Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
9
3,8 von 5 Sternen
Fanatic
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,29 €


am 24. Januar 2016
Wenn es auch nicht an das 2004-er Album "Jupiter's darling" rankommt, ist es doch solider Rock. Mein Tipp: Titel 3 "Walking good"
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2012
Nach dem letzten Album Red Velvet Car von 2010 war ich etwas vorsichtig mit meinen Erwartungen. Das Album hatte zwar einige herausragende Tracks (zB Wheels, Death Valley oder die Ballade Sand), aber das Gesamtbild war bei mir doch recht gemischt.

Bei dem neuen Silberling war meine Skepsis unbegründet. Die Wilson-Schwestern sind wieder kraftvoller und rockiger dabei, inklusive vielen Elementen aus der Anfangszeit der spätern 1970er Jahre, die jedoch nie "Retro" klingen (Beispiele: Marshalla, Fanatic).

Es ist wieder facettenreicher geworden, wie das Album Jupiter's Darling: von Pop-Rock mit orientalischen Klängen (Corduroy Road), über Marshalla (hier hört man, warum die Mädels seit anbeginn als die "weiblichen Led Zeppelin" galten), solide Rocker (Fanatic), Hard Rock (59 Crunch), midtempo Rock (Skin and Bones) bis hin zu Balladen (Walkin Good).

Nach mehrmaligem Hören "zünden" bei mir lediglich Pennsylvania und Rock Deep nicht wirklich. Sind vielleicht zu "normal" im Vergleich zu den anderen Tracks. Daher den einen Stern Abzug.

Insgesamt aber ein sehr erfrischendes Album mit neuen Soundfacetten, wobei man immer die Handschrift und natürlich das musikalische Können von Ann und Nancy sofort erkennt. Heart hat definitiv die 1980er Produktionen überwunden.

Schade nur, daß hier in Deutschland das Album nahezu ohne Promotion oder Verfügbarkeit im stationären handel auskommen muß. Die Mädels hätten es besser verdient. So bleiben sicherlich viele potentielle Käufer im Dunkeln, was das Talent dieser beiden angehenden Best Ager angeht.

Kaufen!
11 Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2012
seit Jahren endlich wieder eine durchweg , ohne Füller, sehr gute HEART CD.
Kraftvolle Gitarren auch wenn es, bei manchen Songs, etwas ruhiger zu Werke geht.
Die Wilson Schwestern haben sich wieder auf alte Tugenden besonnen und ein richtig
gutes Album abgeliefert. Klingt manchmal, ein wenig, nach Roxette und auch, wie zu erwarten, nach Led Zeppelin, letztendlich aber nach HEART. Ich kann die CD , nicht nur Heart Fans, absolut empfehlen.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2012
Wieder ein sehr gutes Rock-Album von den Wilson-Schwestern
gefällt mir besser als Red Velvet Car
bestes Stück auf diesem Album ist nach meiner Meinung Mashallah, jeder kann sich aber vorher selber ein Bild machen, da die meisten Stücke von Fanatic bereits auf YouTube zu hören sind.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2014
Die beiden Schwestern lassen es mal wieder so richtig krachen. Nach den Durchhängern der letzten Jahre haben die Schwestern mal wieder alle Register ihres Könnens gezogen und eine wirklich hörenswerte CD auf den Markt gebracht. Wer das gehört hat, wird um das Live-Album nicht herumkommen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2012
Was passiert, wenn man "verleugnet" was einen berühmt und populär gemacht hat? Nun, man verschwindet in der Versenkung und dort sind HEART nun auch gelandet. Irgendwie ist das Album zwar ein Besinnen auf die Wurzeln ala "Zurück ins Dreamboat-Annie" aber das misslingt und sit unzeitgemäß. Auf den ersten 6 Lieder hat man das Gefühl, dass Heart verkrampft versucht, eben NICHT nach HEART zu klingen. Erst gegen Ende wird das Album etwas eingängiger und rettet sich so noch zu einer 3-Punkte-Wertung, die knapp am Schrott-Status vorbeischrammt! Bester und einzig guter Song ist "Mashallah", mit Abstrichen kann man "59 Crunch" noch etwas positives abgewinnen, das war`s dann aber auch schon.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2014
Ich war viele Jahre lang großer Fan der Schwestern, höre die besseren Songs auch heute noch gerne. Die besten Stücke haben es fast alle auf die im Jahr 2000 veröffentlichte Best-of-CD gebracht und stammen as der Zeit 1985-1995. Und man muss wissen, dass die besten Songs eben gerade nicht aus der Feder der Schwestern stammen [If looks could kill, Alone, Stranded, I didn't want to need you, Will you be there (in the morning)]. Vor dieser Phase haben Heart ihre Stücke überwiegend selbst geschrieben. Da ist kein wirklicher Hit in Erinnerung geblieben. Mir scheint, dass aus Budgetgründen auf "Fanatic" und der Vorgänger-CD "Red Velvet Car" nun wieder eigene Titel gesungen werden "mussten". Diese beiden CD's schließen nach meinem Geschmack wieder nahtlos an die "alten Zeiten", also die Zeit vor 1985, an. Für mich ist das nichts! Der Klang ist in Ordnung, aber die Melodien fehlen. Schade, denn der Heart-Sound überzeugt mich noch immer. Das ist also bestenfalls Kunsthandwerk, keine Kunst mehr.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2012
hab mich leider von den soundbeispielen täuschen lassen, wieder eine classic rock band die ein album nur so" hinschmeisst"!
klingt wie mit drum computer bzw. pc eingespielt, kein einziges gitarrensolo!
die ersten beiden songs lassen noch hoffen, dann wirds ziemlich einfältig..........
2 sterne für die noch immer fabelhaft singende ann wilson.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2013
Album Fanatic von Heart. Ich bin schon jahrzehnte Fan der Gruppe. Es freut mich, dass die Gruppe wieder ein sehr guten Album produziert hat.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Brigade
9,19 €
Live At The Royal Albert Hall
9,29 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken