Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
251
4,7 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:7,46 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

*Spoiler*

Der Film beginnt mit einer werbewirksamen Einspielung von attraktiven Frauen en masse über durchtrainierte Typen, perfekten Autos, super Wetter und alles natürlich in Miami. Das ganze wird getoppt von der Story, in welcher der arme aber unendlich sexy Kellner im Club des Hotels auf die Tochter des Eigentümers trifft. Das weiß er natürlich nicht, aber beide fallen in übertrieben sexuellen Moves im Prinzip gleich mal vor Ort übereinander her.
Bis dato ist alles so schlecht, dass ich schon dachte: Oh nein, ein richtig mieser Film.
Aber dann bekommt der Film tatsächlich die Kurve. Die Tanzeinlagen sind der Hammer, da gibt es nichts zu meckern. Die folgen auch in schöner Regelmäßigkeit, das Ganze unter dem Aspekt des Mobs" gegen den bösen geldgierigen Superboss. Organisiert werden Flashmobs, spontane Tanzeinlagen an öffentlichen Plätzen. Dies gipfelt in der letzten gemeinsamen Mobszene, in welcher auch Adam G. Sevani einen Gastauftritt hat (der in seinen Moves absolut an Jackson erinnert). Das Filmcover täuscht also, denn dort ist der Gute Zentral abgebildet, ist aber im Film de facto ca. nur 5 Minuten zu sehen.
Der Film, um ehrlich zu sein, passt nicht in die Step Up Reihe 1-3. Das schadet aber weniger als das es nützt. Alles in allem ein schöner Tanzfilm, mit wirklich guter Musik, tollen Tänzern und schönen Einlagen.
Empfehlenswert!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2012
Im Gegensatz zu dem ein oder anderen Vorredner, sehe ich Teil 2 und Teil 3 als wesentlich stärkere Filme an, als den Ersten. Hier muss man denke ich ganz klar sagen, dass jeder Film immer eine Steigerung hatte, und auf seine eigene Art und Weise verblüffte.
Teil 2 war allein wegen der Szene im Regen ein absoluter Hammer, Teil 3 hingegen konnte durch witzige Dialoge, und hübsche Darsteller und einen absolut gigantischen 3 D Effekt glänzen.
Auch wenn die Szene in der Disco nicht unbedingt die beste ist, fand ich gerade diese einfach perfekt für diesen Film, man sah den Tanz einmal aus der Sicht eines Tänzers, der das, was er da tut mehr als liebt.
Teil 4 hingegen ist absolut HEISS, hier trifft Street Dance auf Latin Dance, und man ist einmal mehr verblüfft. Die Tänze sind sauberer, die Darsteller noch besser in Form, und die Locations der absolute Hammer.

Für mich ganz klar die Nummer 1 unter den Step Up Filmen.
Definitiv kaufenswert... ich warte gespannt!
11 Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
Fortsetzungen bergen ja immer die Gefahr der Langeweile in sich.
Bei Step up kommt diese nie auf, da sich immer wieder andere Crews an den Teilen beteiligen und dadurch neue Stories entstehen.
Der vorliegende 4. Teil ist dabei für mich der stärkste Teil, da die Tanzszenen tatsächlich neues bringen und der 3D Effekt sehr natürlich eingesetzt wird. Außerdem ist die Interpretation der Musik sehr gut gelungen, so daß nicht der Eindruck entsteht, es wird unbedingt versucht, zu einer vorhandenen Musik eine Choreographie zu erstellen, sondern beides, Musik und Tanz, zu gleichen Teilen ernst genommen wurden.

Die Handlung braucht nicht besprochen werden, wer interessiert sich bei einem solchen Film schon dafür?

Der einzige Wermutstropfen ist, daß die Tanzszenen aus den Extras zwar direkt angewählt werden können, aber nicht in 3D :o(
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
Auch ein Film für Männer :) (oder einer um mit der Freundin zu schauen) ;)

Der Sound ist abartig geil gemischt, die Musik (geschmackssache) kommt richtig geil rüber und die Kameraführung
ist genial, da werden traumhafte Bilder festgehalten und man hat das GEfühl, man sei mit in Miami.

Kurze Rezession, aber... wollte auch nicht viel schreiben, nur sagen, dass er sich für jede gute Surroundanlage lohnt (der Sub bebt) und dazu noch sehenswert ist :)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2013
Dirty Dancing, Footloose, Flashdance und wie sie alle heißen. Mir haben sie immer Spaß gemacht. Jetzt war ich natürlich neugierig, wie sowas in 3D rüberkommt. Und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Die Tanzeinlagen sind klasse, die Story ist immerhin nicht ganz unlogisch ;) und die Schauspieler sind gut.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Auch dieser Film überzeugt wieder mit tollen Tanzeinlagen und einer guten Story. Man hat immer das Gefühl, dass gerade bei den Moves immer noch ein Zahn zugelegt wird. Da ich Teil 1 - 3 habe, hat auch dieser Film einen Weg in meine Sammlung geschafft. Ich werde ihn mir demnächst sicherlich nochmal anschauen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2014
Für mich insgesamt der beste der Step Up Filme. Die Kulisse ist natürlich traumhaft und die Choreos hauen einen um! Riesen Kompliment an die Choreographen, Wahnsinn! Die Story - naja, das war ja noch nie das Wichtigste bei den Step Up Filmen und ist auch hier vorhersehbar ;) Schön, dass Charaktere aus früheren Filmen wieder auftauchen, wenn auch nur für einen Kurzauftritt.
Super Tanz-Film mit mega Musik und krassen Tänzern, anschauen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2013
Ich bin ein großer Tanzfilm-Fan und habe mich so gefreut, als Step Up Miami Heat endlich auf DVD rauskam.
Wie jeder Step Up-Film ist auch dieser wieder absolut genial. Die Tanzmoves sind einfach der wahnsinn =)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2013
aber so gefällt er mir auch. Ich hab ihn eigentlich hauptsächlich wegen dem heißen Hauptdarsteller gekauft, man soll ja ehrlich sein :P
Aber so von den einzelnen "Mobs" oder wie sie des nennen, gefällt er mir auch wirklich gut. Die arrogante Hauptdarstellerin ist jetzt nicht so mein Fall aber an sich wieder ein gelungener Step Up Teil.
Und des weiteren tauchen natürlich wieder bekannte Personen aus den vorherigen Teilen auf, was ich für meinen Teil finde einfach das Sahnehäubchen war.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2013
Unglaublich aber wahr!! Die Glanzzeiten von "Saturday night" liegen bereits 17 Jahre zurück... 1994 regierte Whigfield, die "europäische Madonna" wie man sie damals nannte, mit diesem Partykracher sämtliche Charts! U.a. war sie damit die Nummer 1 in Deutschland, England, Schweiz, Italien und Irland. Und auch in Amerika konnte sie seinerzeit einen Nummer 1-Hit ihr eigen nennen... Inzwischen sind viele Jahre vergangen, aber Whigfield veröffentlicht weiterhin ihre Partykracher - ganz aktuell "C'est cool"! In Spanien, wo ihr Durchbruch begann, hat sie bis heute Erfolg in den Charts. U. a. kam dort 'Was A Time" in die Top 10, bei uns in Deutschland immerhin eine Top 75-Platzierung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,58 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken