Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AdelTawil longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
80
4,8 von 5 Sternen
Farbe: Petzl|Größe: 0|Ändern
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Dezember 2010
Da es für diese Stirnlampe schon so viele Rezensionen gibt, habe ich lange gezögert, auch noch meinen "Senf" dazu zu geben.

Vor etwa 3 Monaten, zeitgleich mit einer H7 von LED-LENSER, habe ich mir die Tikka2 von Petzl gekauft.

Die LED-LENSER H7 ist wirklich beeindruckend hell, hat mich aber nicht vor einem bösen Sturz bewahren können.
Warum das so ist, und warum das für alle Stirnlampen gilt, habe ich in der entsprechenden Rezension "trügerische Sicherheit" zur H7 beschrieben.
Außerdem bin ich mehrfach von entgegenkommenden Joggern angesprochen worden, dass sie zu sehr geblendet wurden, obwohl ich immer brav mein Haupt geneigt hatte.

Die Tikka2 nun ist bei weitem nicht so hell, wie manch anderer "Suchscheinwerfer", aber sie ist ausreichend hell und leuchtet das Feld vor einem angenehm gleichmäßig, mit sanftem Helligkeitsabfall zum Rand hin aus.
Als Jogger interessiert mich ja nicht, was in 50 oder 100 Metern zu sehen ist, sondern es ist der Bereich bis etwa 6-10 Metern wichtig.
Fürs Radfahren hingegen würde ich eine Lampe mit etwas stärkerer Fokussierung und Reichweite empfehlen.

Die Tikka2 trägt sich sehr angenehm. Das Stirnband ist breit und relativ weich, aber es hält die leichte Lampe sehr sicher.
Da die Stirnlampe sehr leicht ist, kann ich im Tragekomfort keinen Unterschied zu der oben genannten Lampe mit rückseitigem Batteriefach feststellen.
Die zwei Helligkeitsstufen mit zusätzlicher Blinkstufe sind wirklich ausreichend und einfach zu betätigen.
Die drei Stufen schaltet man nacheinander durch. Wenn man jedoch nach der Schalterbetätigung etwa 3 Sekunden wartet, schaltet man aus jeder Stufe die Lampe aus. Das ist praktisch.
Eine zusätzliche Dimm- oder Zoomfunktion wäre für Jogging/Running nicht notwendig sondern eher störend.

Um ein ungewolltes Einschalten zu vermeiden, sind die Schalter der meisten Lampen leider ziemlich schwergängig.
Ich würde mir jedoch einen etwas leichtgängigeren Schalter wünschen.
Zwei kleine Eigenarten hat die Tikka2 noch:
- Der Lichtkegel ist, hauptsächlich in der Mitte, etwas bläulich, was aber hauptsächlich auf weißem Untergrund auffällt.
- es scheint etwas Licht durchs Gehäuse nach unten, sodass man den Eindruck hat, der Mond scheine von oben auf's Gesicht.
Den zweiten Punkt (sofern es stört) kann man mit etwas Paketband oder Leukoplast beheben.

Und nun noch ein Punkt, den ich für wesentlich halte:
Es wurde vereinzelt die etwas schwache Lichtleistung bemängelt.
Das kann ich nicht bestätigen, denn meine Tikka2 ist die hellste Lampe in unserer großen Laufgruppe.
Man kann die Lampe jedoch etwas tunen, wenn man statt Batterien Akkus verwendet.

Für technisch Interessierte die (vereinfachte) Erklärung:
Batterien haben einen höheren Innenwiderstand, dadurch fällt bei Belastung die Spannung stärker ab, als bei Akkus.
Außerdem fällt bei einer Batterie bis zum Gebrauchsende die Spannung sowieso kontinuierlich ab.
Wer möchte aber schon eine halbvolle/halbleere Batterie wegwerfen, also nutzt man die Batterie bis zum dunklen Ende.
Ein Akku hat zwar von Hause aus eine geringere Zellspannung, die fällt aber bei Last wesentlich weniger ab und ist über längere Zeit nahezu konstant.
Einen Akku können Sie nach jedem Gebrauch wieder nachladen, sodass Sie immer mit voller Leistung "strahlen".

Ich hab es ausprobiert, der Betrieb mit Akku macht die Tikka2 sichtbar heller.
Der Betrieb mit Akku ist in der Beschreibung zur Tikka2 auch vorgesehen und erlaubt.

Ich kann die Tikka2 für Jogger wirklich empfehlen, denn ich nutze sie selbst mehrmals wöchentlich in unterschiedlichem Gelände und bin sehr zufrieden.
66 Kommentare| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2013
Die Leuchte ist hell, leuchtet ewig. Sehr stabil und wetterfest. Beim Nachtrodeln ohne beleuchten Weg war alles im Voraus bis mind. 30m sehr gut ausgeleuchtet. Super.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 8. Februar 2010
Habe die Kopflampe schon seit Monaten im Betrieb.

Sehr helles Licht
Gute Ausleuchtung
Geringer Stromverbrauch lange Leuchtdauer ( noch abhängig von dem Akku oder der Batterie )
Angenehm zu tragen da geringes Gewicht.

Ich benutze die Lampe sowohl zum joggen am frühen Morgen im Wald
oder Sparziergänge mit dem Hund.
Die Lampe ist gegen Regen unempfindlich und etliche Stürze hat die Lampe auch hintersich,
ohne Beschädigungen.
Von Vorteil ist es auch das die Lampe verschiedene Einstellungen hat im Lichtmodus.
Der Lampenkopf ist auch verstellbar.
Alles in allem eine volle Kaufempfehlung von mir.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2009
Ich bin letzte Woche mit meiner neuen Stirnlampe im stockdunkeln joggen gegangen und war super zufrieden. Die verschieden Leuchteinstellungen werde ich wohl selten brauchen, funktionieren aber einfach und einwandfrei. Der Strahl lässt sich sehr einfach nah/fern bewegen. Beim Joggen ist die Stirnlampe sehr komfortabel, habe sie überhaupt nicht gespürt. Ich kann sie zu 100 % empfehlen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2013
Ich habe diese Lampe meiner Frau zum joggen gehen gekauft. Aus den Erfahrungen der letzten Wochen kann man sagen, durch das geringe Gewicht ist sie nicht sonderlich störend und lässt sich bequem tragen. Die zwei verschiedenen Helligkeiten funktionieren einwandfrei. Sie ist bestimmt nicht die hellste LED-Lampe auf dem Markt, die Lichtleistung ist allerdings für den gekauften Anwendungszweck mehr wie ausreichend.

In Summe, hat sich die Investion in ein Markenprodukt definitiv gelohnt.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2017
Ich nutze die Lampe am meisten wenn ich auf Mountainbike Touren bin und es nicht vor Anbruch der Dunkelheit nach Hause schaffe. Die Lampe lässt sich gut am Helm befestigen und leuchtet mein Sichtfeld super aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2011
Habe heute die Lampe erhalten und sofort mit 3 Sanyo Eneloop Akkus beladen und life beim Joggen getestet - BELADEN kann man hier jedoch bei einem Gesamtgewicht von nur 82g wirklich nicht sagen! Die Akkus alleine wiegen 35g (die mitgelieferten Batterien von Duracell genauso viel).

Die Lampe sitzt sehr angenehm am Kopf - man spürt sie quasi nach einiger Zeit nicht mehr - beim Joggen wackelt auch nichts, oder dergleichen.
Jogge hier auf Feldwegen, Spurbahnen, etc. durch den dunklen Wald - die Lampe bietet dafür ausreichend Licht und ich bin so weit auch zufrieden, auch mit der generellen Qualität/Verarbeitung, Möglichkeit für Adapterplatten/Halterungen (z.B. am Helm), etc., etc.

Dennoch - es dürfte für meinen Geschmack noch heller gehen...

Werde die Lampe aber auf alle Fälle behalten und weiterhin zum Joggen einsetzen - die bekannten Wettbewerberprodukte kommen für mich nicht in Frage weil:

1. Oftmals wackelig weil weit vorstehend
2. Über 100g schwer - will ich nicht
3. Batteriefach am Hinterkopf plus extra Kabel am Stirnband zur Lampe, bzw. noch ein drittes Band über den Kopf rüber - das geht gar doch gar nicht, a) wenn ich mal lesen möchte und mich irgendwo anlehne stört dies, bzw. b) mögliche Fehlerquelle, c) sieht blöde aus, d) bin ich kein Höhlenforscher;-)

Mein Resumee: Für Jogger, Spaziergänger, Bastler (benötigtes Licht im Nahbereich) ideal, aber für Suchscheinwerferfreaks zu dunkel.

Nachtrag vom 23.01.2011: Habe nun den 2. Waldlauf bei Dunkelheit hinter mir. Als Brillenträger stört es, dass die Petzl auch Restlicht nach unten auf die Brillengläser abstrahlt - nach der Grantiezeit werde ich das untere Gehäuse entsprechend mit einem Edding Stift oer ähnlich einschwärzen - zur Zeit leistet schwarzes Klebeband gute Dienste, welches ich entsprechend zugeschnitte habe. Mit dieser Modifikation erhält man als Brillenträger visuell nochmals mehr Lichtleistung, bzw. eine bessere Sicht und Kontrast.

Die Petzl ist aber nach wie vor eine sehr gute Stirnlampe und reicht eigentlich... dennoch habe ich gerade meine Traumlampe gefunden - diese ist vorraussichtlich ab Febr. lieferbar. Googelt mal nach der Storm von Black Diamond (US-Firma) - wichtig hierbei, dass 2011er Modell, welches noch nicht lieferbar ist. Das Manual als PDF (auch Deutsch) ist aber schon von der Web-Site herunterladbar. Die Storm ist nochmals eine bis zwei Klassen besser als die Petzl und liefert 100 Lumen über eine so genannte tripple Power LED und ist komplett digital dimmbar. Sie besitzt ein wasserdichtes Gehäuse nach IPX7! Also für 30 Min. wasserdicht auf 1m Wasertiefe. Die Storm ist an den semiprofessionellen Bergsteiger adressiert. Vom Gewicht her aber auch mit Sicherheit Top für Jogger, etc. - 110g inkl. """4 AAA Batterien oder Akkus""". Sie besitzt eine ähnliche Bauform/Funktion wie die Petzl - also kein extra Batteriefach am Hinterkopf. Alle Funktionen der Storm werden wie bei der Petzl über einen Schalter/intelligente Elektronik gesteuert, plus die Möglichkeit für Rotlicht - z.B. beim Kartenlesen, etc.
Ich denke, die Storm wird ca. €50,- auf dem europäischen Markt kosten - für die gebotene Leitung ein wirklich fairer Preis wie ich finde. So bald verfügbar - 1,2,3, meins;-)
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2010
ich drehe meine Joggingrunden im Wald. Mittlerweile ist es dort abends recht früh dunkel und hier und da liegt ein Ast oder sitzt ein Igel mitten auf dem Weg. Da schien es mir doch angebracht, ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen.

Ich habe mir vorab einige Lampen angesehen, nicht glaubend, das es sie von 3 Euro bis über 300 Euro gibt. Manche Lampen schienen mir wirklich "billig" gebaut. Die Materialien und Bauform strahlten keine besondere Wertigkeit aus. Topmodelle haben tolle Funktionen, auch ist die Beschreibung der Zuverlässigkeit beeindruckend. Aber um Licht beim Laufen zu haben, schien mir dann diese Lampe, die Petzl Tikka die beste Wahl, was Preis/Leistung betrifft.

Und ich habe sie jetzt seit einigen Wochen in Betrieb und kann nur sagen: "Gutes Teil". Die schwächere Leuchtstärke reicht völlig zum laufen, für besondere handwerkliche Arbeiten im Haus kann man mit der hellen Stufe dann Dinge machen, die vorher kaum möglich waren. Taschenlampe ade. Einzig der harte Hell-Dunkel-Übergang erzeugt auf dem Waldboden vor den Füßen einen für mich etwas unangenehmen Effekt. Und auch das Laufen bei kühlen Temperaturen ist gewöhnungsbedürftig. Der Atem kondensiert vor dem Gesicht und im Strahlerlicht entsteht eine schöne Nebelschwade. Aber das gehört wohl dazu.

Insgesamt ist die Petzl Tikka eine gute Hilfe.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Ich bin sehr zufrieden mit der Stirnlampe. Ich denke aber, die "Petzl Tikkina" mit nur 2 LEDs erfüllt ihren Zweck genauso.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2013
Wer eine günstige und hervorragende Lampe sucht, der kaufe dieses Modell. Kein Schnick Schnack. Super Ausleuchtung. Angenehm zu tragen. Mittlerweile die 4 Petzl in unserem Haushalt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

22,95 €-38,00 €
37,45 €-75,00 €
29,95 €-51,74 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)