Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
20
3,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Juni 2005
Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals ein 2raumwohnung Album besitzen würden - bis gestern. Ich habe mir zum zweiten Mal das Video angesehen und es hat geklickt.
All in allem ist das Album sehr beruhigend und sehr ohne Zwang. Der rote Faden zieht sich jedoch trotzdem durch das ganze Album und zwar chillige Musik. Man kann dem Album lauschen und sanft in eine Traumwelle schweben!
Anspieltips:
Melancholisch Schön, Ich und Elaine, Spiel Mit, Wir trafen uns in einem Garten, und der rest auch!!
Das Album ist eines der Alben, welches man von Anfang bis Ende durchhören kann. Und es ist kein Best-Of und auch keine billig eingespielte Remixplatte - die Titel wurden komplett neu eingespielt im Akustic/ Bossanova Stil. Es sind auch 4 komplett neue Titel dabei...
Bin schon gespannt auf die 2raumwohnung Zukunft, ich werde definitiv am Ball bleiben!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
Naja, es gibt bessere Platten von 2aumwohnung! Wer depressiv ist, genau richtig! Melancholisch muss halt nicht unmelodisch sein, aber das hier empfinde ich als depressiv..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 27. Juni 2005
Meine Damen und Herren,
dieses Album ist als Chillout-Album auf Deutsch zu betrachten - und es ist toll, keine Toiletten- oder Fahrstuhlmusik, sondern echt schöne relaxende lala mit den wunderschön bescheuerten Texten, die man von 2Raumwohnung kennt... ich finde es toll. 4 Sterne, weil toll, nicht genial. :o)
Ich mag es bei Chilllout-Lala auch mal schmunzeln zu können - und dazu geben die Texte mehr als ein mal Anlaß. Ich liebe es.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2005
Also wer die Stimme von Frau Humpe kennt und wer die Musik von Stan Getz und seiner Frau Alberto kennt, der schließe jetzt mal die Augen und dann lass es mal gaaaaaanz langsam klingen.
Eine super Platte sofort kaufen :-)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2009
Ich liebe diese Cd, sie entspannt mich und hat eine ungeheure positive Stimmung auf mich habe den kauf nie bereut!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2005
*SOMMERLICHE FAHRSTUHLMUSIK*
-versteht mich nicht falsch, ich liebe 2raumwohnung, aber bei dieser cd is mir der weichspülfaktor einfach zu hoch...vielleicht gehts dem ein oder anderen ja auch so..
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2005
Ein akustisches Wohlgefühl ist diese CD. Nicht plätschernd, sondern sehr, sehr fein arrangiert geben Tommy und Inga hier nochmal alles.
Ganz großes Tennis.
Bester Track: "Spiel mit"
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2005
Soll das nun ein Versuch sein an Gilberto, Jobim, Getz ... anzuknüpfen? Oder geht es mit diesem Bossa "sono" schlicht um die Entwicklung nichtmedikamentöser Einschlafhilfen. Letzteres ist gut gelungen. Träumt süß.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2005
Liebe Inga,
was waren das noch für Zeiten als Du mit deiner Schwester wirklich tolle Musik gemacht hast! Da war immer etwas besonderes und eine bestimmte "Magie" in deiner Musik. Und nun machst Du Musik für Bahnhofstoiletten. Natürlich werden viele Menschen dankbar für dieses Abführmittel sein. Wer aber Deine Musik viele Jahre als etwas besonderes konsumiert hat wendet sich nun mit schrecken ab. Bevor Du nochmals so eine Platte produzierst mach lieber was anderes da du sonst irgendwann mal auf der gleichen Stufe stehst wie NENA (ich glaube die kennst Du auch) !
Eigentlich würde ich gerne weniger als einen Stern vergeben.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2005
Also, nach drei Alben is dann endlich mal genug. Während auf Album Nummer 1 noch die wirklich coolen Tracks zu finden waren, gabs danach echt den Abstieg. Nach dem dritten Album , das ich nur zwei Mal gehört habe, kann ich die Stimme von Inga echt nicht mehr ertragen. Lasst Euch doch mal was Andere einfallen.
Aber nicht sowas wie auf diesem neuen Album.Ich möchte es nieee im Radio hören müssen, ich würd mit meinem Auto freiwillig gegen einen Baum fahren.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen