Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Juni 2013
Zwei Sterne abzug! Warum?

Schön dass es diese VDSLR Serie von Walimex gibt, die sich an die professionelle DSLR-Filmer Szene richtet. Und schön, dass man deswegen diesen Objektiven einen butterweichen Fokus- und Blendenring spendiert hat, die mit der passenden Verzahnung für einen Follow-Focus daherkommen. Was hier aber nicht ins Konzept passt, ist die fest montierte Gegenlichtblende, wie es bei vielen Weitwinkeln im Fotobereich ist! Man darf wohl davon ausgehen, dass die Leute, welche einen Follow-Focus verwenden, selbigen durch ein Rod-Support rigen, welches wiederum höchswahrscheinlich ein Kompendium drauf hat. Das Problem ist nun natürlich die Verwendung des Kompendiums (Matte Box) mit einem Objektiv mit fester Gegenlichtblende. Sieht zwar komisch aus, aber man kriegt das Teil schon durch den Donut. Problem ist nur, dass die Filtereinschübe vom Kompendium dann natürlich blockiert sind. Will man also etwa einen ND Filter verwenden, muss man das Objektiv weiter hinter das Kompendium stellen. Dumm nur, dass dann natürlich Licht einstrahlen kann durch die seitlichen Öffnungen, die da entstehen, was wiederum zu Reflexionen auf Linse und Filter führen kann. Jetzt könnt man sich ja sagen: OK, dann hol ich mir einen Rundfilter und schraub ihn direkt ans Objektiv....ABER NEIN! Ein Filtergewinde ist natürlich auch nicht da.

Mit ein bischen fummeln und Molton kriegt man das schon hin, aber professionell arbeiten ist da schwer. Sehr Schade! Gerade weil die Qualität diese Objektives ansonsten über jeden Zweifel erhaben ist. Hier sollte man nochmal nachbessern und zumindest die Gegenlichtblende abmontierbar machen. Auf eine Objektiv-"Rasur" hab ich ja nun gar keine Lust.
33 Kommentare| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
sofern man das Objektiv richtig zum Einsatz bringt; Schärfeverlauf genau kontrollieren; gdF. ab mittlere Blendenstufe sowie mit PTLens vorkorrigiert; abschließend mit PS Endbearbeitung - dann ist das Objektiv zu seinem Preis nicht zu schlagen.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2016
Bin sehr zufrieden. Natürlich nicht zu vergleichen mit einer Zeiss Linse aber doch schon ein sehr gutes Glas.
Einziger Kritikpunkt und das geht wirklich garnicht ist die nicht abnehmbare Sonnenblende.
Ihr könnt somit keinen Filter aufschrauben was natürlich ziemlich dämlich ist bei einer Videolinse.
Weis nicht was man sich dabei genacht hat - Viel wars nicht.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2013
Great lens with an amazing price point. Could be faster. For the price it's an amazing option, already with the cine gears.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)