Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
30
3,3 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. November 2012
Musikauswahl diesmal mehr schlecht als recht.
Dass man bei der MP3 Version 50 Tracks der CD Version (TotC56) als kompletten Track bekommt ist ja eigentlich das absolute Kaufargument für den DL. Leider aber auch hier wieder die 3 Mixe selbst kürzer als auf der CD.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 8. Oktober 2013
Wie immer bei Kontor wurden wieder die House Charts gesammelt und in einer CD herausgebracht. Anhänger der Elektronischen Musik werden mit diesem Album ihre Freude haben, da die Liedauswahl sehr gut gelungen ist. Es finden sich alle derzeit gängigen Clubcharts auf der CD wieder.

Das Preis/Leistungsverhältniss ist bei einer solchen CD selbstverständlich hervorragend, da man sehr viele Lieder für wenig Geld bekommt. Selbst wenn einem nur ein drittel der Lieder gefällt (weis man ja dank vorhören vorher) kommt man immer noch deutlich günstiger weg wie beim Einzelkauf der Lieder.
33 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2012
Ich kaufe die Kontor Compilations regelmäßig, nicht alle, aber schon die meisten. Sicher gibt es Freaks (auch unter meinen Freunden), denen die Auswahl (an Liedern) schon immer nicht mehr aktuell genug ist oder es zuviel "Standard" ist, also keine Special Mixes von den Weltklasse DJs selbst. Dennoch gibt es für diese Kontor wieder 5 Sterne, weil sie gute Laune macht, ob zuhause oder beim Autofahren oder zum Vorbereiten auf die Party! :) wie ihr sie verwendet, mir egal. Hauptsache ihr habt Spaß dabei! Daher absolute Kaufempfehlung!!!
Mein Lieblingssong neben " Greyhound "von Swedish House Mafia ist "Follow You" von Deniz Koyu!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2012
Also nachdem ich mir jetzt schon mal ein paar Kontoralben geladen habe aus Amazon die ich an sich ganz gut fand, dachte ich mir: das lade ich mir auch, iss bestimmt geil!

Aber leider - trotz Vorhörfunktion - wird man ein wenig enttäuscht: denn es ist eigentlich recht trashig das Album.

Nichts desto trotz ist es etwas, was man sich kaufen kann - zum Mixen sind viele der Lieder allemal gut, wenn auch nur sequenzweise!

Hoffe die Rezension bringt euch was :)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2013
Schon bei den ersten 10 sec anhören der CD fragte ich mich schon eins! " ist da eine MP 3 im CD Schacht??". Die Tracks sind auch nicht der hit aber die Tonqaulität ein Scherz dafür habe ich weder eine 2500€ anlage noch ein hochwertiger CD player um mit MP3 Qaulität bestrahlt zu werden. Der ton löst sich kaum von den Lautsprecher und hört sich sehr holl/Leer an! 2 Sterne für den preis von 7€(neu) den ich zahlte.
33 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
Ich muss sagen ich war sehr skeptisch bzgl. des Kaufes der CD. Ich habe inzwischen bereits mehrere Kontor CDs in meiner Sammlung und finde diese hier auf gar keinen Fall schlechter als irgendeine andere CD. Sie ist sogar besser als viele andere!
Ich habe mir mehrfach den Minimix der Compilation angehört, da die CD ja wirklich recht schlecht bewertet wurde. Der Minimix hat mich schon sehr angesprochen, wodurch ich mich für einen Kauf entschlossen habe. Das habe ich absolut nicht bereuht, da die CD einfach der Hammer ist.
Die erste CD ist eher etwas ruhiger gehalten, die zweite geht schon etwas mehr ab und dann ab der dritten ballert die CD einen wahnsinns Song nach dem anderen heraus!
Insgesamt ist die CD spitzenmäßig. Ich kann es absolut nicht verstehen, warum hier die CD so viele so schlecht bewertet haben.
Mein Tipp, am besten nicht groß von den ganzen Rezensionen beunruhigen lassen. Einfach den Minimix komplett anhören und wenn der gefällt kaufen, wem der schon nicht gefällt soll die CD erst gar nicht kaufen!
Klare Kaufempfehlung
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2012
Ich habe mich nach der Kontor 55 sehr auf den Nachfolger, also die Kontor 56 gefreut. Diese ist leider ein absoluter Flop, mir gefallen gerademal so fünf der 60 Titel. Desweiteren bezweifel ich das, dass die besten Songs der Clubs der letzten zwei bis drei Monate sein sollen.
55 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2013
Einige Lieder mag ich, andere empfinde ich eher als Gurken. Der größte Nachteil ist, dass zu viel Kommerz-House drauf ist (One Day, Euphoria usw.). Ich würde den Kauf noch einmal gut überlegen. Ich finde, die 54 und 55 waren um einiges besser. Sie ist nicht wirklich schlecht, aber erstklassig ist anders.

CD1 (mixed by Markus Gardeweg) ist eher ziemlich poppig und noch etwas langweilig, mich hat hier nur die Hälfte wirklich überzeugt (Markus Gardeweg hat sicher schon mal bessere Songs genommen, oder? [naja, bei der 49-51 hat er noch schlechtere Titel genommen, die hier sind auch nicht wirklich schlecht, aber die richtigen Kracher kann man sicher eigentlich schon an den Fingern einer Hand abzählen, zumindest meiner Meinung nach]) (2,5/5). CD2 (mixed by Jerome) hat schon mehr Power und etwas mehr Kracher, allerdings auch ein paar schlechtere Songs wie Dreams 2012 und ist leider auch ein bisschen zu kommerzlastig, hätte mir etwas mehr "richtigen" Electro-House gewünscht (bei der 54 hat Jerome in seinen Mix wirklich mehr Electro/Progressive-House genommen) (2,5/5). CD3 (mixed by David Jones) ist schon, abgesehen von Greyhound, Silhouette und, Hell Yeah gibt es noch einige nicht so kommerzlastige Titel (3/5). Alles in einem nur 3 Sterne, vor allem Songs wie Live 4 Die 4, Follow You, Dreams 2012 und Miracle hätte man sich sparen können.

Die CD ist nicht so schlecht, wie einige in den Rezessionen schrieben, aber im Vergleich zur 54 und 55 ist sie doch ziemlich schwach. Insgesamt mangelt es mir an "richtigem" House.

Die Übergänge hingegen sind wie immer gelungen, auch das Cover ist ziemlich gut.

Lieblingssongs:
Patrick Miller - U & I (Hakuna Matata) (David May Extended Mix)
Michael Mind Project feat. Dante Thomas - Nothing Lasts Forever (Extended Mix)
Timati feat. J Son - Match Me (DJ Antoine vs Mad Mark ReConstruction)
Asaf Avidan & The Mojos - One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix) (Club Mix)
Remady & Manu L feat. Amanda Wilson - Doing It Right (Remady Summer 2012 Extended Mix)
Zedd feat. Matthew Koma - Spectrum (Extended Mix)
DJ Antoine vs Mad Mark - Broadway (FlameMakers Remix)
Loreen - Euphoria (Alex Moreno Remix)
G&G feat. Gary Wright & Baby Brown - My My My (Comin Apart) (Extended Mix)
MYNC & Senadee - No Place Like Home (Original Club Mix)
Timati & Mario Winans - Forever (FlameMakers Remix)
Avicii - Silhouettes (Original Mix)
Swedish House Mafia - Greyhound
Kurd Maverick - Hell Yeah (Original Mix)

Einfach reinhören, sage ich mal! Mich hat immerhin nach Reinhören noch etwas über die Hälfte überzeugt, aber einige Tracks hätte ich rausgenommen. Aber das ist nur Geschmackssache. Jeder hat einen eigenen Geschmack!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2012
Kontor hat sooo stark nachgelassen dieses Jahr. Einen Kauf ist diese CD-Reihe ab jetzt, wie auch andere richtig schreiben, nicht mehr lohnenswert. Man braucht ja zB. nur in die Vorschau der Tracks reinzuhören ..
Dann lieber Club Sounds Vol.62 kaufen, blamiert man sich dann wenigstens nicht wenn jemand mithört.

Rest in Peace, KONTOR ..
55 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2012
Es gibt genau einen Song der im Ohr bleibt der Rest ist erst bei mehrmaligem hören rauszufiltern was totaler scheiß oder zumutbar ist. Das war's Kontor du hast dir's entgültig versaut. Hätte ich die Möglichkeit würde ich meine 9.99 zurück fordern. Totaler Kommerzscheiß und dazu auch noch Miserabel abgemischt. Danke für den Gehörbrechreiz ich verschwinde jetzt mit meinen alten Kontor's in mein Zimmer und trauer einem WIRKLICH GUTEM SAMPLER hinterher. :'(

Und das war meine erste Rezesion; ja die Kontor ist so schlecht das selbst ich ne Rezesion schreibe!

Dankeschön
44 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen