehr platt. Der Kauf verlief problemlos
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2013
Also mir ist schleierhaft warum dieser Film eigentlich so viel positive Rezensionen bekommt.
In meinen Augen ist dieser absolut Sinnlos und langweilig. Mehr kann ich zu diesem Film nicht sagen!!
Ulmen in einer seiner schlechtesten Rollen...

Aber wie immer.... Geschmäcker sind verschieden!!
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2013
Was muß ein deutscher lustiger Film haben?
Gute Dialoge, lustige Darstller, Darsteller die ernst spielen wo man lachen kann, Dialoge die ernst sind wo man lachen kann
bekannte Darsteller, ja und bayerisches haltund das hat der Film
allerdings würde ich sagen 3,5 Sterne, 75 Punkt ereichen auch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,98 €
20,36 €
7,79 €
7,91 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken