flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17



am 8. März 2017
Gekauft am 26.11.2014. Heute kam keine Schwarze Farbe mehr auf's Papier. Patrone getauscht, Druckköpfe gereinigt etc. es bleibt dabei, keine schwarze Farbe am Papier. Darauf hin habe ich im Netz gesucht und ein Video gefunden das zeigt wie man die fest eingebauten Druckköpfe ausbaut und manuell reinigt. Auch das brachte nichts, einen Ersatz Druckkopf findet man im Netz auch nicht, weshalb ich mich heute dazu entschieden habe den Drucker aufzugeben und mir einen neuen anzuschaffen.
Bisher lief er sehr gut aber das er nichtmal 3 Jahre durchhält finde ich schon etwas Fad…

(Bin wenig Drucker ca 10 Seiten im Monat wenns hoch kommt)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2017
Dieser Drucker macht mich wahnsinnig.
Alles was bei einem Druckauftrag über 3 Seiten geht, wird mit über 70% Wahrscheinlichkeit Ausschuss.
Der Drucker produziert so viel Ausschuss, dass ich die Hälfte an Druckerpapier weg schmeißen muss.
Je höher die Seitenanzahl ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Auftrag abgebrochen wird.... und dann neu startet.. und abgebrochen wird (andere Stelle als vorher).
Wer den Drucker in einen anderen Raum stellen will, sollte es gleich vergessen, oder hat hier einen neuen Hometrainer gefunden!
Man muss mit Sicherheit einige Kilometer an Strecke täglich zum Pendel wegen der auftretenden Fehler zurück legen.(Achtung sehr Zeitintensiv)
Dieser Drucker produziert Unmengen von Fehldrucken!
Und da war schon alles dabei.... lustige Symbole die nichts mit meinem Druckauftrag zu tun hatten, lange Streifen, mitten im Text abgebrochen....
Das einzig Positive ist das Aussehen von dem (und den Markenlogo HP) ich mich leider zum Kauf hinreißen lassen hab.
Nachdem ich diesen Drucker habe, werde ich mir nie wieder ein HP Gerät kaufen!
Der Scanner (die Software von HP) kann nicht mal das Datum/Zeit als Speichername bei einem Scan übernehmen... ja... d.h. manuell jeden Scan einen Namen zuordnen. Die Software nimmt sonst automatisch den Namen der Datei die Zuletzt gespeichert wurde, also wird wenn man das nicht beachtet die letzte Datei überschrieben.
Also mein Vorgänger war von Lexmark(BJ 2002) und der konnte den Zeitpunkt Datum/Zeit als Name abspeichern, mein Zeichen dafür wie "innovativ" HP ist *hust*
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2017
Der Drucker hielt bei mir zwar 3 Jahre, allerdings habe ich nur sehr wenig gedruckt, d.h. lediglich 2 Mal Patronen gewechselt, natürlich Originalpatronen. Das Druckergebnis war ok.
Das Gerät musste ich bereits umtauschen, da die Stromversorgung nicht funktionierte. Bei Amazon kein Problem und da die Testberichte positiv ausgefallen waren, war ich mit einer Ersatzlieferung einverstanden. Nach ca. 1 Jahr trat der selbe Fehler wieder auf. Zunächst schob ich es auf das Stromkabel, da der Drucker, sobald ich den Stecker gezogen hatte und wieder einsteckte, Strom hatte. Etwas umständlich, aber , wie gesagt, ich drucke selten.
Ab heute scheint der Drucker aufgegeben zu haben. Trotz neuen Kabels... kein Strom mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2017
Ich habe den Drucker als Ausstellungsstück gekauft. Nun ist er bereits nach 3-4 Monaten nicht mehr angesprungen (Druckerkopf kaputt), also habe ich ihn mit dem Gewährleistungsanspruch zurückgeschickt. Es kam ein Austauschgerät an, das beim zweiten mal anschalten auch schon nicht ging. Prinzipiell erst mal nicht schlimm, aber da ich den Drucker nicht allzu häufig verwende, ist ein Monat vergangen bis ich gemerkt habe, dass er wieder kaputt ist und wollte ihn direkt wieder einschicken, ABER dieser Verkäufer meinte die Gewährleistung ist nach 6 Monaten trotz Reklamation und Austausch vorbei. Nachdem ich dem Servicepersonal erstmal die Paragrafen für die Gewährleistung erklären musste, die besagen, dass bei einem Austauschgerät (im gegensatz zu einer Reperatur des alten Gerätes) die Gewährleistungszeit von vorne anfängt, haben sie mir wieder ein neues Austauschgerät geschickt. Da ich perse schon von dem Service und dem Drucker genervt war, hab ich den Drucker auch erst angeschlossen als ich ihn gebraucht habe um festzustellen, dass ich direkt ein neues KAPUTTES Gerät bekommen habe. Vom Kaufvertrag darf ich nach 2 Reklamationen zurücktreten, aber das sieht dieser VERKÄUFER ganz anders. Eine Rechtsabteilung oder irgendjemand, der in der Lage ist die Rechtsgrundlage zu lesen, gibt es in diesem Geschäft wohl nicht. Die Dame, die sich um die Reklamationen kümmert, ist äußerst unverschämt, unfreundlich und ich hab selten dümmere Antworten bekommen, u.a. dass es mein Fehler sei, dass der Drucker kaputt gegangen ist, weil ich ihn 2 Monate nicht benutzt habe und dadurch geht ein Drucker scheinbar laut dieser Frau kaputt! ...Was die wohl machen, wenn Drucker länger als 2 Monate im Lager stehen....??
Sie haben mir nach dem Einsenden des dritten Druckers nicht einmal eine Email geschickt, was Sache ist. Ich durfte nach einigen Monaten feststellen, dass ich weder Geld erstattet bekommen habe noch einen Drucker habe. 65€ also für absolut nichts bezahlt. Ich werde das ganze nun auch an den Verbraucherschutz weitergeben bzw. wohl mit rechtlichen Mitteln gegen diesen Verkäufer vorgehen müssen um mein Geld wiederzusehen. Einfach ärgerlich
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2015
Leider nicht zufrieden, da sich der Drucker ständig aus dem W-Lan Netz abmeldet. Der blaue Punkt, welcher das Verfügbare Netz anzeigen soll, leuchtete immer schwächer, jetzt überhaupt nicht mehr. Das alles nach nur 1. Jahr im Einsatz finde ich schwach. Allerdings sehr genialer Service von Amazon, Gerät wird ersetzt. Habe mir jetzt den Laser Jet M277dw bestellt, aufgrund des Services, trotz eines höheren Preises im Vergleich zu anderen Anbietern, wieder bei Amazon.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2015
Wir haben diesen Drucker im Februar 2014 über Amazon gekauft. Anfang April 2016 haben wir dann die Reißleine gezogen und haben ihn ordentlich entsorgt. Dieser Drucker lohnt sich nur für "Wenigdrucker", besser gesagt " sehr Wenigdrucker ". Wer mal etwas mehr drucken möchte, oder womöglich auch noch Fotos, der sollte immer Schwund ( Fehldrucke, Flecken, Kommunikation mit Drucker nicht möglich, usw ) mit einrechnen und auch die entsprechende Zeit mit einplanen. Die Installation war gut und einfach, auch das Druckergebnis war am Anfang gut, das gilt für einfache Texte und auch für Fotos. Nur je länger er im Gebrauch war, um so anfälliger für Störungen war er. Wir haben immer orginal Tinte benutzt und sogar das Fotopapier von HP benutzt und natürlich jedes Update gemacht und ihn regelmäßig sich selbst reinigen lassen. Wer nur sehr selten etwas drucken möchte, oder etwas einscannen möchte, der ist bei diesem Drucker gut aufgehoben. Nur für diesen seltenen Gebrauch ist das Gerät einfach zu teuer
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2017
Das ist mit großem Abstand der schlechteste und unzuverlässigste Drucker, den ich jemals gekauft habe. Er verbraucht irrsinnig viel Tinte und Druckaufträge über fünf Seiten sind nahezu nicht fehlerfrei möglich. Finger weg!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2014
Also was soll ich sagen, der Drucker lässt sich kinderleicht und selbstredend einrichten und man kann ihn perfekt mit dem Handy oder dem PC im WLAN steuern und bedienen. Und seit dem es bei Samsung auch angekommen ist, dass man an hp nicht vorbei kommt, und endlich ein plug in vorinstalliert hat, ist alles noch einfacher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2017
Das ist unser dritter HP Photosmart. Wie erartet hat er unsere Bedürfnisse erfüllt. Druckt einwandfrei. Das Schriftbild ist
außerordentlich. Die Photodrucke sind sehr zufriedenstellend. Da ich unsere Geburtstagskarten selber erstelle, sind
all unsere Geburtstagskinder, Jubilare unsw. sehr begeistert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2016
NICHT EMPFEHLENSWERT! Ich war anfangs mit dem Gerät recht zufrieden. Nach nicht ganz 1,5 Jahren hat er nun aber plötzlich den Geist aufgegeben. Er rattert laut und verursacht Papierstau. Nicht mehr zu gebrauchen. Garantie? Längst abgelaufen Für 119,- € teures HP-Gerät eine enttäuschende Leistung! Made in China in Reinform!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 66 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)