flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 13. Juni 2018
+ Ich habe die Heizung jetzt seit zwei Jahren in Gebrauch und sie funktioniert noch immer einwandfrei. Es gibt zwei Stufen, high und low. Die Temperaturen passen zu diesen Angaben. Es dauert etwa eine Minute bis man die Wärme spürt. Einfacher Abschluss am Zigarettenanzünder, das kabel hat die richtige Länge

- Leider verrutscht die Matte dauernd. Das ist wirklich nervig. Obwohl es einen Gummi und mehrere Haken gibt, rutscht die Rückenlehne immer mehr nach unten, was auf längeren Fahrten schon etwas stört. Jedes mal beim aussteigen nehme ich die halbe Matte mit raus. Kann sein, dass es Sitze gibt zu denen die Matte besser passt, aber an der Befestigung könnte definitiv noch gearbeitet werden.
Der Rückenwird nicht warm, nur das Sitzteil

Insgesamt aber empfehlenswert!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Oktober 2016
Ist bereits mein vierter Kauf einer solchen Heizdecke. Ist nicht der Hit, aber funktionierte in der Regel ein paar Wochen lang, und hilft so über die größte Kältezeit.
Vergleichbare Produkte kosten hier meist noch deutlich mehr, ohne merklich bessere Leistung oder Qualität zu mitzubringen.
Hervorheben möchte ich den Händler, sein Kundenservice ist, wie Kunde es sich wünschst.
Bei meiner Bestellung ergab sich ein Problem, ich rief direkt an, schilderte es, und wurde gebeten mich eine Weile zu gedulden, bekam am selben Tag noch einen Rückruf, der dann das Problem völlig aus der Welt schaffte. Vielen Dank dafür.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. März 2017
Leider gibt es keine negativ Sterne!!! Dieser Versender ist nicht zu empfehlen. Im Garantiefall wird man an einen Ausländischen Hersteller verwiesen. Nach langem hin und her erklärte man sich bereit, sich um die, wenige Monate alte, defekte Heizung zu kümmern. Seid der Zusendung der defekten Heizung habe ich nichts mehr davon gehört. Auf Emailanfragen wird einfach nicht reagiert. Ich kann nur empfehlen, " Finger weg von diesem Onlinehändlrr"
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. März 2017
Sehr geehrte Damen und Herren,
um auch in den Komfort einer Sitzheizung zu kommen bestellte ich eine Heizauflage bei Ihnen. Nach schon einem Jahr, funktionierte diese aber leider nicht mehr. Dies teilte ich Ihnen mit und erhielt aus Kulanz eine neue Auflage. Ich war sehr zufrieden mit der neuen Auflage und dem tollen Kundenservice. Diese hielt nun auch wieder ein gutes Jahr und ich entschied mich nach erneutem Defekt die Auflage zu entsorgen.
Was ich dann zu sehen bekam verschlug mir die Sprache. Die Heizdrähte hatten sich durch den Auflagen Sitz gebrannt und somit den noch gut erhaltenen und gepflegten Autositz beschädigt. Ich habe Ihnen Bilder beigefügt.
Ich erwarte von Ihnen eine Stellungnahme und wie wir in diesem Fall weiter vorgehen wollen.
Danke vorab für eine schnelle Rückmeldung.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Dezember 2015
Das Problem ist nicht die Sitzmatte an sich. Die tut wirklich was sie soll, und das Schnell und richtig Warm. Der Stecker hingegen, mit dem die Matte am Stromnetz des Fahrzeugs angeschlossen wird, ist da weniger Pflichtbewusst. Nach wenigen Tagen der Benutzung ist er bereits so verformt, durch die Hitzeentwicklung im Stecker hervorgerufen durch den hohen Übergangswiderstand an den Kontakten, das das ganze System defekt ist. Wenn man sich die arbeit macht und einen anständigen Stecker montiert hat man einen Wirklich guten Begleiter für die kalte Jahreszeit.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Oktober 2015
Das ist jetzt meine 2te Sitzheizung. Die erste von ATU für ca. 24 Euro war besser und hielt länger.

Also:

Jedes mal wenn ich wieder einsteige muß ich den Rückenteil gerade ziehen - der verschiebt sich bei jedem Aussteigen - das nervt.
Sieht auch nicht gut aus. Wenn ich den Wagen abstelle hängt da immer die Sitzauflage schief. Damit könnte ich aber leben - bin ein Mann ;-)))

Aber: Die Heizleistung ist schon lange kaum noch spürbar, auch auf höchster Stufe nicht. Es wird ein wenig warm - mehr nicht. Da ich die Heizung wegen Rückenproblemen gekauft habe (Wärme entspannt die verkrampften Muskeln) - ist das für mich jetzt nur noch Abfall - nach gerade einmal 6 Monaten kaufe ich was neues. Ich glaube, das Ding hat nur 2-3 Monate richtig geheizt.

Evtl. reicht das aus, wenn im Winter Frost ist und man sich nicht den Hintern abfrieren will. Für mich taugt es aber nichts.

Ach so: Den Stecker habe ich mit Kabelbinder in meiner Doppel-Dose fixieren müssen. Der ist auch immer raus gerutscht. Das Problem habe ich aber bereits am Anfang gelöst - eben mit Kabelbinder. Kann auch nicht jeder in jeder Konstellation so machen.

Also: Finger weg.

Ich probiere jetzt eine WAECO Magic Comfort MH-40 S. Drückt mir die Daumen. Die hätte bei ATU 39,90 gekostet. Bei Amazon habe ich die für 27,72 incl. Versand bestellt ;-)))
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. April 2017
bestellt einen Tag vor der Lieferung, das ist Tempo, einfach Klasse! Habe diese Sitzheizung gleich ausprobieren müssen, weil Ende April bei uns im Allgäu noch mal der Winter mit voller Wucht zurück gekommen ist. Heizt sehr schnell und gut im Sitz und Rückenbereich, also sehr angenehm.
Kann diese Sitzheizung wirklich "wärmsten" empfehlen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Januar 2016
KAUFEN!!! Hammer....hammer....trotz meiner Skepsis gegenüber des Preises habe ich mich aufgrund der wenigen guten Rezensionen für den Kauf dieser Heizmatte entschieden.....auch bei Lieferung war diese immer noch da.......BIS.....ich sie dann in Betrieb nahm und........WOW.......ein Hammer Teil .....ich war dermaßen positiv überrascht.....heizt sich schnell auf wird ordentlich warm auf der Stufe high....sehr sogar aber ich mag das so......absolute kaufempfehlung...immer wieder....habe zwar keine vergleichsmöglichkeit zu anderen marken und Matten aber das brauch ich auch nicht. Es gibt zwar drei Punkte wo man den günstigen Preis merkt, was aber meiner Meinung nach kein Stern Abzug nötig macht ,zum einen bei der anbringend der Strom Versorgung die sich auf der linken Seite befindet und sich somit der kleine Regler dann direkt zwischen Sitz und Tür hängt und man nicht ohne von der Straße zu schauen den Regler findet...aber ich hab immer auf auf hoher Stufe von dem her bei mir egal.....das zweite, die Gummi laschen zum befestigen an der Kopfstütze leiern recht schnell aus aber die lassen sich durch stärkeren ersetzen...und bei meinem Auto ( Corsa c ) bleibt der Stecker nicht im Anzünder , was ich einer Rezession auch las,aber ich habe einen Trick das der Stecker hält und nun freu ich mich auf jede Autofahrt weil ich weiß ich es dann schön muckelig warm hab! Also absolute kaufempfehlung !!!
|22 Kommentare|Missbrauch melden
am 13. Dezember 2014
Meine Anfangs gute Meinung in Bezug auf die Sitzauflage, muss ich korregieren. Sie hat nur 4 Monate lang funktioniert.

Innerhalb kürzester Zeit heizt die Auflage auf. Es ist sehr angenehm, wenn in einem kalten Auto Sitz- und Rückenfläche mollig warm werden. Die Auflage kann an jeden 12 Volt-Anschluss angeschlossen werden. In meinem Auto ist kein Zigarettenanzünder mehr drin.

Es stehen die Heizstufen heiß und warm zur Verfügung. Ich kann diesbezüglich keinen großen Unterschied feststellen. Das Gummiband für die Rückenlehne passt perfekt. Die Bänder für unter dem Sitz sind zu kurz, da muss ein Zwischenstück angebracht werden, was aber kein Problem ist. Die Auflage verrutscht beim Aussteigen nur minimal, eigentlich auch nicht erwähnenswert.

Beim Verlassen des Autos, bitte Kabel aus dem Anschluss ziehen (auch wenn der Schalter auf Aus steht), da sonst weiter Strom gezogen wird und die Batterie sich entleert. Ich habe es mehrmals vergessen, dadurch ist meine erste Auflage kaputt gegangen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Januar 2017
Bei der Auswahl der Sitzheizung las ich bei verschiedenen Anbietern von diversen Problemen. Bei dieser Sitzheizung schien alles gut.
Sie hat uns auch 2 Wochen gute Dienste geleistet. Alles schien tadellos.
Bis dann meine Frau bemerkte, dass es an ihrem Rücken doch SEHR warm wurde. Sie hielt an und das Ergebnis ist auf den Fotos zu sehen. Die Sitzheizung ist massiv verschmort und es ist ein Wunder, dass der Autositz keinen Schaden genommen hat (oder man sieht es nicht, weil er schwarz ist).
Nicht auszudenken, wenn dies auf der Autobahn passiert, wo man nicht schnell mal anhalten kann.
So etwas darf einfach nicht vorkommen, weil es verdammt gefährlich ist!!!
review imagereview imagereview image
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken