find Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. November 2014
Da ich bei jedem Saisonwechsel 4 Autos vor der Brust habe die einen Reifenwechsel brauchen, war ich das ewige gekurble mit dem Radkreuz leid.
Da die noch günstigeren elektr. Schlagschrauber haarsträubende Kritiken haben, in denen von zerplatzenden Nüssen berichtet wird, habe ich etwas mehr investiert. Da ich nun vor Kurzem an allen 4 Autos die Reifen gewechselt habe und so 8 Radsätze mit dem Mauk Schlagschrauber bearbeitet habe kann ich folgendes sagen:
1) er zieht sehr präzise mit dem eingestellten Drehmoment an, man muss ihn nur so lange "rattern" lassen bis er aufhört. Überprüfen mit dem Drehmomentschlüssel nicht vergessen!
2) er macht einen höllen Lärm. Das stört mich aber nicht weiter, ist ja schließlich ein Arbeitsgerät.
3) Mitlieferung der Ersatzkohlen finde ich gut
4) Der Mitgelieferte Koffer hatte bei der Lieferung innen schon einen Riss, ist unschön, aber beeinträchtigt nicht die Funktion
5) Sehr starker Plastikgestank vom Koffer und Schlagschrauber selber. War aber nach den ersten 2 Einsätzen verflogen
6) Lösemoment reicht aus um Radschrauben zu lösen, die mit 120Nm angezogen sind, AUßER man muss eine Verlängerung zwischen Nuss und Aufnahme verwenden. Dies war bei mir, bei zwei Radsätzen der Fall, da die Durchgangsbohrungen in der Felge zu tief für die Nuss alleine waren. Sobald eine Verlängerung im Spiel war hat er keine Schraube mehr gelöst, auch nicht nach fast einer halben Minute "rattern lassen". Außerdem wird er bei der Dauer der Belastung sehr heiß.

Zusammenfassend: Der Schalgschrauber ist nicht ganz perfekt, macht mir das Leben aber leichter und spart mir Zeit.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2013
Ich muss 2 x im Jahr bei 2 Autos die Reifen wechseln. Dabei hat er die Radmuttern vom Kleinwagen und auch vom SUV problemlos lösen können. Beim Anziehen der Radmuttern habe ich 130 NM eingegeben. Den Wert kann man einfach mit + oder + Taste in 10-er Schritten leicht einstellen. Der aktuelle Wert ist auf einem Display ablesbar. Allerdings habe ich festgestellt, dass beim umlaufenden festziehen der Radmuttern diese immer noch ein Stück fester angezogen werden. Also um den eingestellten Wert zu erreichen, sollte man noch 3 x an die Radmuttern nacheinander ansetzen, bis die erforderliche Festigkeit erreicht wird. Schneller ist es dann, zum Schluss mit einem Drehmomentschlüssel nachzuziehen.

Fazit: Das Teil erfüllt seine Aufgabe gut und ich spare mir eine ganze Menge Zeit. Es ist ziemlich laut, sodass zumindest am Sonntag nicht montiert werden kann.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2014
Mein Mann suchte für den halbjährlichen Reifenwechsel an unseren Auto eine elektrische Hilfe, also diesen Schlagschrauber gekauft.

Großer Vorteil zu anderen elektrischen Schlagschraubern, dass man das Drehmoment ziemlich genau einstellen kann.

Räder an unseren Auto mit 120 Nm angezogen werden und das macht der Drehmomentschrauber ziemlich genau.
Mein Mann hat auf 110 NM eingestellt und dann noch mit dem mechanischen Drehmomentschlüssel auf 120 NM nachgezogen...
Funktionierte problemlos und präzise...

Die Arbeitszeit für den Räderwechsel ist wesentlich geringer als bei der Benutzung des Radkreuzes früher.
Auch plagt sich der Männe nicht mehr so sehr.

Laut meinen Mann ist der Schlagschrauber eine absolute Erleichterung und Zeitersparnis - klare Empfehlung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2017
Da ich bei jedem Saisonwechsel 4 Autos vor der Brust habe die einen Reifenwechsel brauchen, war ich das ewige gekurble mit dem Radkreuz satt habe.
Da die noch günstigeren elektr. Schlagschrauber haarsträubende Kritiken haben, in denen von zerplatzenden Nüssen berichtet wird, habe ich etwas mehr investiert. Da ich nun vor Kurzem an allen 2 Autos die Reifen gewechselt habe und so 4 Radsätze mit dem Mauk Schlagschrauber bearbeitet habe kann ich folgendes sagen:
1) er zieht sehr präzise mit dem eingestellten Drehmoment an. Überprüfen mit dem Drehmomentschlüssel nicht vergessen!
2) Mitlieferung der Ersatzkohlen finde ich gut
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2017
Ferner fehlten im Koffer auch die Ersatz Kohlestifte ! Als ich mir den abgesprungenen Sicherungsring etwas genauer anschaute , stellte ich fest das es sich um einen Materialbruch handelte. Der Sicherungsring wies zu dem massive Gebrauchs spuren auf ! Das kann nicht sein. Auch die Farbe des Gehäusedeckels , auf dem Bild Rot, bei mir grau passte nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2017
Gestern damit Radschrauben geöffnet geht problemlos, bin angenehm überrascht.
Solide Verarbeitung
Lautstärke ok
Drehmomentabschaltung scheint genau zu sein (geprüft mit Drehmomentschlüssel)

Langzeit bleibt abzuwarten..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2017
Schlagschrauber hat meine Erwartungen voll erfüllt. Wir haben zu zweit an einem Vormittag an 5 Autos die Reifen gewechselt. Schrauber ist sein Geld wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2017
Klappt 1a, ordentlich Dampf. Natürlich ziemlich laut, auch fehlt eine Verlängerung (die sollte man dazu kaufen).
Das Display ist äußerst hilfreich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2013
Hatte vorher ein billigeren Schlagschrauber ( deutscher Produktname ), aber das Geld hätte ich mir sparen können. Nach 4 maligen Reifenwechsel hatte er seinen Geist aufgegeben, auch die Garantie war inzwischen vorbei. Nun habe ich diesen Schlagschrauber und bin voll zufrieden. Er macht einen robusten Eindruck, löst auch fest sitzende Radmuttern. Durch die digitale Drehmomentanzeige hat man einen guten Anhaltspunkt für das Anzugsmoment. Eine Überprüfung mit dem Drehmomentschlüssel bestätigt mir, dass das eingestellte Drehmoment auch stimmt. Man sollte aber vorher mal überprüfen, ob es auch stimmt und erstmal ein geringeres Drehmoment einstellen, damit man nicht etwa einen Radbolzen abdreht.
Der höhere Anschaffungspreis ist aber eine gute Investition und sollte einem Billigprodukt vorgezogen werden.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2015
Ich habe mich sehr lange damit beschäftigt mir einen Schlagschrauber zuzulegen und endlos Internetseiten
mit Schraubern und die Tests gelesen.
Bei diesem Schrauber hatte ich auch ein gemischtes gefühl bei der Bestellung.
Wie ich das Teil dann in der Hand hatte und dann bei 2 Autos den Reifenwechsel hinter mir hatte war mein anfänglich gemischtes
Gefühl wie weggeblasen.Der Schlagschrauber ist wirklich top , legt sanft los und geht dann richtig zur Sache.
Beim anziehen der Schrauben würde ich jedem empfehlen die schwächste einstellung zu nehmen, das Teil hat richtig Kraft und das
nachziehen mit dem Drehmomentschlüssel beruhigt mich doch mehr.
Den gebe ich nicht mehr her.Irgendwie freuhe ich mich schon auf den nächsten Reifenwechsel. :-)))
Ich kann den Schlagschrauber nur jedem empfehlen !!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)