Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sicherheitsbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Mai 2014
Das Gerät spielt keine AVI-Dateien (zumindest die ich von meiner SONY CAm (Band) mit dem Windows Media Player importiert habe) ab.
Zudem ist die Bildqualität schlecht, obwohl ich hochauflösend über den HDMI-Ausgang gehe. Der gleiche Video vom Laptop über VGA abgespielt sieht um einiges besser aus.
Die Bedienung über die Fernbedienung ist auch ein Krampf - wenn, man die Pfeiltasten drückt, springt der Cursor fast immer zwei Schritte weiter.....
also eine klare NICHT Kaufempfehlung!!!!!!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Wir filmen seit Jahren mit einer gewöhnlichen Sony-Handycam (5 Jahre alt). Sie produziert digitale avi-Files auf Mini-Cassetten, welche wir auf den PC herunterladen und auch dort schauen. Mittlerweile haben sich mehrere Hundert Files angesammelt. Nun wollten wir uns diese Filme unbearbeitet/ungeschnitten auch etwas gemütlicher in der Stube anschauen und suchten einen guten, aber einfachen Media-Player hierzu. Dieser Fantec U3 schien u.a. deshalb geeignet, da angegeben ist, er würde sehr viele Formate und auch avi-Files abspielen.

Unsere avi-Files spielt er jedoch nicht ab, er erkennt das Format nicht. Nach Reklamation beim Lieferanten und beim Hersteller weiß ich (als technischer Laie) nun so viel: avi ist nicht avi, sondern nur eine Bezeichnung für einen "Datencontainer", in dem unterschiedliche "Codecs" sein können, die wiederum einige avi's erkennen und spielen, andere aber nicht. Dies, weil jeder Produzent z.B. eines Media-Players für jeden Codec im Player Gebühren an den Rechteinhaber zahlen muss und daher aus Kostengründen nicht alle Codecs lizenzsiert und einbaut.

Fachleute mögen mir diese vermutlich technisch nicht exakten Ausführungen nachsehen, ich habe das Thema als Laie nicht besser verstanden. Aber wie auch immer: Aus unserer Sicht und für unseren Zweck kann uns dieser Fantec im Ergebnis natürlich nicht gefallen. Als Kunde lese ich in der Beschreibung und den Rezensionen von der großen Wiedergabevielfalt und auch avi's sind dort genannt, aber avi-Files einer Kamera-Marke, die weltweit seit vielen Jahren eine der meistverkauftesten ist, spielt der Player nicht. Das ist für uns überraschend und unbefriedigend, zumal der von uns befragte Hersteller, wenig hilfreich und verständlich, technisch verwirrende Auskunft gab.

Vielleicht wäre ein Hinweis bzw. eine einschränkende Erklärung in der Artikel-Beschreibung für alle Nicht-Fachleute, die diese avi-Problematik nicht kennen, hilfreich!
44 Kommentare| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2014
Der Mediaplayer macht einen guten Eindruck. Allerdings läßt der Lieferumpfang zu wünschen übrig. Für 180,00 Euro könnte man doch wenigstens ein HDMI und eine Chinchkabel erwarten. Die Installation war auch nicht ohne Probleme. Am PC wurde de Mediaplayer erst gar nicht erkannt. Erst nachdem ich die Festplatte über den Fernseher im Menü formatiert habe, konne ich über den PC auf diese zugreifen.
Das Bild ist über HDMI sehr gut, die Laufgeräusche halten sich im Rahmen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2015
Es ist schon eine Weile her, dass ich den Player kaufte. Er arbeitet zuverlässig und universell.
Neben der reinen Playerfunktion, kaufte ich das Gerät vor allem zum Archivieren von Video-Aufnahmen direkt aus dem Camcorder.
In Verbindung mit einem USB On-the-GO - Kabel ist das dann nämlich OHNE PC möglich und hilft, den manchmal knappen Camcorder-Speicher wieder frei zu machen.
Absolut zu empfehlen.
Einziges Manko, wofür Fantec aber nicht die Schuld trägt, ist die Anwendung als BluRay-Player MIT kompletten Menüs; aber das kann nicht einmal teuere PC-Software, weil es schlicht laut BlueRay-Restriktionen untersagt ist; dafür also kein Sternchenabzug.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2014
Ich hatte nun wirklich schon viele Mediaplayer ... unter anderem auch mal einen von Fantec. Der ist aber schon in die Jahre gekommen und wurde nur für AVIs damals angeschafft. Wichtiger sind ja heutzutage MKVs und zwar mit DTS-Unterstützung. Mein Philipsfernseher unterstützt zwar auch MKVs allerdings keine DTS-Tonspur. Außerdem ruckelt es ab und zu und er stürzt hin und wieder mitten drin ab.

Also musste ein Media Player her. Angefangen habe ich mit dem WD Live TV. Der hat aber nicht sonderlich lange halten und war richtig unzuverlässig, hatte aber Netzwerkfunktionalität.

Jetzt habe ich mich wieder für Fantec entschieden, auch historisch bedingt und bin ziemlich zufrieden. Man muss wissen, dass der keine Internetverbindung hat und somit ein Dateiaustausch wirklich nur per Stick oder Direktverbindung möglich ist. Dies funktioniert auch wirklich tadellos, wobei ich meine Daten eigentlich nur per Laptop über das mitgelieferte Kabel übertrage. Das Anschließen von externen Festplatten bei Medien mit 1080p sorgt oft für ein unbefriedigendes Ergebnis und es ruckelt häufig. Ich übertrage daher alles per USB 3.0 direkt vom Rechner auf die eingebaute Platte und habe keine Probleme. Sobald die Daten übertragen sind ist die Datei nach wenigen Sekunden Aktualisierung verfügbar. Bisher hatte ich keinerlei Abbrüche oder sonstige Probleme. Untertitel werden direkt erkannt und 3D-Filme sind auch kein Problem.

Also wer einen zuverlässigen Media Player benötigt ohne viel Schnickschnack kann hier getrost zuschlagen. Für die Dateiübertragung empfehle ich allerdings einen Laptop.
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
... die Festplatte war falsch in den Player eingebaut. Für den Preis war eine bessere Qualität zu erwarten. Jetzt (!) funktioniert alles bestens.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2014
Das Gerät erfüllt bis jetzt alle meine Erwartungen. Es ist vom Design her gelungen. Anschließen und Inbetriebnahme funktionierten bestens. Dank USB3 war der Import meines umfangreichen Foto- und Videomaterials relativ schnell erledigt. Das Gerät hat sogar einen eigenen Ausschalter, heute nicht mehr selbstverständlich.
Kritik lediglich an einem extrem hellen blauen Anzeige, die beim Einschalten leuchtet (ich babe eine kleine Abdeckung gebastelt),
sowie an der sehr unübersichtlichen Fernbedienung mit sehr vielen kleinen, schlecht angeordneten Knöpfen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2015
Das Teil ist einfach unglaublich gut. Keinerlei Probleme mit Formaten.
Bin wirklich begeistert.
Der Lüfter ist zwar etwas laut, aber wenn der Film läuft hört man den Lüfter nicht mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2015
War sofort defekt, musste das Gerät zurückschicken. Die Software scheint nicht ausgereift, habe mich für ein anderes Fantec Modell entschieden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2013
In dieser Preisklasse einer der oder sogar DER Top-Player: auf Blender-Schnickschnack wurde hier verzichtet, alles ist eher nüchtern und funktionsorientiert. Spielt alle Formate, ruckelfrei, Top-Bildqualität...gleicht in der Codec-Aufbereitung dem VLC-Player. Habe ihn mit dem beliebteren WD-TV gegengetestet und mich ganz klar und in jeder Beziehung für den Fantec entschieden: wirkt solider, ist schneller und übersichtlicher im Dateizugriff, performt besser und läuft erst nach ca. 12 Stunden Dauerbetrieb heiß. Empfehlung!
33 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)