find Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Dezember 2012
Witts Entwicklung vom kleinen Jungen, der vor der Familie dirigiert, über den ersten Fernsehauftritt beim Musikladen im Jahr 1982, bis zu den vielen musikalischen Misserfolgen, in denen sein Herzblut und unter anderem auch Geld steckte, und dem privaten Herzschmerz, der ihn auf neue Wege gebracht hat, ist in der Rückschau verfolgbar.
Diese Biografie hat mich dazu gebracht so manche LP und manches Video von Joachim Witt anzuhören, anzusehen, hinzuhören und hineinzudenken.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2012
liegt die Würze. Hat sich zumindest der Autor hier gesagt. Mir fehlen ein wenig die Details, die es ermöglichen, den Werdegang zu verstehen. In unserer Zeit, wo 18-jährige Autobiographien verfassen, wäre da sicher mehr "Futter" für den interessierten Leser vorhanden. Schade, ich finde hier wurde eine Chance vertan, den Künstler seinen Fans näher zu bringen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2016
Sehr interessant und für alle echten Fans ein muss. Ich wünsche mir sehr gerne mehr davon. Ein Ausnahmekünstler, mit sehr schönen Auftreten und super Stimme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2012
Ich mag Joachim Witt. Ich mag seine Musik. Ich habe auch sein Buch gelesen. Ich bleibe bei der Musik. Danke an den Autor.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2012
Diese Biographie war sehr kurz und man erfuhr nichts was man nicht schon wußte oder nachsehen konnte. Schade !
Ich bin der Meinung, man kann sich das sparen.An dieser Biographie fehlt viel persönliches. Vielleicht hätte J. Witt sie selbst schreiben sollen.Mir wäre ein persönlicher Blick auf sein Leben lieber gewesen, als die Aufzählung der Stationen seiner Laufbahn, in diesem Buch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2012
Dieses Buch habe ich mir in der Kindle-Gratis-Aktion geholt und bin glücklich, dass ich für diesen Schrott, an den ich zwei Stunden meines Lebens verschwendet habe, kein Geld ausgeben musste.

Es ist furchtbar simpel geschrieben und trieft an jeder Ecke vor Lob über den "großen und bedeutenden Künstler" Joachim Witt. Es liest sich wie eine einzige, große Werbeanzeige, die das neue Witt-Album promoten soll. Völlig beschönigend und unreflektiert wird über das Leben Witts berichtet, jedes Album und jeder Song gelobt und der Charakter des exzentrischen Musikers wird ebenfalls niemals in Frage gestellt, obwohl hier und da ein tieferer, kritischerer Einblick wünschenswert gewesen wäre.

Ich hoffe (und gehe eigentlich auch fest davon aus), das neue Album von Witt floppt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)