find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. März 2016
Der Stift von Adonit Jot Mini Stylus ist optimal für den gängige Malen auf dem Ipad oder Iphone zu gebrauchen. Dank der kleinen Scheibe erkennt das Ipad den Stift schnell und man braucht nicht stark drauf drücken. Somit schont man auch die Spitze des Stiftes.

Die Ware war Ordnungsgemäß verpackt. Die Ware wurde schnell geliefert. Trotz Ausstellungsstück hat der Stift keine Kratzer oder Ähnliches.

Mein Fazit zum Produkt ich finde den Stift klein und handlich und dank der Einkerbung im oberen Teil kann man ihn schnell an der Hose oder ähnliches einhängen. Ich kann den Stift von Adonit nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2017
Der Stift an sich ist gut. Man kann auf touchbedienbaren Geräten prima Schreiben, Zeichnen und Malen. Dabei kommt es natürlich immer hauptsächlich auf die genutzte Anwendung an, aber auch auf die Betriebssystemsoftware. Hier z.B. ist sinnvoll, wenn man die Hand auf dem Display ablegen kann und das dabei nicht als Zeichnung erkannt wird.

Die Spitze lässt sich abnehmen und ggf ersetzen, falls diese einmal knickt, bricht oder sonstwie kaputt geht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2017
Ich habe auch schon den Adonit Jot Pro V1 benutzt und mochte ihn sehr gerne. Nachdem mir dieser abhanden gekommen ist musste ein neuer her. Die neue Variante hat ein schöneres Schreibgefühl auf dem Display, was an der neuen Plastikscheibe oder dem Dämpfungsmechanismus liegen mag.

Das Gewicht und die Gummierung sorgen dafür, dass der Stift gut in der Hand liegt und auch nach längerem Schreiben nicht unbequem wird.

Im direkten Vergleich zu meinem Lynktec Apex ist der Adonit genauer, allerdings hat der Apex das natürlichere Schreibgefühl, da man sich nicht darum kümmern muss, dass die Disk richtig aufliegt. Der Grund warum ich den Adonit benutze und nicht den Apex ist der Fakt, dass der Apex nicht auf meinem Glass Screenprotector funktioniert. Der Adonit allerdings schon, ohne Probleme!

Ich kann nicht bestätigen, dass der Stift das Display zerkratzt, aber das mag auch daran liegen, dass ich einen gehärteten Glassprotector benutze.

Aus rein ästhetischer Sicht: Die Farbe des Stiftes is sehr schön. Leicht metallisch und schön gesättigt. Auch nach einiger Zeit in meinem Rucksack mit Schlüsseln und Kabeln hat sich die Farbe noch nicht gelöst.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2013
Auf diesen Präzisions-Stylus bin ich zufällig, durch das Amazon Cyber-Monday-Blitzangebot gestoßen. Vorher habe ich für Anwendungen, bei denen Genauigkeit bei der Bedienung gefragt ist, einen Stylus von Wacom benutzt, der mit einer stiftbreiten, metallhinterlegten Gummispitze ausgestattet ist.

Der Vorteil dieses Stylus liegt darin, dass man durch die transparente Auflagefläche und nur den milimeterbreiten Metallstift genau sehen kann, wo man tippt. Das ist großartig! Gerade im Grafikbereich, wo es auf eine genaue Linienführung und eine punktgenaue Treffsicherheit ankommt, ist dieser Eingabestift Gold wert!

Nun zu meiner Einschränkung:
Was im Filigranbereich die Stärke dieses Stylus ist, ist meiner Meinung nach in der normalen Anwendung, zum Beispiel dem Tippen auf der iPad-Tastatur eher störend. Obwohl die Spitze druckempfindlich ist, ist mir hier die Eingabe zu hart.

Ich bin froh, des Adonit Stylus entdeckt zu haben, und werde ihn bei bestimmten Anwendungen, bei den Präzision dienlich ist, verwenden. Für Allerweltsaufgaben tut es auch der herkömmliche Stylus mit Gummispitze oder der bzw. die Finger…
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2017
An sich lässt sich mit dem Stift sehr gut schreiben.
Die Berührungen werden sehr genau angenommen.
Aber er zerkratzt das Display des iPads, daher sollte man den Stift in Verbindung mit einer Displayfolie benutzen.
Sonst bin ich damit sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2017
Der Eingabestift hällt was er verspricht, man kann damit wirklich sehr gut auf dem Tablet schreiben und zeichnen. Und er hält lange.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2017
Habe den Stift für mein iPad Air und iPhone 6 bestellt um damit auf dem Display schreiben zu können. Kurz gesagt: klappt wunderbar, ohne Probleme. Liegt gut und griffig in der Hand, macht was es soll, Kontakt mit dem Display super und keine Kratzer o.ä. auf dem Display. Verwende den Stift viel, da ich es beruflich nutze. Kann's nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2017
Toller Stift! Habe verschiedene styluses für mein iPad mini probiert, da der Apple Pencil auf dem Gerät ja leider nicht funktioniert. Dieser Stift ist deutlich besser als die elektronischen Varianten, die ich probiert habe und schreibt präzise und ohne große Verzögerung. Ist wirklich sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2017
Der Stift hat mich überzeugt. Muss nicht aufgeladen werden und funktioniert zuverlässig. Einziges kleines Manko ist, dass man sich an den Winkel gewöhnen muss, wegen des Aufsatzes am Ende.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2014
Zum Schreiben gut, zum Tippen nicht.
Aber zu dem Preis kann man nichts sagen. Wer allerdings mit seinem Stift auch PDFs kommentieren will, vielleicht mit dem Stift Farben auswählen, etc. wird wohl nicht glücklich
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 55 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)