Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter SUMMER SS17

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
38
3,7 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:2,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. September 2012
Die Geschichte ist flüssig geschrieben und lässt sich flott lesen - in wenigen Stunden ist man durch. Ich habe es in einem Rutsch gelesen, weil mich die Geschichte irgendwie gefesselt hat. An einigen Stellen ist es recht lustig, die unterschiedlichen Charaktere gut beschrieben und passend. Vom Inhalt her eine spannende Idee - in der Ausführung an einigen Stellen meiner Meinug nach zu übertrieben und unrealistisch. Auch der Schluss war mir zu holprig und abrupt; ich hätte mir eine stimmigere Auflösung mit etwas mehr Tiefgang gewünscht.
Trotz dieser kleinen Schwächen fühlte ich mich gut unterhalten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2013
Ich noch mal: Änderung vom 30.10.2013

Ich ( Tochter ) muss wirklich sagen: Das Buch ist total super.

Herr Krischak hat genau mein Geschmack getroffen. Wie er die Morde beschrieben hat und auch die Auflösung der Falles und die Orte ( Lingen , Freren, Geeste, Fürstenau usw. ). Super...ich werde mir den neuen Krimi (Fahrstunde in den Tod) auch bestellen.

Ich kann nur volle Sternchen geben. Ich hatte das Buch an zwei Tagen durch (Urlaub).

Also Herr Krischak SSSSUUUUPPPPEEEERRRR- :)

----------------------------------------------------------------

Ich kann nur sagen....das Buch ist super geschrieben.
Habe es bereits ausgeliehen und die sagen auch....SUPER.
Ich kann nur volle Sterne geben.

Danke nochmal für das tolle Buch.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2013
Nach "Witwentod" war "Brautmorde" mein zweites Buch des Autors und ich muss sagen, dass eine deutliche Steigerung zu erkennen ist. Schon das erste Buch hat mir mit der Kombination aus Humor und Spannung gut gefallen. "Brautmorde" besticht durch eine fesselnde Story und viel Wortwitz. Besonders spannend sind die Abschnitte, die aus der Sicht des Mörders erzählt werden. Das ein oder andere Element ist vielleicht aus anderen Krimis bekannt, jedoch meistens aus düsteren nordischen Ländern und nicht aus dem Emsland. Daher ist "Brautmorde" meiner Meinung nach ein Muss für jeden Emsländer und für jeden anderen, der es mag, wenn die düstere Stimmung zwischendurch mal aufgelockert wird!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
Fand das Buch toll! Mich hat das Cover total angesprochen. Deutsche Regionalkrimis finde ich im Allgemeinen toll, diesen Krimi im speziellen fand ich wirklich sehr sehr unterhaltsam. Toll für Zwischendurch!
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2014
Im Emsland treibt ein Mörder sein Unwesen, eine Braut wurde an ihrem Hochzeitstag entführt und am nächsten Tag ermordet aufgefunden. Die Kripo vor Ort tappt im Dunkeln. Ein zufällig anwesender Kripobeamter aus Kiel, der sich im Urlaub befindet, erkennt Parallelen zu einem ungeklärten Mordfall an einer Prostituierten 6 Jahre zuvor in Kiel. Dann geschieht ein weiterer Mord und eine Unaufmerksamkeit sowie Kommissar Zufall bringen die Ermittler auf die richtige Spur des Psychopathen...

Als Nicht-Emsländer lernt man dank Detlef Krischak die Umgebung um Lingen und Meppen kennen. Die Story könnte auch einem Drehbuchautor aus dem Abendprogramm entsprungen sein. Das Buch ist aufgrund seiner Kürze kompakt geschrieben, leicht zu lesen, spannend und somit empfehlenswert.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2012
Man kann den Roman lesen, keine Frage.
So kurz vor dem Schlafen nach einem langen Tag wohl genau das Richtige.
Mehr ist es aber auch nicht.
Etwas nervig finde ich die Situationsgebundenen Wiederholungen.
A erklärt B was los war, dieser erzählt es C und der wieder einer Gruppe DEF, somit liest man dann 3x den gleichen Sachverhalt.
Auch der im Vorfeld angekündigte Humor entpuppt sich eher als Rohrkrepierer.
Hier und da kann man mal schmunzeln, das war's dann aber auch.
Alles in allem ein Buch was ich schon kurz nach dem lesen wieder vergessen habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2012
Das Buch läßt sich gut lesen. Die Geschichte ist wohlbekannt aus anderen Thrillern. Die Szenen mit dem Psychopathen sind gut und sehr spannend erzählt. Der Rest (Ermittlung der Polizei) häufig sehr langatmig.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2013
Das Buch schildert so wunderbar die kleinen Eigenarten der Emsländer, dass man sich kaum lösen kann. Als Lingererin gruselt es mich besonders, wenn man jeden Schritt des Täters und der Ermittler unmittelbar nachvollziehen kann. Tolles Buch und ein Muss für jeden Krimileser mit Verbindung zum Emsland!
Ich bin gespannt auf Teil 2...
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2012
Die Geschichte liest sich flüssig,aber bleibt relativ flach. Irgendwie hatte ich immer das Gefühl,einen skandinavischen Fernsehkrimi zu lesen. Als kostenloses Buch aber durchaus zu empfehlen. Stellenweise ist die Rechtschreibung der Fremdwörter gewöhnungsbedürftig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2012
Ich habe bis jetzt alle 3 Bücher gelesen. Dieses gefällt mir von allen am besten. Für alle Emsländer ein Muß, für alle Nicht-Emsländer auch sehr zu empfehlen. Ein guter Roman der sehr kurzweilig geschrieben ist.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)