Fashion Sale Hier klicken Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 Sommerschlussverkauf studentsignup Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Oktober 2012
Hallo liebe Amazon-Community,

Als konsolenbgeisteter PS3-Spieler der ersten Stunde, habe ich mir die neuste Version der Konsole zugelegt.

Seit dem Launch der Konsole hatte ich bereits die alte "Fat Lady", sowie ein weiteres, früheres "Slim-Modell" bei mir zu Hause.
Erstere war einem YLOD erlegen, die zweite wurde zwecks Zeit- und Geldmangel verkauft.

Mit dieser Neuauflage einer hervorragenden Konsole wollte ich nun einen erneuten Einstieg wagen.

Im Großen und Ganzen war ich durchaus zufrieden mit der Konsole und dem bereitgestellten Bundle. Jedoch musste sie schließlich doch wieder weichen.

Daher einige "Keyfacts", da man auf das System an sich wohl nicht näher eingehen muss:

--> 500GB
Die Größe der Festplatte war für mich nicht ausschlaggebend, da ich kein PS+-Abonnent bin und auch keine Filme, etc. auf der Konsole lagere. Leider gab es diese neue Version lediglich mit dieser Festplattengröße.
Gerade für Leute, die gerne viele Spiele gleichzeitig auf der Festplatte haben wollen, sowie die PS+-Abonnenten sicherlich eine Bereicherung.

--> Gehäuse
Ja, es ist wirklich kein allzu hochwertiges Material. Viel Plastik, Klavierlack an den Rändern, der Staub und Fingerabdrücke anzieht, hinterlassen nicht wirklich den Eindruck einer 300€-Konsole.
Im selben Atemzug konnte aber durch das verwendete Material nicht nur die Größe, sondern auch das Gewicht erheblich reduziert werden.
Ich persönlich bin ein Fan von kleineren Geräten, auch wenn diese nicht häufig den Platz wechseln. Allein die Tatsache, dass solch eine Leistung in solch ein Gehäuse gebaut werden kann, fasziniert und erfreut mich jeden Tag ;)

--> Top-Loader
Das Laufwerk der Playstation ist nun per oben auf der Konsole angebrachten "Top-Loader" zu erreichen. Hierzu wird entweder per Knopfdruck oder per Hand ein Laufwerkschacht zur Seite geschoben.
Bedingt durch das Material wirkt auch dieser nicht gewohnt hochwertig, hier hätte man wirklich bspw. den härteren Kunststoff der Slim verwenden können.
Dennoch kommt bei mir ein gewisses "Retrofeeling" auf. Ich persönlich habe großen Gefallen an dem Toploader gefunden, zumal ich, bei meinem Aufbau zu Hause, besser meine Discs herausnehmen und einlegen kann.

--> Laustärke
Hier kommt nun der Grund, weshalb die Konsole dennoch weichen musste. Zur Information: Ich sitze ca 3m von meinem TV entfernt und kann lediglich auf die integrierten Boxen zurückgreifen.

Bei einem ersten Einschalten, ohne Disc im Laufwerk, war ich sehr positiv überrascht. Man kann die Playstation kaum im Raum ausmachen. Nach Einlegen einer Disc ist, bauartbedingt, das Laufwerk deutlich wahrnehmbar wenn die Disc eingelesen wird. Anschließend aber nicht störend, oder zu laut.

Nun zu zwei Szenarios:

1. DVD und Blu-Ray
Da bei diesen Discs nicht regelmäßig nachgeladen werden muss und die Lüfter nicht hochfahren, ist ein entspannter Film-Abend durchaus möglich, ohne von den Geräuschen der Konsole gestört zu werden.

2. Spiele
Bei Spielen muss unterschiedlich oft nachgeladen werden, sodass das Laufwerk sich hier durchaus bemerkbar macht. Dies wäre, mMn, durchaus vertretbar, da das Laufwerk weitaus weniger stört, als es manche User hier darstellen, die ihre Ohren wohl auf die Konsole legen.
Weitaus störender und für mich nun der ausschlaggebende Punkt der Rückgabe war letztendlich das Lüftergeräusch unter Lastsituation.
Bereits nach kurzer Spielzeit drehen die Lüfter der Konsole auf, um die erhöhte Wärme abzuführen. Leider sind die Lüfter in meinen Ohren sehr hochfrequent, sodass ich sie aus dieser Entfernung sehr deutlich wahrnehme und sich bei mir ja geradezu "Tinitus"-ähnliche Geräusche breitmachen.

Dieser Eindruck mag vielleicht sehr subjektiv sein, auch kann es sein, dass ich ein "Sonntagsmodell" erwischt habe, dennoch musste die Konsole wieder zurückgegeben werden.

Trotzdem gebe ich ihr erneut eine Chance. Morgen ist der Launch des 12GB-Modells, welches ich hier vorbestellt habe. Wenn hier die Lüfter ruhiger, bzw. "tiefer" arbeiten, bleibt die Konsole hier ;)

Ich hoffe, hiermit einigen Interessenten geholfen zu haben.

Grüße
44 Kommentare| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2012
Meine zweite Playstation (nach der Slim 120GB). Wie immer schnelle/fristgerechte Lieferung durch Amazon. PS3 ausgepackt, angeschlossen und FIFA 13 gespielt. Ich bin sehr zufrieden. Inkl. Bluray-Player in Bezug auf Preis/Leistung sehr überzeugend (mit 500GB Festplatte und FIFA 13!). Gegenüber meiner Vorgänger-PS3 deutlich leiser. Ist auf jeden Fall mein Eindruck. Habe auch kurz überlegt, mir die 320 GB-Slim Variante für knapp über 200€ zu holen und FIFA 13 separat zu ordern. War dann aber neugierig auf das FIFA-Bundle mit neuer PS3-Variante und wurde nicht enttäuscht. Von mir 5 Sterne für die PS3 500GB.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2015
Ich habe natürlich vor der PS3 PS2 gespielt und ich muss sagen der Grafiksprung ist gigantisch die Aufmachung der Spieler in FIFA ist zwischen PS2 und PS3 viel realistischer als ich es mir erwartet habe.

Der zusätzliche Internet (nur LAN) Anschluss bietet die Möglichkeit für Software Updates und Spiele Updates.

Programme wie Youtube, Maxdome, Spotify ermöglichen es Videos aus dem Internet anzuschauen z.B. wenn man an einer Stelle eines Spieles nicht weiter kommt. oder Musik abspielen lassen will, was aber auch von der Festplatte aus möglich ist.

Chats mit Freunden sind ebenfalls möglich wie auch Spiele herunterzuladen anstatt eine Disc zu kaufen.

Die PS3 ist auch als Bluray-Player für Bluray Filme verwendbar aber DVDs sind wie auf der PS2 auch möglich.

Wer also nicht gleich zur noch teuren PS4 wechseln möchte kann sich auf viele Neuerungen und eine super Grafik freuen.

Viel Spaß beim zocken!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2012
Ich habe die Konsole nur 4 Tage behalten und wieder zurückgeschickt.
Als ich die Ps3 ausgepackt hatte, war ich überrascht wie klein und handlich sie ist, als ich sie angeschlossen und eingesachalten hatte, kamen langsam die nachteile zum vorschein.
Erstmal Deckel auf cd rein (oh Gott ist das primitiv diese verarbeitung vom Deckel und Gehäuse) dann kommt ein lautes rattern des CD- Laufwerks und der Lüfter wid auch nach einer Std. lauter.
Auch manchmal ein stehenbleiben des Bilde beim nachladen ist mir aufgefallen.
Als langjähriger nutzer der alten PS3 80GB die ich wegen der neuen Konsole (leider) verschenkt habe bin ich sehr enttäuscht gewesen wie Billig die Super Slim dagegen wirkt
.
Ich habe danach mir eine PS3 Slim mit 320GB besorgt und ich bin zufrieden, läuft ruhig und klappert nicht.
Fazin : meiner meinung nach ist diese Super Slim schlechter verarbeitet als die Slim, was daran liegt dass ein Topplader-Laufwerk statt ein Slider Laufwerk die die CD einzieht verbaut wurde.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
Dieses Angebot kam eigentlich unerwartet und gefiel mir aber so gut, dass ich es etwas überschnell gekauft habe.

Das Spiel FIFA 13 spricht für sich. Es ist natürlich wie jedes andere FIFA auch, nur halt anders. Wie jedes Jahr aufs neue. Ich bin etwas von der Menüführung enttäuscht aber insgesamt ein würdiges FIFA das in die Reihe passt.

Die Konsole
Die neue PS3 im Super Slim Format hat mich persönlich sehr interessiert auf Grund der großzügigen 500GB Speicherplatz (die ich letzten Endes überhaupt nicht brauche). Ich war gespannt wie das neue Design wirken würde und habe es einfach mal riskiert. Eigentlich ist das Design nicht so bahnbrechend. Der größte Unterschied zum Vorgängermodell ist sicher das Disk-Laufwerk welches sich nun auf der Oberseite der PS befindet. Es ist meiner Meinung nach in diesem Bereich nicht sehr schön verarbeitet. Wenn man das Fach öffnet hat es sehr viel Spiel in der Führungsschiene und lässt sich hin und her bewegen. Unschön. Ich werde außerdem das Gefühl nicht los, dass dieses Modell lauter geworden ist als sein Vorgänger. Ich muss aber zugeben, dass der Vergleich den ich bewerte nicht ganz fair zum neuen Modell sind, aber ich fühle mich teilweise wirklich etwas gestört durch die Geräusche.

Ich würde diesen Kauf wahrscheinlich wieder durchführen, auch wenn der nahende Releasetermin der PS4 einem wirklich zu denken geben sollte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2012
Bestellt - Heute angekommen ( Danke Amazon für die schnelle Lieferung!) angeschlossen - Zuerst dachte ich hui ist die leise. Erst mal alles eingestellt ect. und hier war die Welt noch in Ordnung. Dann habe ich ein Spiel reingelegt und ich dachte mein Schwein pfeift. Also nichts gegen die PS3. Es ist eine Top Konsole. ( Ich selber habe noch das J Modell. Die neue Slim hier sollte für mein Bruder sein) Aber das Modell hier ist einfach unglaublich nervtötend was die Lautstärke angeht. Das Laufwerk erinnert mich an die alte PS1. Dazu hat man immer ein lautes nervendes Summen dabei wenn die PS3 von der Disk was lesen tut.
Ich habe mehre Spiele Probiert ( CoD Bo,Fifa,Resident Evil 5) Bei allen Spielen hat die PS3 bzw das Laufwerk nur nervende Geräuse gemacht.

Beu BluRay Filme selber ist die leise. Auch bei PSN Spiele ist die PS3 realtiv leise. Aber das Laufwerk....das LAUFWERK ;( Ich kann nur hoffen das Sony die PS3 SuperSlim in absehbarer Zeit in einer überarbeiteten Version herausbringt was das Laufwerk problem bzw Lautsärke minimiert. Weil so ist das einfach nur störend.

Die PS3 SuperSlim wird auf jeden Fall zurück geschickt und das K Modell wird bestellt. Damit sollte mein Bruder zufrieden sein und ich kann auch nur jeden Raten zum K Modell zugreifen solange der Preis noch angemessen ist.

Zum Design... ist ok. Von Vorne sieht die nicht schlecht aus. Aber von oben potthässlich und dazu dieser Toploader. Der Deckel ist nur ein dünnes Plastik stück. Hochwertig sieht anders aus.

2* weil es immer noch eine PS3 ist und weil Fifa 13 dabei ist.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2012
Da mein Fat Lady 60GB durch den YLOD den Geist aufgegeben hat, habe ich mich kurzfristig dazu entschlossen eine neue zu kaufen. Passender weiße kam nun die SuperSlim auf den Markt. Eines gleich vorne weg, ich kann das mit der 12 GB SSD Festplatten nicht verstehen. Unnütz. Egal ich hab die 500 GB Version.
De erste welche mir durch Amazon geschickt wurde, hatte mehrere Defekte gleichzeitig. (Wahrscheinlich im Paketzentrum durch die Gegend geschmissen) Das Laufwerk ruckelte und bei Spielen war das auch nicht der Brüller. Also Foren durchforstet, Sony kontaktiert und am Ende einfach bei Amazon umgetauscht. Und das beste daran war, das ich erst die Neue bekam um die Daten der etwas Spielunfähigen auf die Neue überspielen zu können. Top Service von Amazon. Ein weiteres Mal ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2012
Nichts gegen die PS3 an sich, aber das neueste Modell ist ein totaler Witz.

Viele schreiben das wenigstens der Lüfter leiser wäre als bei dem alten Modell,
aber ich frage mich ob die ihr Modell länger als 15min haben laufen lassen.
Meine ist tatsächlich Lauter als der Vorgänger (K-Modell). Weder Laufwerk
noch Lüfer an sich sind leiser.

Mag vielleicht nur ein schlechtes Modell erwischt haben, aber für das Geld
erwarte ich mehr.

Ausserdem sind die Plastikschienen am Laufwerkschacht schlecht entgrated,
da gibt es Schnittgefahr. Ist das evtl. noch jemandem aufgefallen?

Ansonsten die SuperSlim tut was es soll, dafür ein Punkt, aber bitte nehmt wenn ihr könnt die
günstigere alte Slim.
44 Kommentare| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2012
Tja,
super dachte ich mir nachdem meine alte 40 GB PS3 den berüchtigten YLOD hatte und ich eigentlich Sony kein Geld mehr schenken wollte, dachte ich mir 500GB wären nicht schlecht zu haben, weil ich meine PS3 eigentlich als Media Player im Wohnzimmer über 5.1 Anlage hauptsächlich zum Musik hören und Blu-ray genutzt habe. Zum Zocken spiele ich lieber am PC da ich echt verwöhnt bin was die Grafik angeht, aber das steht hier nicht zur Sache.

Also doch die 500 GB bestellt, ausgepackt, eingestellt, alles super bis dahin, bis ich die Blu-ray abgespielt habe. Bei meiner alten PS3 ging nach ca. 10-15 Min der Lüfter ein wenig lauter an was aber immer noch erträglich ist/war als dieses schäppernde neue Laufwerk was auch noch/nur mit einer Plasikdeckel-Funktion abgeschirmt ist? Was soll das denn? Das ganze Laufwerk prügelt regelrecht akustisch gegen diese Abdeckung beim Laden das es einfach keinen Spass macht Blu-ray's zu gucken. Optisch natürlich ein nettes neues Feature aber praktisch?

Dann die HDD? Das beühmte Nadelkratzen der Festplatte beim Laden kommt nun auch noch dazu. Ich weiss nicht was hier vom Typ verbaut ist aber meine alte 40GB Seatage war kaum hörbar...

Ich mag die PS3 schon immer und nichts ist besser als deren Blu-ray Player und 5.1 Anschluss über optical aber sorry, neues Glück hier total verfehlt zumal ich hier 300 Euro hingeblättert habe. Erinnerungen kamen hoch als ich damals auch zum Release meine erste Xbox gekauft habe, ging am gleichen Tag zurück weger dem Lüfter... Nun haben wir 2013 (fast) das alles ist knapp 5 Jahre her und hier gibt es keinen Fortschirtt oder Verbesserung? Was nützt mir das kleine Gewicht, kompakte Bauweise wenn ich die nur zu Hause brauche?

Was mach ich nun? Auf die normale Slim umsteigen wobei ich hier eine top aktuelle Version hätte haben können mit massig Speicher? Danke Sony, aber so leider nicht.

Fazit: Für Hardcore Fans und Zocker deren Geräuschkulisse nichts ausmacht bestimmt ok, für Media Fans + Blu-ray Liebhaber nicht zu empfehlen. Testet es mal selber ich bin da echt verwöhnt, aber ich denke das geht so nicht...

Gruß
2020 Kommentare| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2014
Wir haben die PS 3 bereits seit über einem Jahr und zwischenzeitlich auch schon die PS 4 im Hause stehen.
Die Superslim hat trotz intensiver Belastung durch meinen Mann noch nicht gestreikt und läuft einwandfrei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)