find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
8.587
4,4 von 5 Sternen
Größe: Repeater|Stil: Deutschsprachige Version|Ändern
Preis:28,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. September 2017
Die Anleitung war leicht verständlich so dass die Installation keine Minute Gedauert hat WPS an und die Box läuft endlich gutes Wlan auch im Keller des Hauses.
Ich entschied mich speziell für dieses Gerät da ich Fritz als führendes Unternehmen in Wlan Technologie sehe und bis jetzt nie Probleme mit einen ihrer Produkte hatte alles ist Kundenfreundlich und einfach verständlich da gestellt.
man sollte nur auf die Frequenzen achten da neuere Router meist auf 2 Frequenzen laufen und dieser Repeater nur eine verstärkt
Würde dieses Gerät für jeden mit den passenden Router weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2016
Installation war nicht ganz einfach, hat dann aber nach vielem Lesen doch noch funktioniert. Angeblich liegt es an meinem A1 Router ohne WPS Schnellverbindungstaste ...
nach ein paar Wochen normalem und gutem Funktionieren bekommt mein Apple Airpad2 plötzlich trotz vollem WLAN keine Daten, alles steht. Stundenlanges ForenLesen bringt leider keine Lösung. Hoffe, ich kann reklamieren ...
Samsung Geräte funktionieren nach wie vor "normal" und gut.
Leider für mich ein Fehlkauf.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2017
Hab gleich zwei gekauft, um das WLAN der Fritzbox zu erweitern.
Beide funktionieren bislang einwandfrei. So habe ich jetzt zwei Stockwerke oberhalb der Fritzbox in den DG-Zimmern einwandfreies WLAN mit maximalen Geschwindigkeiten.
Und im Keller bekommt der dortige Fire-TV-Stick auch mehr Datendurchsatz.

Topp!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2014
es ist mir nicht gelungen, den Repeater einfach über WPS an die fritzbox 7272 anzuschließen,
ich wollte einfach mal die annoncierte "faule" Variante ausprobieren.
WPS- Tastendrücken hier, dann da, nach AVM- Regie doc, aber der Repeater wollte nicht.
Also wieder die Tippeltappeltour und es fkt. sofort.
Meinen alten N/G habe ich in den Schrank verwiesen, da er nach ca. 3 Jahren
speed- und reichweitenmäßig bis fast auf 0 abgebaut hatte, warum, k.A..
Ich hoffe nicht, dass AVM beim N/G eine "Sollbruchstelle" eingebaut hat.
Mit dem 310 fkt. mein WLAN wieder prima (hervorragende Feldstärke), was mir Pluspunkte
meiner Frau brachte, die einen Laptop entfernt im Hause nutzt.
Der Preis ist natürlich absolut attraktiv gegenüber dem N/G.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2016
Der Repeater nimmt das Signal (bei mir von der o2 Homebox) auch in sehr weiter Entfernung noch auf und gibt es in guter Stärke weiter. Ich bin sehr zufrieden.
Wichtig: Über die IP Adresse (im System des Routers einsehbar) in der Internetadresszeile im Browser auf den Repeater zugreifen und Namen des WLan Netzwerke anders als das des Routers wählen. Zudem gegebenenfalls Verschlüsselung auf wpa 2 ändern (beim Router dann ebenfalls). Dann gibt es keine Probleme wie Verbindugsfehler oder Unterbrechungen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2017
Nach mehreren Versuchen mit anderern Repeatern habe ich es mit dem Repeater 310 AVM probiert. Erstklassige Verstärkung des WLAN Signals!!! Was bei den anderen Repeatern nicht im Geringsten funktionierte!
!!! Mein Tipp um Zeit und lästiges Umherlaufen sich zu sparen- einfach
Router und Repeater per WPS Taste konfigurieren und der Empfang ist qualitativ am höchsten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2013
So heute hab ich sie bekommen....Hab 2 bestellt.Einer hängt am Ende der Wohnung richtung Garten und einer in der Wohnung der Schwiegereltern die unter uns wohnen. Jetzt hab ich bei uns in der Wohnung überall min 3 von 4 Balken und auch vorm Haus oder im Garten hinter dem Haus guten Empfang.Einrichtung war ohne Probs zu schaffen.Habs ohne WPS gemacht obwohl meine Fritzbox dieses kann und trotzdem war es sehr leicht! Der Vorteil gegenüber den anderen Repeater den ich vorher hatte ich muss nicht mehr Manuell das Netz wechseln und der Fritz ist von der Signal Qualität auch besser...Gut wer nen zusätzlichen Lan anschluss braucht muss natürlich für Fritz mehr ausgeben was mein anderer für 29€ hatte.Der andere war auch nicht schlecht,aber für meine Zwecke ist dieser halt besser.Jetzt können die Schwiegereltern sich auch mal ein bisschen mit dem Internet beschäftigen und ich hab überall guten Wlan Empfang.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2015
Habe den unseligen Repeater der Telekom mit diesem hier ersetzt und bin
gut zufrieden.
Die automatische Einrichtung lief nicht so erfolgreich (mit Speedport W921V),
aber den Repeater als Netzwerk direkt auswählen und über den Browser wie
in der Anleitung beschrieben mit den Daten versorgen, geht gut und einfach.
Danach funktioniert er super.
Bei mir verstärkt er vom Keller (Router) mit Position im EG bis in das 1.OG durch
mehrere Wände hindurch. Alle Notebooks laufen gut, nur der Blackberry Q10 kommt
nicht durchgehend mit diesem WLAN klar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Kurz: Starkes WLAN nun überall in der Wohnung.
Wie?
1. MAC-Filterung geht nicht zwischen dem Fritz 310 und Speedport W723V, Typ A, also ggfs. MAC-Filterung im Router ausschalten. Zwar erlaubt der Repeater, dass keine unbefugten WLAN-Geräte in den Repeater-Empfangsbereich "rein" können, aber für den Repeater muss man die MAC-Filterung im Router ausgestellt haben.
2. Das Netzwerk ggfs. auf "sichtbar" schalten.
3. Ein Smartphone oder ein Tablet sollte zur Hand sein.
4. In der Speedportkonfiguration unter 'Netzwerk', 'Geräteliste' das 'Gerät manuell einfügen' (dessen MAC-Adresse findet sich an der Unterseite des Repeaters). Zwar gibt es auch die Funktion "Repeater" beim Speedport, aber ich habe ihn als weiteres WLAN-Gerät im Router eingepflegt.
5. Mit dem Smartphone oder Tablet nun das WLAN des Repeaters suchen und sich dort einklinken.
6. Mit dem Gerät aus Punkt 5 auf [...] gehen.
7. Nun einfach den Anweisungen des Handbuchs und der Online-Konfiguration folgen.
8. Ich habe die MAC-Adressen der mobilen Geräte dann in der Online-Konfiguration es Repeaters eingetragen und so eingestellt, dass sich nur bekannte Geräte in den Repeaterbereich einklinken können.
9. Nachdem man alles gespeichert hat, kann man auch über den Browser am Mac in die Online-Konfiguration des Repeaters gehen.
10. Repeater nun an die gewünschte Steckdose in der Wohnung platzieren (lustigerweise ist bei mir der Empfang des Routersignals besser, wenn der Repeater mit der Unterseite nach oben in der Steckdose steckt).
11. Der Repeater verwendet nun die SSID des Routers. Später kann man das WLAN im Router und im Repeater wieder auf 'unsichtbar' schalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
Der AVM FRITZ!WLAN Repeater 310 ist sehr empfehlenswert.

Die Installation beschränkte sich auf 2 Knopfdrücke (einer davon am Repeater, der andere Knopfdruck am Router), danach funktionierte der Repeater bestens.

Wohnsituation ist bei mir so, dass das Modem im Erdgeschoss steht und funkt, und der Repeater ein Stockwerk drüber, diagonal auf der gegenüberliegenden Seite für eine sehr gute Drahtlose Internetverbindung sorgt.
Der Empfang war vorher sehr schlecht bis kaum vorhanden, nun liegt der Empfang im oberen Bereich. Ich bediene damit einen Smart-TV, eine XBox one und ein Smartphone.

Die kompakte Bauweise (ca. die Größe einer Zigarettenschachtel) ist ein weiteres positives Kriterium.

Vom Material her scheint mir der Repeater ebenfalls von guter Qualität zu sein. Zumindest habe ich bisher nichts dran aus zu setzen.

Würde ich jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)