Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
6
4,0 von 5 Sternen
Preis:91,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Juli 2016
Die Kamera ist nun die zweite, die ich zurücksende. Nach der Enttäuschung mit der Logitech C920, die ein verschwommenes Bild liefert, nun die nächste. Leider sind die Webcams alle auf dem technischen Stand von vor 5 Jahren hängen geblieben.

Diese hier hat zwar Autofokus, aber leider reagiert der äußerst träge. Mal eben was in die Kamera halten ist da nicht. Und wenn man es wegnimmt, merkt die Kamera das manchmal garnicht und das Bild bleibt unscharf.

Dazu kommt noch, dass eine Microsoft WebCam nicht unter Win8.1 funktioniert, ohne, dass man Hand anlegen muss. Der automatisch installierte Treiber zwingt Skype sehr oft zum Selbstmord oder das Bild bleibt einfach schwarz. Die verfügbare Software lässt sich ohne Umwege erst gar nicht installieren.

Für diese Preisklasse echt schade.

Den zweiten Stern gabs nur, weil die Verarbeitung echt gut ist und es eine Gummikappe gibt, zum abdecken der Linse. Diese sitzt leider recht locker, aber sie ist schon einmal vorhanden.

Ich weiß echt nicht mehr, was ich kaufen soll. Die beiden "Top-Modelle" sind auf jeden Fall richtig schlecht für einen professionellen Einsatz.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2014
Ich bin seit einigen Jahren stolzer Besitzer einer Logitech Quickcam 9000 pro. Da ich mir nun doch mal eine Webcam mit noch höherer Auflösung gönnen wollte, kam nur die Lifecam Studio in Frage, da sie als einzige (bezahlbare) Webcam echte 1080 p Auflösung besitzt und meine Logitech, die nach wie vor wunderbar funktioniert, schon 720 p hat. Zunächst das positive: Bild- und Tonqualität sind sehr gut, einzig zu bemängeln ist der etwas träge Autofocus, da ist die Quickcam doch um einiges schneller, dennoch klare Kaufempfehlung, die Bildqualität ist für eine Webcam wirklich hervorragend selbst bei schlechten Lichtverhältnissen. Außerdem ist die Studio kein Plastikbomber sondern hat ein sehr solides Metallgehäuse und - lobenswert, gibts nämlich bei Logitech nicht - sie besitzt einen Objektivdeckel, eine nicht zu unterschätzende Kleinigkeit.

Nun zum Negativen, was allerdings bei mir Kopfschütteln auslöst, da Microsoft bekanntermaßen ein Softwareunternehmen ist. Ich betreibe die cam an einem Rechner mit Windows 8.1 pro 64 bit. Die Camsoftware für die Lifecam ist unkompatibel zu Windows 8.1 sie läuft schlicht und ergreifend nicht (sic!) Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Microsoft bietet einen Camsoftware für eine Webcam aus eigenem Hause an, die schlicht und ergreifend inkompatibel zum eigenen Betriebssystem Windows 8.1 ist.

Wie heftig ich meinen Kopf geschüttelt habe, kann sich der geneigte Leser selber ausmalen. In Webchats, skype und so weiter funktioniert zwar die Steuerung (Zoom, Einstellungen etc.) aber unter Windows 8.1 64 bit läßt sich das Dashboard nicht öffnen, das heißt ich habe kein Programm zur Verfügung mit dem ich Bilder und Videos aufnehmen kann. Nach langem rumprobieren habe ich herausgefunden daß das Programm beim installieren unter Windows 8.1 einfach nicht installiert wird obwohl es in der Installationsdatei (habe die selbstentpackende installations.exe mal von Hand entpackt) vorhanden ist. Führt man die Installation im Kompatibilitätsmodus Windows 8 (nicht 8.1!) oder Windows 7 aus, wird das dashboard (Startdatei heißt livecam.exe) zwar im Programmverzeichnis installiert, es funktioniert aber schlicht nicht, das dashboard startet nicht.

Lange Rede kurzer Sinn: Nach zahlreichen Experimenten, die mich einen ganzen Tag gekostet haben und vergeblichen Recherchen im Internet, ja es gibt eine (halbe)Lösung. Diese Lösung könnte man mit dem folgenden Bild beschreiben. Sebastian Vettel montiert auf seinen aktuellen Wagen einen Rädersatz seines Rennwagens aus, sagen wir 2010, inklusive Achsen, weil sein aktueller Racer nicht funktioniert.

Man glaubt es nämlich kaum, damit man für die Lifewebcam unter Windows 8.1 ein Dashboard zur Verfügung hat, muß man nämlich von der Supportseite die entsprechende Software mit Windows 7 als Betriebssytem runterladen, dann Rechtsklick auf die Installationsdatei, auf Eigenschaften, Kompatibilität und dort Windows 7 auswählen und ein Häkchen machen bei: als Administrator ausführen. Aber auch das hat einen Haken: das Dashboard funktioniert zwar dann, aber in Camchats auf Webseiten öffnet sich das Steuerungsprogramm nicht, so daß man weder zoomen noch sonstige Einstellungen vornehmen kann, da hilft auch kein noch so wilder Klick auf die entsprechende Programmdatei im Installationsverzeichnis. In Skype funktioniert das Steuerungsprogramm anstandslos im Windows 7 modus.

Man hat also die Wahl zwischen Pech und Schwefel: Unter Windows 8.1 entweder die Camsoftware auch für 8.1 runterladen, dann funktioniert die Steuerung komplett, aber man hat kein Dashboard, oder die Datei für Windows 7 runterladen, dann hat man ein funktionierendes Dashboard aber nur eine eingeschränkt funktionierende Steuerung.

Lieber Bill Gates, bitte komm zurück!

P.S.: wenns nicht so ernst wäre könnte man drüber lachen.
11 Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2015
Diese Webcam hat mich sehr begeistert. Sie liefert ein tolles Bild was sehr Detailreich erscheint. Die schärfe des Bildes überrascht mich immer wieder.
Auch der Kontrast ist besser als bei der Logitech C 920.
Der Autofokus ist etwas langsamer als der von der Logitech Webcam jedoch stellt er nicht so oft scharf was ich sehr gut finde, denn das ständige nachregeln der Logitech kann auf dauer auch Nerven.

Für diese Webcam gebe ich eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2015
Also ich kann die negativen Rezessionen nicht nachvollziehen. Ich benutze Windows 10 x64 und die Standard Treiber von Windows reichen für den Betrieb völlig aus.
Skype, Twitch etc. funktionieren einwandfrei. AutoFokus ist sehr gut und schnell.

Würd es immer wieder kaufen.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2016
.... die Schutzkappe vom Objektiv. Also bei dem Preis hätte Microsoft doch wirklich noch ein kleines, flexibles Plastik-Verbindungs-Dingsbums spendieren und montieren können.... so fällt der Objektivschutz immer ab, hüpft und rollt über den Schreibtisch, um sich mit einem leisen *plubs* zwischen Wand und Heizung zu verabschieden. - Ansonsten bin ich mit der Bild- und Verarbeitungsqualität sehr zufrieden.
Besonders positiv ist neben der Bildqualität auch die des (wo auch immer) eingebauten Mikrofons! Montiert auf ein kleines 3-Bein-Stativ ist das Ding auch ein echter kleiner Hingucker. ;-)
Für den Unfug (bzw. den Geiz) mit der Schutzkappe, geize ich jetzt auch.... und zwar an einem Stern.... deshalb nur 4 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2014
Die Anleitung ist zwar sehr knapp gehalten:aber gemäß der Anleitung verläuft der Download/Installation/Anschluß inkl. Integration von Skype vollkommen problemlos. Das Produkt entspricht vollkommen den Erwartungen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)