flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17

  • Wölfe
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
12
4,8 von 5 Sternen
Wölfe
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,99 €


am 22. Dezember 2012
Mantus mit neuer Sängerin und frischem Wind. Das neue Album hat etwas besonderes. Die CD läuft bei mir ständig. Gute Melodien und gute Texte. Die neue Sängerin setzt ihre Stimme variabler ein (siehe auch "Vielleicht ist es Liebe") und bringt dadurch frischen Wind in die Kompositionen von Mantus. Höhepunkte sind "Wölfe" und "Vielleicht ist es Liebe". Wölfe könnte auch von vom Stil her von Unheilig stammen, die ja auch zum Gothic Rock gerechnet werden. Wann erfolgt endlich der grosse Durchbruch? Es wäre Mantus zu gönnen.
Ich gebe 5 Sterne.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2013
Mantus bringen es wieder mal auf den Punkt. Es gibt nun mal nichts schön zu reden... jedoch verpacken sie die schlechten Botschaften in wundervolle Musik mit engelsgleichem Gesang. Die neue Sängerin ist doch deutlich variabler in der Stimme. Martin Schindler's Gesang ist man mittlerweile gewöhnt und irgendwie gehört er ja auch dazu. Passt ! Anspieltips: Hoffnungslos allein(exzellenter Text) Legenden(Sehr schöner text, grandioser Gesang und Instrumentierung) Und das grandiose Teufel mit einem Hammer Refrain! Mantus hebt sich ab durch Eigenständigkeit vom schwarzen Einheitsbrei den es viel zu häufig gibt. Und wer immer noch meint Gothic unterliegt nicht dem Kommerz...Mantus machen Ihr Ding und das finde ich richtig, richtig gut! Kaufen !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2012
Ich gebe zu ich war mehr als Skeptisch nachdem ich vom Ausscheiden Tinas hörte, denn ihr Gesang ist ohne Zweifel sehr ausschlaggebend für Mantus gewesen.
Auch war ich negativ überrascht, da Mantus wenige Wochen zuvor ihre erste Tour ankündigten (als Support von ASP), und ich eigentlich unbedingt Tina Live erleben wollte... Zweifelnd in welche Richtung Mantus nun geht, wartete ich auf Lebenszeichen.

Eine neue Sängerin war schnell gefunden "Chiara Amberia". Doch Aufnahmen wurden keine veröffentlicht.

Daher wusste ich nicht, was mich erwartet, als ich am 2ten Tour Tag die Konzerte besuchte..

Doch meine Erwartungen wurden absolut nicht enttäuscht, Mantus war Live einfach nur Schön.
Chiara hat ihrer Rolle ausgesprochen überzeugen gespielt und mit ihrer Stimme auch den alten Liedern neues Leben eingehaucht.

Das Album wurde nach den Konzerten natürlich promt gekauft und die vergangenen zwei Wochen immer wieder gehört.

Und was soll ich sagen?

Ich bin einfach begeistert. Chiaras Stimme bereichert Mantus!
Das Album ist alles was Mantus für mich ausmacht.. romantisch, traurig, zornig, schön und tiefsinnig.

Auch Mira Lob hat sich mit diesem Wunderschöne Artwork selbst übertroffen.
So stimmig wie selten ist dieses Werk geworden.

Ich bin gespannt was die Zukunft bringt..
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2012
Bislang kannte ich Mantus leider noch nicht bis ich die Gelegenheit erhielt, diese als Support von ASP am 31.10.2012 im X in Herford hören und bewundern zu dürfen. Ich war sowohl von der schönen und eingängigen Musik als auch (und insbesondere) von Chiaras wunderschönen und eindrucksvollen Stimme begeistert und gleichermaßen verzaubert. Die Vorgängerin Tina hatte ich nicht mehr kennengelernt, weshalb mir ein Vergleich natürlich bislang nicht möglich ist.
Nach dem Auftritt bot sich mir zum einen die Gelegenheit Chiara und Martin persönlich kennenzulernen und meine Begeisterung zum Ausdruck zu bringen. Beide erscheinen wirklich sehr nett, freundlich und bescheiden - das fand ich sehr sympatisch. Zum anderen konnte ich das neue Album 2 Wochen vor offizieller Veröffentlichung erwerben.
Das heißt, dass das Album bei mir mitlerweile bereits seit mehr als zwei Wochen rauf und runter gespielt wird: ich muß zugeben, dass ich wirklich von dem Werk schwer beeindruckt bin. Hervorheben möchte ich, dass alle Songs melodisch wunderschön, eingängig und gesanglich sowohl von Chiara als auch von Martin fantastisch umgesetzt sind. Beide Stimmen erscheinen sehr ausdrucksstark, zwar konträr, passen jedoch auch sehr harmonisch zueinander. "Ausreißer", die auf die eine oder andere Weise herausstechen (d. h. nach oben oder unten), kann ich nicht benennen: außer vielleicht noch "Wölfe" das auch textlich beeindruckt.
Als Fazit gebe ich die volle Punktzahl und kann nur dringen zum Erwerb des Albums ermuntern.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2012
Von Anfang an gefesselt, die Stimme der neuen Sängerin ist einfach der Hammer. Bei vielen Liedern bekomme ich einfach Gänsehaut, auch nach mehrmaligem anhören. Absolute Hörempfehlung: Legenden.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2013
Ich hatte mir das neue Album von Mantus - Wölfe, schon bevor die GeistErfahrer Tour mit ASP (wobei mir viele Fans von Mantus wohl recht geben, das der Auftritt von Mantus relativ kurz war und nur "Hoffnungslos allein" von "Wölfe" als neuer Song gespielt wurde) stattfand vorbestellt gehabt, um mich ein wenig einzustimmen. Ja und ich muss sagen es klingt doch alles anders und nun noch metallischer als jetzt das Album "Requiem" was Mantus dazu bewegte wieder aufzuerstehen. Wobei Chiara Amberia sich perfekt in die Musik von Mantus einbindet. Sie klingt anders wie Thalia, wie sie selber sagt. Also ich als eingefleischter Fan musste allerdings mehrere Male das Album komplett durchhören. Auch ist der Romantische Anteil relativ in den Hintergrund gewechselt, was aber auch schon bei "Requiem" der Fall war. Doch trotz der kleinen Mängel ist Mantus zu 100% Mantus geblieben. Das Album kommt in einem schönen Digipack, einem 20-Seitigen Booklet mit schönen Illustrationen von Mira Lob daher. Und das gesamte Album hat einen schönen Blau Ton, wie ich finde erhalten.

Meine persönlichen Anspieltipps wären: Das schon erwähnte "Hoffnungslos allein", die sehr frühe Ballade "Legenden" mit der Gänsehaut Gesangsstimme von Chiara Amberia, das wuchtige Stück "Baal" (Antigott) und der Titelsong "Wölfe" !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2012
Habe Mantus neulich live erleben können und mir nun noch das neue Album gegönnt. Tolle Melodien begleitet von ins Ohr gehender Stimme der Sängerin. Einfach Klasse !!!!! Nur zu empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2014
Der Kauf ging leicht und der Download über die Amazonplattform war Kinderleicht. Das Album selbst hat schöne ruhige, aber auch angespannte Lieder. Es ist aufjedenfall etwas für leute dir gerne Gothic Musik hören, diese CD geht in diese Richtung. Also Faszit nur zu empfehlen :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2012
Gespannt war ich auf das neue Album von Mantus schon aufgrund der neuen Sängerin. Die getroffene Wahl war gut, die neue Stimme passt gut ins Konzept und die Band gewinnt insgesamt ordentlich dazu.

Wieder einmal mehr liefert Mantus ein Album ab, dessen Fundament der Gothic-Rock ist mit Anleihen vom Dark Metal und wavigen Einflüssen, wieder einmal eine gute Produktion. Einerseits wird etwas kräftiger geknüppelt, auch ruhigere balladeske Songs sind wieder vertreten, die gewohnt gute Mantus-Mischung, ebenso bei den Texten, wieder einmal mehr ist die Welt schlecht und zum Verzweifeln.

Das Album ist letztendlich gut, nur will bei mir der Funke nicht so richtig überspringen, bis auf den weiblichen Gesang klingt alles ziemlich bekannt nur eine Spur flacher. Dennoch: wer Mantus mag, wird auch diese Scheibe mögen...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2015
Das ist wirklich ein sehr gutes Album.
Mir gefallen wirklich fast alle Titel.

Ist natürlich wie immer eine Geschmackssache.

Gruss
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Refugium
11,99 €
Staub & Asche
11,99 €
Zeichen
11,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken