flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



TOP 1000 REZENSENTam 11. Juni 2016
Bekanntlich hat John Carpenter u.a. bei den folgenden Filmen Regie geführt: "Halloween", "The Fog", "Christine", "Die Klapperschlange", "Das Ding aus einer anderen Welt", "Sie leben", "Fürsten der Dunkelheit", "Vampire", "The Ward", etc.

"Assault - Anschlag bei Nacht " ist aus dem Jahr 1976 und einer der ersten Carpenter Filme. Er hat alles, was man an John Carpenters Filmen liebt. Er ist die Geburtsstunde der den genialen Carpenter Filmmusik.

Ich hatte den Film bisher nur als DVD und habe ihn mir wegen der besseren Bildqualität als Blu-ray zugelegt. Das Bild ist gut ausgeleuchtet und gestochen scharf. Die Farben sind kräftig. Mir sind keinerlei Bildmängel aufgefallen. Der Ton ist nach meinem Empfinden kraftvoll und klar.

Unter den Extras befindet sich u.a. ein original Kinotrailer. Wenn man sich den anschaut, kann man sehen, wie der Film im nicht restaurierten Zustand aussehen würde.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Februar 2018
Ich hatte den Film nur auf VHS und als Neuverfilmung. Die Neuverfilmung hat gezeigt, dass man einen guten Film schwer verbessern kann. Diese morbide Stimmung des Originals wurde nicht mehr geschaffen und daher bin ich froh, dass ich diesen Film nun als Bluray in ansehnlicher Bild- und Tonqualität bekommen konnte. Die Bildqualität ist kein Vergleich zu einer VHS und es macht wieder Spaß den Film zu sehen!

Fazit: Klare Kaufentscheidung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. März 2015
Ein Film mit bedrückender Musik, bedrückender Stimmung und einer Trostlosigkeit, die alles, was passiert nur umso glaubwürdiger macht. Spannend bis zur letzten Minute inszeniert, Schauspieler, die dieser Berufsbezeichnung alle Ehre machen - Meister Carpenter hat für mich persönlich hier sein eigentliches Meisterwerk abgeliefert, The Fog oder Das Ding aus einer anderen Welt folgen zwar dicht auf, können die Intensität, mit der hier zu Werke gegangen wurde aber nicht ganz erreichen.
Wer ihn noch nicht kennt - am besten an einem kühlen Winterabend im dunklen Wohnzimmer mit Heimkino reinziehen. Dann wird sofort klar, was ich meine!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Mai 2017
Everything is fine, this is a very good blu-ray, well done digipack, the shipping packaging was safety enough, I recomend it.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Februar 2018
Nach wie vor um Lichtjahre besser als das Remake. So müssen spannende Filme sein. Die Musik alleine schafft schon eine Gänsehaut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Dezember 2007
Wer könnte je die Szene mit dem kleinen Mädchen vergessen. Solch eine Szene brennt sich unweigerlich in das Gedächtnis jedes Betrachters. Kompromißlos ging Carpenter in seinem zweiten Spielfilm vor und machte sich dadurch nur wenige Freunde. Der Film floppte gnadenlos in den USA. Nur in Europa kam der Streifen so gut an, daß der Regisseur ermutigt wurde, weiter Filme zu drehen. Doch keines seiner Werke sollte je wieder so gut und gnadenlos spannend werden wie Assault on Precinct 13. Die treibende Musik ist hier das absolute Nonplusultra und ausschlaggebend für den Thrill.
Zur DVD von EMS kann ich nur sagen: TOP! Die alte & die neue Synchro finden sich hier ebenso wie ein sehr unterhaltsamer Audiokommentar von John Carpenter und noch etliches Bonusmaterial mehr. Ich kann die DVD nur empfehlen. Der Film selbst ist sowieso über jeden Zweifel erhaben und ist wie gesagt für mich persönlich das einzig wahre Meisterwerk vom Meister des Schreckens John Carpenter.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. August 2008
Wohl einer der besten Filme von Carpenter.
Wenn man nicht viel Geld übrig hat, um einen Film zu drehen, kommen meistens die besten Filme dabei heraus. Die Konzentration geht halt dann auf den Inhalt und der Schauspielerischen Leistung der Akteure. Knallhart wie aus dem wahren Leben kommt dieser Film herüber. Ohne Effekthascherei, als wenn jemand mit einer Cam die Slums dokumentiert und dabei dieser Thriller herauskam.
Schade, dass Carpenter an diese Erfolge nicht mehr herankam.
Gebt Carpenter bitte nur ein Budget von 100.000 Dollar, dann werden die Filme wieder anspruchsvoller.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Juni 2011
Ich denke, wer nun auf dem Angebot dieses (leider) relativ unbekannten Films gestoßen ist, kennt die Story und den Film.
Und nun ein paar Fakten zur Technik der Collection und auch ein paar Gründe für den Kauf:

Ich liebe diesen Film einfach, und ich liebe Carpenter. Und ich dachte mir, diese Collectors Edition könnte nicht schaden. Ich habe sie für ca. 6 € (inkl. 3 € Porto)gekauft und ich hätte locker dreimal soviel für dieses geniale Meisterwerk gegeben.

Der Film wird in einem grauen Pappschuber geliefert und innendrin befindet sich dann die DVD mit dem altbekannten rot-gelben Cover. Es ist ein 12-seitiges Booklet mit Infos zur Entstehungsgeschichte von 'Assault', einer ausführlichen Biografie von John Carpenter, 2 Kurzbiografien zu Austin Stoker und Darwin Joston und einigen Fotos vom Making Of dabei.

Auf der ersten Disc ist der Hauptfilm enthalten, es gibt ausführliche Specials wie 2 Trailer, die originale deutsche Anfangssequenz, ein untertiteltes Interview mit Carpenter und Stoker vom 25.01.2002, einer Artworkgalerie und 2 Radiospots.

Und nun dass, was für die meisten von euch am wichtigsten ist: der Ton.
3 mal steht der deutsche Ton zur Auswahl:
DTS 5.1
Dolby Digital 5.1
1.0 Mono
Zudem gibt es deutsche Untertitel

Der englische Ton ist zweimal vertreten:
1.0 Mono
Audiokommentar von John Carpenter

Auf der zweiten Disc ist eine ausführliche Dokumentation über John Carpenter enthalten. Die Doku ist fast 60 Minuten lang und ist mit deutschem Voice-Over überspielt, also kann man alles ganz leicht verstehen. Es wird über sein Leben, über seine Filme und über seine Ideen gesprochen. Zu Wort kommen u.a. Jamie Lee Curtis, Debra Hill, Alice Cooper, Kurt Russel, etc.

Fazit:
5/5, diese Edition ist wirklich genial. Ein MUSS für jeden Carpenter/Assault-Fan. Ich bin überglücklich dass ich nun diese geile Edition in meinem Schrank stellen kann.
Keine Bedenken beim Kauf, jeder kann hier bedenklos zugreifen.
review imagereview imagereview image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. November 2005
Schöner Pappschuber / 12seitiges Booklet / DVD2 mit 60min. Doku über John Carpenter (wahlweise mit deutschem Overvoice-Sprecher)
Und der wichtigste Pluspunkt:
neue Synchro in DD5.1 / alte Synchro in DD 2.0 (mono)
Können sich viele "grosse" Film-Anbieter ein Beispiel dran nehmen.
So wird es gemacht! Ist doch ganz einfach.
Einziger Minuspunkt ist der fehlende Untertitel zum Regiekommentar. Aber dafür gibt es noch ein kurzes Interview (23min.) mit John Carpenter, welches zum Glück deutsch Untertitelt ist.
Wer allerdings die alte FSK18 Version von e-m-s besitzt und keine Wert auf Sound (neue Synchro/Extras) legt, sollte sich den Kauf überlegen.
Fazit: für Carpenter Fans wie mich ist diese DVD eine echte Freude!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. November 2005
... am Himmel des DVD-Universums. Die in der Vergangenheit so berüchtigte Firma E-M-S zeigt uns, dass es ja doch noch geht. Endlich mal eine Veröffentlichung (2 Scheiben im schmucken Schuber), die positiv auffällt und so manchem Filmmulti zeigt, wo die Messlatte hängt. Der Film an sich wurde uns mündigen Filmfans ja in dieser Form jahrelang vorenthalten, völlig zu Unrecht, wie sicher nicht nur ich finde. Hier findet er endlich die ihm zustehende Würdigung uncut und in ordentlicher Qualität. 3 deutsche Tonspuren (DTS + 5.1 neue Synchro, Dolby 2.0 alte Synchro!). Der weisse Hai (Schämt Euch Universal!!!) und andere Zeitgenossen würden sich darüber freuen! Man merkt dieser DVD an, dass hier mit Liebe zum Film und zum Medium gearbeitet wurde, deshalb ein Kompliment an E-M-S. Das ist der richtige Weg und lässt auf Weiteres hoffen. Diese DVD erhält von mir eine uneingeschränkte Kaufempfehlung und gehört in jede gute Sammlung!
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden