flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 26. Dezember 2012
Natürlich ist es ein absoluter Genuss diesem Mann auf die Finger zu schauen und seiner wunderbaren Musik zu lauschen!
ABER: Ich habe sämtliche (Musik-)Alben von ihm, die musikalisch schön (absolut ausreichend) differenziert abgemischt sind (sprich im Minimum: man kann auch Gitarren, Pauken usw. hören, wenn sie gespielt werden)! Wenn ich mir eine Live BD kaufe, erwarte ich hervorragend abgemischten Sound, True HD, guter räumlicher Aufbau...!
Das audiophile Klangerlebnis dieser BD ist aber sehr ernüchternd!!!
Als ich ihn letztens in der Berliner O2 Arena gesehen habe, ging es mir wie bei dieser BD (nur dass ich den "schlechten" Sound auf die Gegebenheiten der großen Halle und den Tontechniker schob, die in der Live-Situation nur eine begrenzte Zeit für Soundcheck, nur bedingt schnell auf alles reagieren können usw.). Aber das kann von dieser BD Produktion nicht behauptet werden!
Daher nur 3 Sterne, die für das was ich erhofft hatte hiermit zu kaufen schon großzügig sind!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Januar 2014
Anscheinend keine Neuware,obwohl so bestellt(war nicht eingeschweßt)!
Die Lieferung erfolgte relativ schnell,die Ernüchterung meinerseits erfolgte allerdings später.Entweder sind die Aufnahmen von ganz schlechter Qualität, oder ist BD-Disc schlecht gebrannt,(Frage an die Produktionsfirma),bzw.beschädigt?? Haufenweise Tonausfall mit Bildstörungen bzw. Bildstand. Prüfung des BD-Abspielgerätes mit anderen BD's ergab keinerlei Geräteverfehlungen.Nach ca. 10 Minuten Spielzeit konnte ich nicht länger aushalten, habe diesen sogenannten "HD-Genuß auf BD" entnervt entsorgt, insofern gemäß Amazon-Lieferbestimmungen eine Rückgabe des Daten- bzw.Tonträger im nicht eingeschweßtem Zustand nicht möglich ist.
Meinerseits ist dieses Produkt als nicht brauchbar einzustufen, Schade um den von mir hochgeschätzten großartigen Geiger David Garret, daß seine Konzerte, bzw. Werke auf derartig schlechten Datenträger vermarktet werden.
Ich meinerseits werde, obwohl Amazon-Kunde, keine weiteren DVD's bzw. BD's hier bestellen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. April 2014
The “Rock Symphonies - Open Air Live” is better, but I've read that the Blu-ray as DVD quality…

This as a good image and sound, but is a theatre concert not an arena concert like the other one.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. August 2013
Bild und Ton in sehr guter Qualität. Die Interpretation, der mir meist bekannten Stücke, sind einfach der David Garrett, wie ich ihn kenne. Es ist ein einmaliges Erlebnis diese Musik zu genießen. Habe mir die Scheibe schon mehrmals angeschaut, auch mit
Freunden und wir sind immer wieder begeistert. Ich würde mir diese Scheibe auf jeden Fall wieder kaufen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Dezember 2012
Habe die Blu-ray nach dem Besuch des Konzertes gekauft. Die Emotionen waren noch frisch und ich muss sagen das sie beim Anschauen wieder kommen. Leider gab es beim Ton einen kleinen Abzug, den habe ich bei Konzertmitschnitten schon einmal besser gehört. Aber sonst absolute Kaufempfehlung.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Januar 2013
Worst sound quality although it is a lossless 24-bit DTS-HD encoding. The PCM stereo (24-bit/48 kHz) track even worst than the DTS-HD track.
The picture quality is not good also. It's my mistake to buy this BD.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Januar 2013
Ich bin mit Ton- und Bildqualität zufrieden! Jedoch eine zu hektische Kameraführung, was etwas die Atmospähre zertört. Im Großen und Ganzen aber ein lohnenswerter Einkauf.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Dezember 2012
Ein wahnsinnig tolles Album. Facettenreich wie immer. Kann man nur empfehlen. Nicht nur für Classicfans!
Eigentlich ein muß unterm Weihnachtsbaum .......etwas Ruhe und ein Glas Rotwein. Dann einfach nur noch genießen
und sich treiben lassen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Oktober 2012
Als echter David Garrett Fan habe ich mir natürlich auch schon die ersten DVDs der vergangenen Konzerte zugelegt. Dieses Mal wurde es meine erste Blu-ray Disc, die ich mir gekauft habe.

Das Cover der Disc unterscheidet sich nur wenig von der CD (die ich natürlich auch schon mein Eigen nennen darf). Beigelegt ist ein dünnes Booklet mit 8 Seiten.

Die Aufnahmen in der Gesamtlänge von 2 Stunden und 4 Minuten sind von einem Konzert in Hannover aus dem Jahr 2012. 28 Stücke sind hier in bestechender Qualität zu hören und zu sehen. Die Auswahl übertrifft die Anzahl der Stücke auf der CD um 10 Titel.

Besonders hat mir das Stück „Thank you for loving me“ an Davids Wegbegleiter gefallen, das habe ich bis jetzt so noch nie gesehen und gehört. Eine gelungene Hommage an die Menschen, die ihm wichtig sind im Leben. Stark ist auch die Szene, als Garrett „frei schwebend“ spielt, da möchte man doch gerne dabei gewesen sein, zumal er so fast mitten im Publikum „landet“ und dort frei schwebend seine Geige spielt. Das Abschlussstück „Let it be“ übertrifft zum Schluss alle Erwartungen an diese Disc….

Die Geschichten, die David Garrett vor und nach den Stücken erzählt kommen so ehrlich rüber, diesem Mann nimmt man die Erlebnisse, von denen er teilweise auch bebildert berichtet, fast alle ab. Sie machen das ganze „Konzerterlebnis“ kurzweilig vom Anfang bis zum Ende.

Auch der Wechsel von klassischer Musik zu Pop, Rock, Folk mit Tänzerinnen und Tänzern und auch Jazz, ist sehr gelungen. Einen Rocktitel darf die Band auch ganz alleine spielen.

Als Bonus gibt es das Making of von „Viva la Vida“. Auch das fertige Video dieses Stückes gibt es als Track mit eindrucksvollen Filmsequenzen. Zudem noch zwei mal zwei weitere Tracks (18 und 5 Minuten lang) in Englisch und Deutsch mit Erläuterungen Davids zu einzelnen Stücken.

Eine absolute Kaufempfehlung für alle David Garrett Fans und solche, die es werden wollen.
25 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. November 2012
Als mehrjähriger David Garrett Fan, habe ich mich auf die neue Blu-ray gefreut. Dank Amazon, war die Scheibe schnell da. Einem angenehmen Abend mit David Garrett Konzert stand nichts mehr im Weg.
Doch die Enttäuschung über die Blu-ray war sehr groß. Es betraf aber nicht David Garrett & Co an sich sondern die Produktionsfirma der Blu-ray.
Video: Von wegen HD. Sehr schlechte Bildqualität, im Grunde VHS Niveau. Wurde das Konzert mit einem Handy aufgenommen?
Audio: Katastrofall, Frequenzbereich ist für Sprachqualität schon ungenügend, von DTS ganz zu schweigen.
Von der Konzertatmosphäre ist gar nichts zu spüren, schlechte Kameraführung, jede Sekunde wechselnde Bilder verderben den Spaß endgültig.
So was möchte ich einfach nicht haben.
9 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden