Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
257
4,6 von 5 Sternen
Preis:4,98 €+ Kostenfreie Lieferung (Zusatzartikel)
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. März 2013
Dass die PS 3 serienmäßig mit nicht ausreichendem Speichervolumen (12 GB) ausgestattet ist, ist wohl sicherlich an vielen anderen Stellen mittlerweile ausreichend beschimpft und beschrieben. So muss leider zur Erweiterung eine interne Festplatte her. Da man diese aber nicht ohne diese Montagehalterung einbauen kann, wurde die Sony-Montagehalterung notgedrungen mitbestellt.

Lieferung und Verpackung wie immer unschlagbar bei Amazon.

Der Einbau der Festplatte (hier: Western Digital WD5000BPVT Blue 500GB interne Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400rpm, SATA 3Gb/s, 8MB Cache, AFT) verlief dann auch für Hausfrau und Mutter problemlos. An der PS 3 die rechte Seite des Gehäuses öffnen, Festplatte mit de mitgelieferten Schrauben auf der Montagehalterung befestigen, in den dafür vorgesehenen Steckplatz einsetzen und mit der "BLAUEN" Schraube am Gehäuse befestigen. Deckel wieder drauf und PS 3 wieder anschließen. Das Erkennen der Festplatte und das anschließende Umspeichern der Systemdaten vom 12 GB PS3-Speicher auf die Festplatte erfolgte problemlos über die PS3- Menueführung.

Fazit: Einbau der Montagehalterung ist praktisch und mit einer guten Bedienungsanleitung in allen möglichen Sprachen versehen. Einbau auch für zwei ansonsten linke Hände möglich.
33 Kommentare| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2012
1. Sony hätte der PS3 Slim auch eine solche Halterung beifügen können - klar hier will Sony extra noch mal Kasse machen. Für ein Stück Blech empfinde ich 10 Euro viel zu hoch.
2. Viele werden sich die Frage stellen, ob auch Schrauben für die Befestigung der HD bei dieser Halterung beigefügt sind. Aus der Amazon Beschreibung leider nicht zu erkennen. Also beantworte ich diese Frage: Ja, es sind 5 Schraub beigelegt.
22 Kommentare| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Ich mittels des Rahmens meine alte 60 GB HDD aus meiner Fat PS3 (Auf Grund eines Defekt musste ich diese ersetzen) in die Super Slim 12GB eingebaut. Der Einbau war problemlos. Es hat alles gepasst.
Grundsätzlich kann man diesen Weg gehen, wenn man eine Festplatte "übrig" hat.
Perspektivisch ist der Kauf einer PS3 mit 500 GB besser als eine PS3 12 GB Version zu kaufen und eine Platte nachzurüsten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2013
Super einfach Festplatte an der Halterung fixieren und in die PS3 reinschieben installieren und fertig.

Kaufempfehlung für jeden der sein System mit mehr speicher aufrüsten will.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
Was soll man dazu sagen: Kleines Stück Blech für (zu)viel Geld, welches den Materialwert um ein vielfaches übersteigt, Leider dringend benötigt, um eine Festplatte einzubauen. Bedienungs- bzw. Einbauanleitung in mehreren Sprachen auf Papier, stabile Verpackung, alle Schrauben dabei. Bei dem Preis hätte in entsprechender Schraubendreher gern dabei sein können! Halt wie so oft, wird hier noch eine Mark/Euro über das Zubehör gemacht...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2015
Ich habe das Teil vor ein paar Tagen für die Ps3 Super Slim eines Nachbarjungen bestellt, kam zum vereinbarten Termin bei mir zu Hause an;
Ware ist bestens in Ordnung - was soll man(n) über ein "gepresstes Formblech mit fünf kleinen Schräubchen" gross rezensieren?!
Ausgepackt, 120GB-FP., die schon vorhanden war, eingeschraubt (Videos gibts auf Youtube sowieso jede Menge dazu)
u. anschliesslich in den PS3-Schacht geschoben u. mit der mitgelieferten kleinen, blauen Schraube im Schacht fixiert - lol
PS3 eingeschaltet, FP. wurde sofort erkannt u. selbsständig formatiert, alle Daten (wie Spiel,- Speicher- u. Tröphäendaten usw.) wurden problemlos vom internen Flashspeicher (dieses Modell hat ja nur 12GB Internen) auf die neue FP. übernommen inkl. Firmewareaktualisierung -das wars; - Alles bestens, funktioniert tadellos !!!
Anm. am Rande: verstehe aber trotzdem nicht, warum seitens SONY die "Blechhalterung" (ohne FP.) nicht in die PS3-SS integriert wurde?!
€5,- bis €8,- extra investieren zu müssen, ist irgendwie lächerlich, um eine FP. einbauen zu können, wobei dieses PS3-Modell natürlich die
günstigste Variante der PS3s darstellt ?! - daher nur 4* von mir - trotzdem klare Kaufempfehlung !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2015
Ich habe eine Evo 150 eingebaut. Leider ist das ganze nicht so passgenau da die Evo schmal gebaut ist. Die Hd ist dennoch einsteckbar. Der Rahmen unterstützt nun die Festplatte dennoch nachdem ich ihn nachträglich untergeschoben habe. Find ich besser als Schaumstoffbastelei was manche tun. Nur 4 Sterne da der Hersteller mit einfachen Distanzringen die Probleme beseitigen könnte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2014
Natürlich passt eine original Montagehalterung von Sony in die Playsi. Das ist normnal.

Die Festplatte (bei mir eine WesterDigital] ist aber überdies einfach zu befestigen und sitzt mit der Halterung Bombenfest. Ohne Montagehalterung war das ganze eher unsicher und vom Transport der Konsole sollte man absehen.

Mit der Halterung ist das nun kein problem mehr.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2013
Sony hätte der PS3 Slim auch ruhig eine Montagehalterung beifügen können, denn für ein Stück Blech empfinde ich 10 Euro zu hoch. Der Einbau ist sehr einfach, Platte in den Rahmen schrauben (4 Schrauben für die HDD und eine für den Rahmen liegen bei) anschließend Rahmen mit Platte in die PS3 rein. Das wars schon. Danach sollte die Platte automatisch erkannt werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2015
Das Mounting-Kit ist einfach aber benutzbar. Das üblich für Gehäuse und Mounting-Kit verwendete Blech ist stabil und angenehmer Weise mal mit gebrochenen Kanten, so dass diese nicht mehr scharfkantig sind. Der Einbau in ein PS3 System erfolgt schnell und einfach und ist auch von nicht geübten Personen gut durchzuführen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)