flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 6. Oktober 2016
Ich habe das Gerät gekauft, weil mein alter Laptop, bis auf das defekte CD/DVD Laufwerk, noch völlig intakt ist. Im Lieferumfang befindet sich, außer dem Laufwerk, das Anschlusskabel (USB 2.0), eine Anleitung (die man nicht wirklich benötigt) und eine CD, die ich auch nicht benötigt habe, das sich der Brenner, wie z.B. ein USB Stick, installiert hat und danach sofort einsatzbereit war.

Die Zugriffszeiten sind beim Überspielen von Musik-CD's, gefühlt,etwas langsamer als beim eingebauten CD-Laufwerk, aber das empfinde ich nicht als Manko.

Das Gehäuse ist ultra-flach, läßt sich also in jeder Laptoptasche zusätzlich unterbringen.

Die Bedienung ist supereinfach gehalten: es gibt auf der Oberseiten einen Druckschalter, der die Lade aufspringen läßt. Danach CD/DVD einlegen, Lade zuschieben bis sie einrastet und los gehts.

Ein geniales Laufwerk das, so finde ich, den Design-Award nicht umsonst gewonnen hat.

Ich würde es sofort wieder kaufen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Juni 2017
Kam sehr schnell und und in einem Stück an.
Mein PC ist offen aufgebaut (also kein Gehäuse mit eingebautem Brenner). Da ich Spiele bevorzugt auf DVD (und ohne DRM) kaufe, benötige zumindest für Installationen ein optisches Laufwerk. Und meistens im Januar brenne ich den Inhalt meines persönlichen Büro-Ordners verschlüsselt auf eine DVD und schicke diese Datensicherung an meine 400 km entfernt wohnende Tochter. Wenn mir die Bude überm Kopf abbrennt rette ich zuerst mal mich und schleppe keine Leitzordner ins Freie! Filme und Musik brenne ich nicht mehr - sowas hole ich mir per stream aus'm Netz.
Da ich höchstens einmal jährlich eine DVD brenne is mir das Wumpe, wie laut der dabei ist. Beim auslesen von Dateien ist er leise. Die Elektronen verhaken sich nicht im Kabel und die Daten werden auch von der SSD fast "undercover" abgeschrieben. Selbst bei alten Spielen aus Win XP Zeiten (oder noch älter), als noch verlangt wurde, dass zum spielen die DVD/CD im Laufwerk liegen muss, gibt es keine Störungen durch "lautes Vorlesen" oder "Moment, das muß ich erst im Archiv suchen".
Ich hatte bisher immer interne Brenner von LG und war immer hochzufrieden. Als ich diese Gerät bestellte,war gerade nix von LG verfügbar... und ich hatte etwas grummeln im Bauch. Aber Sammsung kann mittlerweile auch ohne teuer. Wirklich gutes P/L-Verhältnis.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Februar 2017
Nachdem Amazon meine letzte Rezension über das bei Amazon gekaufte Buch mit dem Titel "The Life-Changing Magic of Not Giving a **** " nicht veröffentlichen wollte, weil darin ein f-Wort vorkam, glaube ich nicht, daß ich hier nochmal was rezensieren will. Das ist von Amazon beste Gedankenpolizei- a la 1984 Manier, eine Rezension nicht zuzulassen, weil ein f-Wort darin enthalten ist, was aber nur darin vorkommt, weil es im Titel des Buches steht. Ich lasse mir nicht vorschreiben, welche Wörter ich in meinen Rezensionen verwende, deswegen hören Sie bitte auf, mir Rezensions- Anfragen zu schicken. Wenn Ihnen nicht passt, was geantwortet wird, fragen sie nicht danach! Wehren kann man sich gegen diesen Unsinn auch nicht, es antworten nur robots, die vorgefertigte Textbausteine ablassen. Das ist mal ein Super Kundenservice!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. März 2016
Das Laufwerk an sich ist o.k., wird sofort erkannt und macht alles, was von ihm verlangt wird. Das erwartet man eigentlich sowieso.
Nur ist die Verarbeitung nach meiner Ansicht schluderhaft ! Man muss aufpassen, dass man die Lade beim Einlegen oder herausnehmen der Medien nicht mal "in der Hand hat". Sie wackelt drin rum wie ein "Läpperschwanz". Zudem machen manche DVDs furchtbare Geräusche, was ich von Laufwerken dieser Art überhaupt noch nicht erlebt habe. Von einem "namhaften Hersteller, wie "Samsung" hätte ich mehr erwartet, von der Versandzeit mal gar nicht gesprochen.
Bin zudem gespannt, wie lange das Laufwerk hält / seinen Dienst tut.
Nur bedingt empfehlenswert !
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Januar 2016
Aufgrund der knapp 800 positiven Bewertung und auch sonst positiven Erfahrungen, die ich mit Samsung bisher gemacht habe, habe ich mich dazu entschlossen, das Laufwerk zu kaufen. Kam sehr zügig (als Prime Kunde) an. Installation der beigefügten CD hat nicht funktioniert, also musste ich wohl oder übel das ganze auf gut Glück anschließen. Zunächst hat auch alles funktioniert, bis das Gerät sporadisch anfing auszugehen. Meine CD aus dem Laufwerk zu bekommen war somit auch ein Glücksfall. Absolut ärgerlich, geht sofort zurück.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Februar 2016
Schade, dass man die Bewertungen nicht mehr nach Datum sortieren kann. Die neueren Bewertungen sind inzwischen häufig sehr negativ. Auch ich hatte Probleme mit dem Brenner, er war extrem laut, brannte bei hoher Geschwindigkeit verpixelt, Brennen von Duals habe ich einmal versucht, es klappte nicht. Dazu dauerte es eine Ewigkeit, CDs über ITunes zu rippen. Und bereits nach 10 Monaten wurden leere und auch bespielte DVDs vom Laufwerk nicht mehr erkannt. Der Lieferant berief sich auf die Umkehr der Beweislast! Während eines Gesprächs mit der teuren Samsung Hotline stellte sich aber nun heraus, dass von vorne herein der falsche Gerätetyp geliefert worden war, ich hatte den einfachen und billigeren GB-Brenner statt des Dual Layers DB bekommen und es nicht bemerkt. Ich bekam das Geld zurück!
Vorgestern habe ich den DB bei einem anderen Lieferanten bestellt. Die PDF Rechnung vorab zeigte wieder die falsche Typenbezeichnung - GB!. Geliefert wurde über A: Ein Karton mit dem Etikett und der EAN des bestellten Brenners - aber im Originalkarton ist das billige einfache Gerät!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Januar 2014
Irgendwo habe ich was von 1,5A Stromaufnahme gelesen, während die USB-2.0-Spezifikation nur 0,5A zulässt.

Dazu passen die Beobachtungen beim Betrieb am USB 2.0-Port des MacBook der ersten Generation beim Brennen von Audio-CDs:

Beim Versuch, mit dem mitgelieferten Kabel am USB-Port des MacBook mit voller Geschwindigkeit zu brennen, verliert der Rechner sofort den Kontakt zum Brenner.
Bei der kleinsten einstellbaren Geschwindigkeit (10-fach) verliert er den Kontakt beim Versuch des Verifizierens, CD scheint aber brauchbar zu sein.
Mit Y-Kabel an 2 Ports eines Hubs und 18-facher Geschwindigkeit bekommt man Schreibfehler, auch als Audio-CD nicht brauchbar.
Mit demselben Aufbau und minimaler Schreibgeschwindigkeit (10-fach) läuft es ohne Fehler durch.
CD-RW mit 4-facher Geschwindigkeit ist im CD-Player nicht brauchbar, warum auch immer.

Vielleicht läuft es ja an aktuellen USB 3.0-Ports besser, da die mindestens 0.9A können müssen, aber immer noch nicht 1,5A.

Mein Y-Kabel war unnötig lang, vielleicht geht es mit einem kurzen besser.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Juli 2015
Das Gerät habe ich nun seit knapp einem Monat. Ich nutze es an einem iMac 27 Retina. Jetzt zeigt der Mac die eingelegte CD/DVD auf dem Desktop an, kurz danach verschwindet sie wieder. Das Ganze wiederholt sich, bis man es durch rausnehmen der Disk unterbricht. Bei manchen DVD's stürzt der Mac sogar ganz ab (und das will was heißen!).
Ich habe Samsung kontaktiert, die verweisen auf ein holländisches Unternehmen, die den Service der optischen Laufwerke abwickeln würde. Hier ist ein Kontakt nur in englischer Sprache möglich. Bisher habe ich das kaputte Laufwerk noch immer hier stehen und warte auf Antwort.

Aufgrund der kurzen Lebensdauer und des unsagbar schlechten Service kann ich nur 2 Sterne geben.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. März 2016
Ich mußte vor kurzem 2 externe CD/DVD-Laufwerke befördern (entsorgen), weil diese fehlerhaft waren. Beim Start der Siedler IV-CD bekam ich immer eine Fehlermeldung. Da war ich es leid und hab kurzen Prozeß gemacht. Das waren No-Names, daher war der Verlust nicht groß. Da wir aber noch ein sehr gutes, älteres externes CD/DVD-Laufwerk von Samsung haben, das brav und ohne Mucken seinen Dienst verrichtet, habe ich mich auch an Samsung orientiert.

Das Laufwerk sieht nicht nur gut aus, es ist auch angenehm bedienbar, weil der Button zum Ausfahren des Schachts nicht an einer schmalen Kante sitzt, sondern oben drauf. DAS ist mal durchdacht und ohne Fummelei erreichbar.

Ich habe es heute sofort ausprobiert, weil ich die Siedler IV spielen wollte. Das Laufwerk funktionierte sofort wie es sollte, ich bin begeistert. zudem ist es schön schlank und im Betrieb leise. Von daher Kaufempfehlung und verdiente 5 Sterne von mir.
|0Kommentar|Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 16. März 2014
Ich hab nach einem externen DVD Laufwerk gesucht. Bei Amazon wurde ich gleich auf dieses Gerät aufmerksam. Meine Anforderungen waren einfach, kleine/kompakt, Schnittstelle USB und es sollte weiß sein, so wie meine Hardware zuhause und mein Ultrabook.

Das Zeitalter der DVD ist ja schon wieder vorbei, für den Preis hat man vor 10 Jahren nicht mal Software bekommen, heute nutzte ich ausschließlich Freeware. (Burnaware und CDBurnerXP).

Ob das Gerät Kopierschutzmechanismen aushebelt hab ich nicht getestet. Für mich ist es wichtig das Backups erstellt werden können, und alles meine CD/DVD gelesen werden. Dafür reicht es. Anmerken sollte man noch die etwas langsame Geschwindigkeit beim brennen, ich denke hier hat man einfach Riegel vorgeschoben, da die Geräuschkulisse schon recht hoch ist.

Ich hab das Gerät auch noch am iMac meiner Frau getestet, wird problemlos erkannt.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 184 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken