flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 22. Mai 2014
mit Sandra verbindet sich muskilaisch mein ganzes Leben, sie ist mit mir durch diese schwerste zeit meines leben gegangen, die pubertät, jedesmal wenn es mir schlecht ging ging ich nach oben und hörte mir sandra an, mit Stay in touch hat sie mich wieder im diese kleine wunderschöne welt reingeschmissen, ehrlich gesagt ein sehr gutes album, jedoch es gab es vorher auch einige die leicht besser waren aber das isthalt meine erinnerung, sandra du bist immer noch top und meine nummer 1
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Mai 2014
Die CD ist zwar schon ein 2 Jahre alt, aber ich habe sie jetzt erst entdeckt. Der Titelsong ist absolut stark und haut mich glatt um. Bester 80er-Sound fliegt einem da um die Ohren. Kannte bisher nur die Single Maybe tonight, finde ich nur durchschnittlich gut. Verstehe nicht, dass man damals nicht den Titelsong als Single genommen hat. Das wäre sicher ein Megageiler Hit geworden. Infinite Kiss gefällt mir leider auch nicht so gut, das nervt leider etwas. Sonst alles Super. Weiter so, hoffe ich...
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. September 2013
Ich bin absolut begeistert. Ich war großer Sandra Fan in den 80er'n.
Ihre Musik in den letzten Jahren hat mich einfach nicht mehr erreicht. Mit "Stay in Touch" ist die "alte" Sandra zurück. Das sind die Lieder, die mich berühren, die mich in eine andere Welt entführen - so wie früher. Das Album läuft den ganzen Tag ohne Unterbrechung und ich habe immer noch nicht genug. Für alle Sandra-Fans von früher ein unbedingtes muss!!!!!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Mai 2013
Dieses Album ist super geworden und knüpft an den gewohnten Stil aus den 80ern und 90ern nahtlos an. Als ein riesen Fan von ihr kann ich nur sagen, dieses Top Album ist absolut pflicht.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Dezember 2014
Die "Stay in Touch" CD von Sandra ist einfach nur klasse. Tolle Lieder. Sandra macht sehr gute Musik - top!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Juli 2014
Als ein langer Sandra Fan unbedingt ein Muss!
Finde die Lieder modern und einfach klasse!
Mag aber eh alles, was sie singt :-)!
TOP!!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. November 2013
Zurückversetzt in die 80er/90er Jahre. Sandra, wie man sie kennt. Gelungene Songs, sehr melodiös. Habe das Album in der Zwischenzeit x-mal heruntergespielt und es gefällt mir immer noch :-)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Dezember 2014
Mit gefallen die Lieder sehr. Als wären sie aus den guten 80gern. Für mich hat sicher Kauf der Deluxe CD Version absolut gelohnt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. August 2013
Vorab: ich bin seit meiner Kindheit riesiger Sandra-Fan und habe mich vor Freude überschlagen, als das Album angekündigt wurde. Meine geliebte 80er Sandra kommt mit dem damaligen Esprit zurück? GRANDIOS!

Nun, es ist eindeutig hörbar, dass man wieder an die Erfolge der damaligen Zeit anknüpfen wollte. Eigentlich war alles vorhanden: Sandras einmalige Stimme, Hubert Kah als Background/Begleitstimme, die damaligen Rhythmen holte man auch ans Tageslicht.
Ich kann nicht einmal sagen, woran das liegt, aber der Funke spingt einfach nicht über. Dabei höre ich die Sachen von damals noch immer, aber mit diesem Album komme ich nicht so ganz klar. Es ist einfach alles zu homogen, eine gleichmäßige Masse ohne eigenen Geist.
Sehr enttäuschend: warum klingt "Kings & Queens" komplett wie die Zwillingsschwester von "Maria Magdalena"? Musste das wirklich sein? Und Sandras Stimme hat nicht diese groben Verzerrungen nötig, wie sie hier eingesetzt werden - auch schon mal auf "Wheel of time" gehört und als störend empfunden.

Mein Fazit: ich hoffe, es gibt noch einen weiteren Versuch zum 80er Revival! Ich würde mich tierisch freuen, mehr von der wirklichen Sandra zu hören und auch ein paar neue, ausgeklügelte Songst statt die Aufwärmversionen von damals. Es gibt sicherlich genug Stoff, aus dem man Hits basteln kann, vor allem nach so langer Abstinenz.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. November 2012
Ein moderner 80er Sound dafür sorgen Blank & Jones, dabei bleibt die Stimme von Sandra etwas zurück bzw. ist sicher nicht das stärkste auf dem Album. Natürlich muss man die Deluxe Edition mit den "Extended Versionen" kaufen, diese bringen die Music voll zur Geltung.
Das Album hat sicherlich keinen Riesenhit für die Charts, ich denke das liegt auch daran, das nun schon viel Zeit vergangen ist, seit den 80ern. So wird Sandra kaum noch die ganz jungen Hörer erreichen. Aber die Disco-Fans ab Mitte 30 kommen hier voll auf die Kosten. Absolut durchgängig hörenswert und ein Muss, nicht zuletzt auch wegen Hubert Kah. Hier wird wirklich ein großer Zeitbogen bewältigt. Stark.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken