BundesligaLive flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic



am 20. Oktober 2013
... und wurde schnell geliefert in ausreichender Verpackung.

Mit seinen 1200 mA ist es gut ausreichend für den Raspberry PI um auch eine Wireless Tastatur/Maouse Kombination zu verwenden.
Bin bis jetzt zufrieden.
20 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Februar 2014
Habe es gekauft und ein USB Stick.
Es tut was es tun sollte. Gekauft bei Handler: BetterShopping
Schaut bis jetzt alles gut zu laufen.
19 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Juli 2017
Habe den Stecker vor längerer Zeit gekauft, macht immernoch seinen Dienst an meinem raspberry pi 1.

Alrerdings wurde er nur einmal eingesteckt und seitdem läuft er :)

Denke bei diesen Produkten ist es Recht egal. Für die neueren Generationen des raspberry pi würde ich ein Stecker mit mehr mAh bevorzugen.

Hoffe ich konnte jemanden bei der Entscheidung helfen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Januar 2015
Gekauft mitte August 2013, defekt Januar 2015.

Hab das Netzteil nur am Pi gehabt und den Stecker weniger als 50 mal gezogen. Nun sitzt der Stecker sehr lose und der
Pi will nicht mehr. Alle anderen Stecker sitzen fest, somit ist das netzteil schrott.

Der Pi ist auf 800 getacket und es wurden nur externe Festplatten mit eigener Stromversorgung angeschlossen.
Dazu kommt noch der Usb Empfänger der K400 von Logitech.

Gekauft bei BetterShopping (<-- Super Verkäufer kann auch nichts für die Ware.)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Februar 2014
Das Netzteil entspricht messtechnisch den Spezifikationen, bez. übertrifft sie leicht, aber bedingt durch die Bauart (Schaltnetzteil) und der offensichtlich nicht guten Befilterung stört das Netzteil den Bereich von 1.6Mhz bis 18 Mhz, wobei im unteren Frequenzbereich die Störungen sehr erheblich sind.
Wenn man damit einen Raspi + SDR betreibt, der mit einem UP Converter auch den Kurzwellenbereich umfassen soll, ist dieses Netzteil leider nicht bruachbar, daher einen Stern Abzug
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Juni 2014
Ich habe das Netzteil jetzt vier Monate. Die letzten Tage hatte ich den Raspberry Pi nahezu durchgehend in Betrieb und musste immer wieder mit Verbindungsabbrüchen meiner DSL Leitung kämpfen (SNR in letzter Zeit besonders schlecht ==> SYNC Verlust). Erst durch Zufall bin ich darauf gekommen, dass dieses Netzteil Schuld sein könnte. Der Raspberry Pi war über LAN Kabel direkt am Modem angeschlossen. Auch ein weiterer Switch dazwischen und lange (>10m) Netzwerkkabel verbesserten das SNR Problem am Modem nicht. Erst als ich den Raspberry Pi über WLAN mit dem Netzwerk verbunden hatte war das SNR wieder besser. Sogar als ich den Raspberry Pi über HDMI am TV Gerät anschloss und dieses wiederum über Netzwerkkabel am Modem angeschossen ist sank das SNR wieder. Betreibe den Raspberry Pi inzwischen mit dem Netzteil meines Tablets (5V 2A) ==> SNR wieder Super. Ich befürchte sogar, dass mein schlechtes SNR auch die DSL Verbindung meines Nachbarns gestört hat, denn der hat vor ein paar Tagen ein neues Modem bekommen (andere SSID bei seinem WLAN).

Zusammenfassend: Im Prinzip gut aber extrem schlechte EMV Eigenschaften.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Januar 2014
Seit ich das Netzteil vor mehr als einem Jahr angeschafft habe, versorgt es meinen "Raspi" ununterbrochen mit Strom. Es wird nicht heiß, die Stecker passen: alles bestens. Mehr gibt es nicht zu bewerten.

Nachtrag April 2016: Nach gerade mal etwas mehr als drei Jahren Benutzung ist das Netzteil nun defekt, ein neues muss her. Das relativiert den anfangs scheinbar günstigen Preis und ist für mich inakzeptabel.

Die Sterne sind weg.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Januar 2014
Meine beiden Raspberry Pi hängen sich mit diesem Netzteil immer wieder auf oder starten von sich aus neu. Das Steckernetzteil (Modell: Marel-5V1200, von B***S***) scheint nicht für den Raspberry geeignet zu sein. Die optische Qualität, Stecker, LED und Kabel machen einen soliden Eindruck. Ich glaube aber, dass man bei diesem Produkt eine sehr breite Qualitätsstteuung hat. Man kann Glück haben um man erhält ein qualitives gutes Produkt. Ich hatte Pech und habe ein Produkt erhalten, welches wahrscheinlich die vorgegbenen Werte von 5 V und 1,2 A auf Dauer nicht einhält.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Dezember 2017
Habs jetzt 2 Jahre am Raspberry Pi im Einsatz.
Allerdings auch nicht im Dauereinsatz, da ich den nur unregelmäßig an habe.

Kann nichts negatives berichten.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. September 2014
Ich habe ein Netzteil erhalten bei dem einer der Kontakte oben sich nicht versenken lässt und daher passt der Stecker nicht auf den RaspPi (und auf keinem anderen Gerät). Danach hab ich mit etwas Gewalt diesen Kontakt zurechtgebogen und am Handy ausprobiert: Gerät ladet, ABER: Touchscreen funktioniert nicht mehr, spielt verrückt - Stecker raus, alles passt wieder.
Also da ist eindeutig etwas falsch, wird etwas Kurzgeschlossen, keine Ahnung.

Habe es jedenfalls zur Sicherheit am RaspPi nicht mehr probiert und entsorgt - das nächste Mal werde ich ein paar Euro mehr investieren, Schade!
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken