Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
20
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Timo Aden hat Google-Analytics-Hintergrund, beim Konzern einst hierfür angestellt wie selbständig. Das merkt man. Gutes Buch für das gründliche Google-Analytics-Verständnis.

Adens Punkte sind alle auch auf andere Webanalyse-Programme übertragbar. Klar hat er jedoch Google Analytics aus Einrichtungs-, Pflege- und Hauptnutzer-Sicht im Brennpunkt. Fürs einfache oberflächliche Einmal-in-der-Woche-auf-bunte-Bilder-Gucken, wäre Adens "Google Analytics" überdimensioniert. Dieses Buch erklärt vielmehr von der Pike und gibt auch detaillierte Punkte wieder, die man wohl eher dann nachschlägt, wenn es so weit ist. Für die fast 700 Seiten müsste man sich ansonsten entsprechend Zeit einplanen. Ich habe das intensive lineare Lesen leider nach 250-300 Seiten einstellen müssen, bis dahin aber schon einige Wissenslücken überhaupt einmal entdeckt. Für Lesestarke ist das Buch eine gute, günstigere Alternative zu irgendwelchen Seminaren.

Ich finde die Informationsvermittlung besser gelöst als etwa in der Google-Analytics-Hilfe - auch an einigen Stellen ausreichend kritisch. Auch will zumindest ich bei solch umfangreichen Texten nicht mehr auf einen Bildschirm starren oder den Drucker teuer quälen, sondern ein brauchbares Druck-Erzeugnis. Gut ist etwas Platz auf den Seiten für Notizen. Das E-Book liefert der Verlag gleich mit. Man könnte also jene CD-ROM gleich weiterverschenken.

Schwächen: Adens Sprachkraft ist 'mal gut, 'mal durchwachsen, dabei noch im grünen Bereich. Vielleicht sollte gleichwohl der Verlag noch einmal kurz ran und sich seinen Deckungsbeitrag auch verdienen.
Unvermeidlich veraltet ein Buch zu einem solch dynamischen Thema ab der Minute seines Drucks.

Stärken: Timo Aden bleibt freilich mit Neuauflagen am Ball, und was seit der jüngsten vor einem halben Jahr hinzukam, wäre locker hinzulernbar. Es findet sich im Buch übrigens etwa noch der alte praktische Google-Standardtext zum Datenschutz, den der Konzern mittlerweile nicht mehr online bietet.
Selbst einem langjährigen Nutzer brachte er noch etwas bei. - Gute vier Sterne.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2010
Positiv: Das Buch erklärt vor allem die technischen Zusammenhänge von Google Analytics sehr genau. Enges Durchhangeln anhand der Oberfläche möglich. Damit ist es ein konkurrenzfreies Glossar-orientiertes Standart-Nachschlagewerk.

Negativ: Keine Vermittlung von tieferen Webanalyse-Verständnis oder Best Practices. Wird dem Untertitel nicht gerecht. Alte Auflage, enthält keine Anmerkungen zu den aktuell neuen Funktion von Google Analytics.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2009
88 Kommentare| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2010
Für Leute, die zwar mit Google Analytics schon eine Weile arbeiteten aber nie so richtig wussten, damit etwas anzufangen ist dieses Buch ein absolutes Must-Have! Nicht nur, dass Google Analytics dort ausführlich erklärt wird, sondern auch Anregungen zu den richtigen Fragen die man stellen sollte sind dort zu finden, womit sich außerordentlich erfolgreich eine Website analysieren lässt und somit ein Erfolg der eigenen Sites unausweichlich ist.

Dieses Buch sollte bei jedem, der eine oder mehrere Websites zu erfolgreichen Umsätzen bringen möchte, auf den Tisch direkt neben einem liegen! Insbesondere für Webmaster ist dieses Buch absolute Pflicht, sofern derjenige Google Analytics auf seinen Sites einsetzt. Es wird auch in den ersten Kapiteln auf die negativen Laute gegen Google Analytics eingegangen, die sehr einleuchtend dieses widerlegen können. Ich möchte dieses Buch nicht mehr missen und verstehe nun, meine Site auf ein hervorragendes Maß zu optimieren.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2009
Nach einem kurzen Überblick über allgemeine Web Analytics Themen erklärt das Buch die Funktionsweise von Google Analytics und geht auch tief auf die Implementierung von GA auf eigenen Webseiten ein. Dabei gibt der Autor nützliche Tipps, welche Einstellungen und Funktionen wie verwendet werden können. Anschließend werden die Oberfläche und die einzelnen Berichte erläutert.

GA-Insider Timo Aden hat eigene Erfahrungen mit Google Analytics zusammengetragen und in einer sehr verständlichen Weise niedergeschrieben. Die Tipps zu den gängigen Funktionen von GA stammen aus seiner eigenen Erfahrungen und werden vielen Nutzern sicherlich nützlich und hilfreich sein.
Auch Funktionen, die noch im Testing und damit noch nicht allen Nutzern zugänglich sind, erklärt der Autor - TOP! Damit wird der Leser auf künftige Entwicklungen gleich mit vorbereitet.

Auch wenn ich beim Lesen an einigen Stellen mehr und noch tiefer gehende Informationen gewünscht hätte - das Buch bekommt volle 5 Sterne und ist bereits mein täglicher Arbeitsbegleiter geworden.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2009
Nachdem ich lange auf das Buch gewartet habe, lag es nun tatsächlich in meinem Briefkasten und ich wurde auch nicht enttäuscht. Da Google Analytics ein kostenloses Produkt ist, liefert Google so gut wie keinen Support und die User müssen alle Informationen auf Hilfe-Seiten finden. Der ehemalige Google-Mitarbeiter Timo Aden hat nun all seine Erfahrungen gesammelt und in einem umfassenden Werk zusammengefasst. Das Buch ist sicherlich keine Lektüre für den Sommerurlaub, sondern eher ein ständiger Begleiter bei der Arbeit eines Web Analysten. Obwohl ich mich jeden Tag mit Web Analyse beschäftige, habe ich wieder sehr viel gelernt und bin von dem Buch begeistert. Für mich ist das Buch zurzeit das Standardwerk zu Google Analytics!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2009
Wer sich im SEM-Bereich bewegt, der kann sich diese Fachlektüre einfach nicht entgehen lassen. Die doch sehr komplexe Materie wird von dem Google-Insider sehr gut und leicht verständlich beschrieben und durch zahlreiche Screenshots, grafisch unterstützt.
Für den fortgeschrittenen Google Analytic User wird besonders die individuelle Anpassung des GATC interessant sein, die eine Möglichkeit des effektiveren Trackings ermöglicht. Auch die Erklärung der verschiedenen Cookies-Sessions, deren Verknüpfung und Symbiose, lassen das System besser Verstehen und Anwenden.
Auch nach langjähriger Erfahrung mit Google Adwords und Google Analytics gibt es immer wieder hilfreiche Tipps. Besonders das Kapitel benutzerdefinierte Berichterstellung mit den individuellen Einstellungen von Messdaten und Dimension erleichtert einem die Arbeit. Für eine Agentur die hunderte von Kunden betreut ist dies eine enorme Zeit- und Kostenersparnis.
"Last but not least" sei noch die Erweiterte Segmentierung zu erwähnen, die im Herbst 2008 ein Upgrade erfuhr. Diese Erweiterung ermöglicht es Daten in extrem individueller Form zu manipulieren und mit historischen Daten zu vergleichen. Hierbei lassen sich mit logischen And & Or Anweisungen die unterschiedlichen User-Gruppen z.B High Involvement User segmentieren, was wiederum aufschlussreiche Daten liefert.
Alles in allem bekommt dieses Buch von mir 5 Sterne. Es ist ein hilfreiches Nachschlagewerk in der täglichen Analyse - für Fortgeschrittene und Einsteiger.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2013
ich arbeite selber viel mit analytics und habe zuvor auch schon einblick in andere tools gehabt, die mir beiweitem nicht so sehr gefallen haben.

zum buch: in dem buch beschreibt der autor wunderbar die einzelnen elemente von analytics, geht detailiert auf anpassungsmöglichkeiten beim code ein und ermöglicht mit der abschließenden zusammenfassung von FAQs den eigenen kunden kompetent mit rat und tat zur seite stehen zu können.

chapeau
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2009
Lange auf dieses Buch gewartet und voller Erwartungen nahezu an einem Wochenende durchgelesen. Dabei sind mit Screenshots und Abbildung die teils komplexen Inhalte sehr gut und verständlich dargestellt. Nach der korrekten Installation (was nicht selbstverständlich ist) geht es ins Detail und verdrängt jeden Raum für Unklarheiten über das Nutzerverhalten und die Zufriedenheit der User. Mit klassischen A/B-Tests, komplexen Trichteranalysen und vielen anderen Methoden werden alle aktuellen Trends und Möglichkeiten der Webanalyse ausgeschöpft.

5 Sterne von mir, weil es mit diesem Buch keine Ausreden mehr für schlechte Statistiken gibt! Habs schon weiterempfohlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2013
Timo Aden ist mindestens in Deutschland, wenn nicht in ganz Europa, der renommierteste Fachmann was das Thema Google (und andere) Analytics Software angeht. Beeindruckend an dem Buch ist, dass es mit den dynamischen Weiterentwicklungen von Google Analytics durch regelmäßige Neufauflagen sehr gut mithalten kann. Absolutes "Must Read".
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)