Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Backparty BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen

am 27. September 2013
...versprechen hierbei Schreibstil und Inhalt.
Sachliches wird gerne trocken vermittelt?! Bei Dr. Blume: Fehlanzeige!

Die logische Darstellung eines äußerst diffizilen Anliegens, wurde hier leichtfüßig und sehr tiefgehend umgesetzt. Dabei versteht es der Autor, den Leser langsam in die Materie einzuführen. Man wächst mit und befindet sich schließlich mittendrin in einem Labyrinth aus Fragen.... und Möglichkeiten, diese zu beantworten. Dr. Blume beschreibt hier ein Themengebiet, das - wie ein Fass ohne Boden -, niemals uninteressant wird, weil es uns, in vielerlei Hinsicht, direkt betrifft.
Doch auch wenn man das Gefühl bekommt, dass die Gesamtheit dieses Themas „ Die Evolution von Sexualität und Liebe“, einer Stadtkarte von New York gleicht, in der man ständig neue Wege bestreiten müsste um alles zu erfassen, schafft es der Autor, eine Übersichtlichkeit zu erschaffen, die es dem Leser leicht macht ihm durch dieses knifflige „Straßennetz“ zu folgen.
Vielschichtige Fragen werden bis ins Detail geklärt bzw. Hypothesen aufgeführt die dem Leser mehrere AHA-Erlebnisse schenken, was mich persönlich sehr fasziniert hat. Nach dem Werk musste ich mir eingestehen, einige Themen – wie zum Beispiel die Homosexualität – noch nie zuvor derart betrachtet zu haben.
Dr. Michael Blume versteht es, zum Nachdenken anzuregen, vor und nachdem er Fragen geklärt hat. Und er stellt dem Leser Antworten/“Lösungsvorschläge für Fragezeichen“ zur Verfügung … hilft auf seine Art, ein Gebiet aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten, was wiederum den Konsens des Ganzen zu einem gelungenen Wissenschaftsbericht gestaltet, der den Leser in seiner Erwartungshaltung rundum zufrieden stellt – nein, ich gehe sogar noch weiter: Hier wird mehr geboten, als man auf den ersten Blick erwarten könnte!
Egal ob Frau oder Mann, hierbei wird Interesse geweckt, Neugier befriedigt und das Können eines Autors bestätigt, der weiß wie man sachliche Themen spannend darlegt – von Anfang bis Ende. Chapeau – ein tolles Buch!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. September 2012
Über die Liebe kann man nie genug wissen. In diesem überaus kurzweilig geschriebenen Buch erfährt man viel über Liebe und Sexualität; wo diese herkommen, warum sie sich entwickelten und warum sie so wichtig sind.
Wie sieht es damit im Tierreich aus? Ist Homosexualität "schlimm"? Warum gibt es verschiedene Geschlechter? Diese und weitere Fragen werden kurzweilig beantwortet, aufgelockert durch Bilder.
Der Autor verspricht viel im Klappentext und hält sein Versprechen.
Mein Fazit: sehr interessant!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)