Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 21. Februar 2016
Ich bin ja kein ausgewiesener Fan von Mankells Wallander, da ich mich immer wieder an den Passagen gestört habe, in denen die Geschichte auf dr Stelle tritt. Das mag realistisch sein im Sinne der Ermittlungen, für mich als Leser war es teilweise zäh und langweilig. Bei "Mörder ohne Gesicht" hatte ich es so empfunden und bei "Die weiße Löwin" wieder. "Hunde von Riga" hatte mich mehr überzeugt. So nun auch "Der Mann, der lächelte". Anfangs fragte ich mich noch, ob die Einblicke in Wallanders Psyche unbedingt diese ständigen Wiederholungen brauchen, doch der Entwicklung des Plots war es letztlich dienlich. Angenehm auch, dass das schwierige Verhältnis zum Vater dieses Mal nicht so breitgetreten wurde. Für mich als jemand, der die Reihe nicht durch eine Fanbrille, sondern durchaus kritisch sieht, ist "der Mann, der lächelte" einer der besseren Mankells, vielleicht der beste, den ich bisher kenne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Juni 2017
Der Kriminalroman von Henning Mankell über Kurt Wallander ist wie auch die anderen Teile der Wallander Reihe sensationell und fesselnd.
Ich persönlich bin ein Riesen Fan von Henning Mankell und finde diesen Roman gerade so super, weil er die weiche und psychisch belastete Seite von Wannader zeigt.

Jeder Henning Mankell Leser wird gefesselt sein und nicht mehr aufhören zu lesen.

Henning Mankell war mein erster Krimi-Autor und hat mich direkt in seinen Bann gezogen.
Ich habe nahezu all seine romane gelesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Februar 2015
Kann ich nur empfehlen. Ist am Anfang etwas langathmig, weil alle mitspielenden Personen vorgestellt bzw. erwähnt werden. Verdichtet sich und man kann kaum noch aufgeben zu Lesen. Zwischendurch immer wieder die privaten Probleme der Kriminalisten, dennoch alle geben ihr Bestes. Wie im täglichen Leben, Beruf und Privat in Einklang bringen. Trotz persönlicher Aufgaben und Probleme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. März 2014
Eigentlich wollte Kurt Wallander den Polizeidienst verlassen, ein mysteriöser Mord an einem Rechtsanwalt, den der Kommissar aus Ystad kannte und den er kurz vor seinem Tod noch getroffen hatte, brint ihn dazu, seinen Entschluss zu überdenken. Soweit, so spannend. Für den Leser wird schnell klar, wo die Polizei eigentlich nach dem Mörder Suchen müsste, aber Wallander und sein Team scheinen zu lang nicht auf den naheliegendsten Gedanken zu kommen und als sie sich endlich entscheiden, einen Verdächtigen ins Visier zu nehmen, fällt es schwer, ihm alles zu beweisen. Die Geschichte ist immer wieder mal etwas bemüht und konstruiert, dann erinnert Kurt Wallander plötzlich an James Bond, als er Auge in Auge mit dem Täter konfrontiert ist, aber das Ende kommt dann sehr plötzlich und ein bisschen Deus ex Machina.... Das habe ich schon besser gelesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. August 2014
Henning Mankel schreibt wirklich richtig gut. Spannend, unterhaltsam, locker . Nicht umsonst sind seine Geschichten um Kommisar Wallander verfilmt worden und es werden mit Sicherheit noch welche folgen. Diese Rezension kann ich bei all seinen Büchern abgeben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. August 2017
Schnelle abwicklung und Lieferung, gute beschreibung der Ware. Kann ich nur Empfehlen. Genau das was wir gesucht haben und ist Qualitativ klasse
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Juli 2012
Die Bücher von Mankell sind alle absolut empfehlenswert zu lesen. Ich kann sie nur jedem empfehlen, der solche Bücher gerne liest. Hening Mankell ist ein absoluter Top-Autor. Seine Bücher verschenke ich auch gerne weiter. Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. August 2015
Tolles Buch wieder von Henning Mankell - gefällt wir sehr! Wie auch alles, was ich bisher von Mankell gelesen habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. August 2014
Wie auch die Hunde von Riga ist dieses Buch von Mankell es soll in gleichem Stil
geschrieben sein es diente mir als Geschenk
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. September 2015
Spannend von der ersten bis letzte Zeile. Wallanderkrimi aus der gleichnamigen Reihe. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Mittsommermord: Roman
10,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken