Hier klicken Jeans Store Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Alles für die Schule Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
28
3,9 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:18,06 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Oktober 2012
Die Freude über die lang ersehnten Palais-DVDs währte leider nur kurz - denn nach nur wenigen Sekunden wurde klar, dass Eurovideo hier keineswegs technisch gereinigte Filme auf den Markt wirft. Unverschämterweise werden uns vielmehr unscharfe, grieselige VHS-Rips präsentiert.

Dass man bei TV-Material aus den 70er Jahren keine BluRay-Qualität erwarten darf, ist wohl jedem klar. Es gibt aber unzählige Beispiele dafür, dass man auch ältere Fernsehserien technisch durchaus auffrischen kann.

Hier wurde bedauerlicherweise die Chance verpasst, Rainer Erlers einzigartigen TV-Klassiker in einer würdigen Form zu präsentieren (auch Bonusmaterial existiert keins). Dass ein Publisher im Jahr 2012 überhaupt noch digitalisierte Videos veröffentlicht, ist ein Unding und ruft bloß Kopfschütteln und Ärger hervor.

Bei der Wahl zur lieblosesten DVD-Publikation des Jahres 2012 dürfte Eurovideo mit dieser DVD-Box ganz klar die Favoritenrolle inne haben.

Zwei Sterne gibt's nur wegen der genialen Serie selbst.
99 Kommentare| 84 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2012
Einen Stern für die wirklich guten und außergewöhnlichen Filme!
Keinen weiteren Stern für dieses Produkt, das die Filme in der Qualität von VHS-Videocassetten auf Röhrenbildschirm bietet. Da wäre deutlich mehr drin gewesen!
Hätte ich "Das blaue Palais" auf VHS-Cassetten gehabt, wäre die Digitalisierungsqualität auf meinem DVD-Recorder die gleiche gewesen.
44 Kommentare| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2012
Ich bin schwer enttäuscht. Zwar alle Folgen. Auf DVD.
Mehr nicht. Lieblos unbearbeitet auf DVD geklatscht. Das geht deutlich besser.
33 Kommentare| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2012
Ich muss mich den negativen Rezensionen leider anschließen.
Zwar sind die Stories wirklich großartig, die Bildqualität bleibt jedoch bis zur "Ungenießbarkeit" dahinter zurück.
Es macht wirklich den Eindruck, als wären VHS-Bänder unbearbeitet auf DVD übertragen worden.
Nach meiner Einschätzung ein echter Flop von EuroVideo.

* * * * * * * * * * *
GETESTET WURDE MIT:
SAMSUNG UE46C7700
OPPO BDP-93EU
YAMAHA RX-V1800
QUADRAL Aurum 5.0
* * * * * * * * * * *
33 Kommentare| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2014
Ich war noch in meinen Kinderschuhen, als diese Filme erstmals im ZDF liefen; meine Erinnerungen daran waren bis heute positiv, obwohl ich damals sicher nicht alles so richtig verstanden hatte. Wie bei vielen anderen Serien habe ich auch das blaue Palais erst in seiner DVD-Auswertung konsequent und vollständig zur Kenntnis genommen. Mein Urteil: die fünf Filme sind absolut sehenswert!

Rainer Erler ist leider ein viel zu wenig beachteter Filmemacher, was vielleicht auch daran liegen mag, dass seine Filme weniger im Kino als im TV vermarktet wurden. Wie schon die großartige Box mit seinen eigenständigen Spielfilmen, Rainer Erler Kultfilme, bietet auch diese Box Science Fiction zum Nachdenken. Es ist dabei für mich faszinierend, wie Erler mit allen fünf Episoden noch 40 Jahre nach deren Entstehen so zeitgemäß sein kann. Klar, er hat keine Flat-Screens und Smart-Phones vorausgesehen - aber das sind doch nur Gadgets. Die wirklichen wissenschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts wie Gentechnologie und Ethik oder Globalisierung und industrielle Produktion sind von ihm bereits in diesen Filmen mit all ihren zeitgemäßen Aspekten angesprochen worden.

Dabei ist es ihm zusätzlich gelungen - wie in allen seinen Filmen - spannende, ansprechende Unterhaltung zu bieten, was nicht zuletzt auf die vielfältigen internationalen Drehorte zurück zu führen ist, die einen tollen Hintergrund für seine Filme bieten. Auch die beinahe gothische Ausstrahlung des Palais selbst und die wiederkehrenden Darsteller sorgen für eine unglaublich dichte Atmosphäre. Besser war deutsche Science Fiction noch nie!

Obwohl in diesem Forum vielfach gescholten - die DVDs sind in ihrem 4:3 Bild und gut verständlichem Ton ganz in Ordnung für ihr Geld. Hier ziehe ich gut und gerne die Qualität des Inhalts einer perfekten äußeren Form vor.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2013
Das blaue Palais, damals in meiner Jugend ein Pflichtprogramm; ja, und heute, ja was ist es heute für mich? Ich habe diese Sendereihe mit Spannung und Neugierde verfolgt, - und war ziemlich enttäuscht, als sie eingestellt wurde. Nun denn, vor kurzem kam ich mal auf die Idee, hier bei Amazon danach zu suchen, und fand diese Ausgabe, welche ich mir auch gleich bestellte. Mit der Produktion dieser DVD's mag nicht jeder zufrieden sein, beim heutigen Stand der Technik hätte man sich auch etwas mehr Mühe geben können, muß ich gestehen. Ja, was bedeutet es nun für mich, diese Sendungen mal wieder zu sehen? Die Antwort lautet; eine ganze Menge. Vieles was dort an Themen beschrieben wird, ist heute aktueller denn je. Manchmal kam ich aus dem Staunen nicht heraus, - denke mir, ich habe genauso so zugeschaut wie damals. Wer diese kleine Reise in die Vergangenheit auch mal wieder machen möchte, und genauso wieder Staunen möchte wir "damals", dem empfehle diese DVD's, ok, eine paar Qualitätsabstriche sollte man schon hinnehmen können.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2015
Ein stern Abzug für die Bildqualität.
Normal waren bis jetzt alle DVDs die ich gekauft habe in guter Ton- und Bildqualität.
Immer gab es andere denen die Qualität nicht gut genug war. aber ich konnte das nie nach vollziehen oder teilen.
Daher habe ich auch nichts auf die Kommentare gegeben die hier zum Bild abgegeben wurden. Doch diesmal stimmen sie tatsächlich.

Als die Erste Folge los ging, dachte ich ich traue mein Augen nicht.
Alles voll Grob gekörnt. Aber später wurde das Bild dann doch besser (Oder habe ich mich nur daran gewöhnt?)
Seis drum. Diese Serie hatte ich noch von früher in Erinnerung und ich freue mich sie wieder zu sehen.
Aber sicher nichts für HD Fantatics.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich habe das blaue Palais in meiner Jugend gesehen und war damals fasziniert.
Als es jetzt auf DVD verfügbar wurde, hab ich es mir gekauft .. und es war KEIN Fehlkauf (...im Gegesatz zu manch anderen Filmen die ich früher toll fand und jetzt schrecklich).

5 Folgen lang dreht sich die Serie um verschiedene wisssenschaftliche Bereiche und auch die moralische Fragen die dadurch aufgeworfen werden (Erkenntnis ohne Rücksicht auf die Folgen / Menschenversuche / Grenzwissenschaft / ...)
Vielleicht macht auch das Fehlen neuester Technologie einen teil der Faszination dieser Serie aus.
Kein Highspeed-Internet, kein "Information at your Fingertips", stattdessen das langsame Ringen um Erkenntnis ( nicht nur wissenschaftlich, sondern auch über die Folgen der Erkenntnis)

Leider ist die DVD-Qualität eigentlich keine 5 Sterne wert. Man sieht den Filmen durchaus an, das sie ca. 40 Jahre alt sind. Ich habe schon ältere Filme gesehen, die mit wesentlich besserer Qualität auf DVD gebannt wurden. Extras sind praktisch keine vorhanden.

3 Sterne für die DVD-Qualität.
Aber die 5 Filme vom "Blauen Palais" sind einfach gut genug, das ich trotzdem 5 Sterne vergebe.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2015
Über den Inhalt des Filmes kann ich nicht viel sagen , denn nach einer halben Stunde habe ich einfach ausgemacht. Die Bildqualität war so schlecht, dass stellenweise außer Farbflecken nichts mehr zu erkennen war. Ein echter Reinfall.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2015
Ich bin eigentlich erst auf die Serie gekommen, weil ich kürzlich die Gelegenheit hatte, mit Dieter Laser auf einer Veranstaltung über seine Filme, insbesondere seine Verbindung zu Rainer Erler, zu sprechen. So konnte ich diese Perle der deutschen Film- und Fernsehgeschichte "neu" entdecken. Und ich muss sagen, ich bin begeistert!
Die Qualität der DVDs ist nicht wirklich gut, d.h. nicht remastered, wie man das heute so kennt. Aber ich finde, auch dieses macht einen Teil des Charmes aus. Wer hochgestiltes 4K-HD-Kino haben will, sollte sich lieber eine aktuelle Produktion kaufen. Darum geht es hier jedoch nicht. Gerade das Filmkorn und die Laufstreifen passen super zum Gesamteindruck. Die 5 Episoden sind interessant, insbesondere vor dem zeitlichen Hintergrund (70er Jahre). Einiges was damals noch SCIFI war (Lasertechnik) ist heute Alltag. Aber egal, die Folgen sind solide umgesetzt und spannend inszeniert. Das -damals noch- morbide Schloss Weyhern (heute top renoviert) ist eine klasse Filmkulisse und wirkt in seinem verwitterten Zustand als starker Kontrast zu den Wissenschaftlern, die sich eigentlich mit (damaligem) HighTech befassten.

Also, man kann ins schwärmen kommen. Ich glaube, entweder man mag sowas (70er Jahre Charme) oder nicht. Absolutes Kauf-Muss!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden