Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. April 2014
Eigentlich ist in der Überschrift meiner Rezension schon alles gesagt worden. Die Lampe ist sehr sehr hell für die Leistung die sie aufnimmt. Die Effizienz ist somit exzellent und das Licht subjektiv betrachtet um einiges Angenehmer als "Energiesparlampen"!

Einziges Manko, wie oben schon erwähnt, ist, dass man sie, wenn es im Raum still ist, einen relativ hohen konstanten Ton von sich geben hören kann. Es ist nicht direkt ein Zirpen, ich würde es eher in die 7-8000 Hz Skala einordnen. Es stört nicht wirklich, trotzdem dafür einen Punkt abzug, da LED-Birnen anderer Hersteller die ich einsetze absolut lautlos sind! (bzw. von denen ich bisher keine Geräusche vernehmen konnte)

UPDATE 13.12.2014: Die Lampe ist nun über ein Jahr in gebrauch und das weitaus länger als 3-4 Stunden am Tag! Bisher konnte ich keine reduktion der Leuchtkraft feststellen, und natürlich ist sie auch weiterhin funktional. Es ist ein richtig gutes Arbeitslicht, und wenn sie noch 2-3 Jahre hält, dann hat es sich wirklich gelohnt. Ich werde von Lighting EVER wohl wieder kaufen. Noch einmal zum peifen: ich sollte noch erwähnen, dass der Ton nur bei absoluter Ruhe wahgenommen wird (zumindest von mir), ich würde ihn also nicht als wirklichen Störfaktor einordnen.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Ich habe diese Lampe (Lighting EVER® 12 Watt) gegen eine alte 100W-Glühbirne ausgetauscht, welche in einem Milchglaskugel-Gehäuse mit der Fassung oben eingesetzt ist (alte DDR-Lampe mit Keramikfassung), also Abstrahlung nach unten und zu Seite, was ja immer ein wichtiges Kriterium bei LED-Leuchten ist. Die neue Lichtverteilung ist damit genau so gut wie vorher.
Die Lichtfarbe mit 6000K ist natürlich deutlich weißer als jede herkömmliche Glühbirne, also ähnlich Neonlicht oder Tageslicht.

Aber die Lichtleistung ist entgegen meiner Erwartung deutlich höher, nämlich über 25%! Das kann ich behaupten, weil ich einen Luxmeter zum messen benutzte. Entweder hat die alte 100W-Lampe von Philips auch schon nachgelassen (habe allerdings nie von einem altersbedingten Leistungsabfall bei Glühbirnen gehört), oder die angegebene Entsprechung von 90 Watt ist stark untertrieben.
Und knapp 12 Euro, für die man sie zur Zeit bei keinem Baumarkt bekommt, ist wirklich ein guter Preis.
Die Lampe ist auch relativ schwer, weil das Gehäuse aus Metall gefertigt ist, wohl zum besseren kühlen. Das mach einen soliden und stabilen Eindruck.
Also für alle Kunden mit einer Lampe, deren Fassung nicht wie bei fast allen Hauswandleuchten unten sitzt, der kauft hier ein Top-Produkt!
Absolute Empfehlung!
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
Die Lampe kommt außen zum Einsatz, extrem hell! Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, Verarbeitung ist gut, Farbtemperatur wie gewollt, finde Tageslicht (weiß) meistens angenehmer als "gelbes" Licht.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2013
Obwohl ich diese Lampe erst am 6. November 2013 über Amazon erwarb, kann ich jetzt schon etwas über ihre Haltbarkeit sagen: Sie rutschte mir nämlich beim Montieren aus der Hand und knallte aus über 2 m Höhe auf den Estrich. "12,88 Euro Ade!" dachte ich sofort aber nein, sie war völlig unversehrt und leuchtete sofort sehr hell, - viel zu hell für den Flur. Aus diesem Grund erleuchtet sie nun unser Esszimmer. Ich höre bei ihrem Betrieb kein Summen oder Brummen wie es mitunter beschrieben wird. Eine sehr gute Beleuchtung!

28.11.2013: Inzwischen habe ich noch 10 weitere Lampen dieser Art gekauft und sie gegen sämtliche sog. Sparlampen ausgetauscht, weil mir diese wegen ihrer Inhaltsstoffe zu gefährlich erschienen und schon zwei Sparlampen während des Betriebes durchgeknallt sind. Die LED Lampen haben den Vorteil, dass sie sofort beim Einschalten die volle Leuchtkraft geben und keine Anlaufzeit benötigen.

02.01.2015:
Nachdem ich inzwischen schon von einem Interessenten gefragt wurde, ob ich etwas zur Haltbarkeit der Lampen sagen könne, möchte ich heute ergänzen, dass mich bisher noch keine der elf erworbenen Lampen im Stich gelassen hat. Man kann also von einer sehr guten Qualität ausgehen.
22 Kommentare| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2014
Ich setze diese Lampe in einem kleinen Zimmer (9m²) als Deckenstrahler ein und dort ist es nun taghell. Gefühlt würde ich sagen, eine herkömmliche 100W Glühbirne wird noch übertroffen. Deshalb auch der Deckenstrahler, sonst blendet es zu sehr.

Qualitativ macht die Lampe ebenfalls einen guten Eindruck. Sie ist etwas größer als eine entsprechende Glühbirne, wirkt aber nicht klobig. Das "Glas" scheint aus Kunststoff zu sein, was aber optisch nicht auffällt. Der Lichtschein ist sehr gleichmäßig.

Die Farbtemperatur "kaltweiß" trifft zu, ich empfinde das Licht aber subjektiv nicht als kalt sondern als erfrischend und beruhigend. Ein ähnliches, schwächeres Licht habe ich in meiner Schreibtischlampe und kann damit deutlich länger und konzentrierter lesen, für die Augen ist es sehr entspannend. Sogar auf mein Kaninchen scheint es anziehend zu wirken, es setzt sich oft gezielt in den Lichtkegel, um sich zu putzen. :-)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Die LED ist wirklich hell und eignet sich gut für Räume, in denen kaltes weißes Licht erwünscht ist. Ausleuchtung ist meiner Meinung nach sehr gut und durch das kalte Licht verstärkt sich die subjektive Wahrnehmung der Helligkeit.

Ich habe die Lampe derzeit in der Küche im Einsatz, in der vorher eine Energiesparlampe mit 15 Watt verbaut war. Der Unterschied ist im positiven Sinne deutlich erkennbar.

Verarbeitung mach einen gescheiten Eindruck und das Gewicht ist auch nicht so hoch, wie beispielsweise bei diesem Model, welches ich ebenfalls im Einsatz habe: http://www.amazon.de/gp/product/B00BWMM23I/ (Obwohl diese von den technischen Angaben leichter sein müsste. Vielleicht ein Fehler im Datenblatt.)

Jetzt muss die Lampe nur noch ein Paar Jährchen halten. In dieser Hinsicht habe ich in der Vergangenheit, mit anderen Lampen, leider negative Erfahrungen gemacht.

Bisher bin ich mit dem Kauf zufrieden, zumal die Lampe vergleichsweise "günstig" war.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2014
Erstmal vorweg: Ich bin ein Fan von Tageslicht-Lampen und habe im ganzen Haus Energiesparlampen mit 6500 Kelvin montiert. Nachdem die jetzt schon (nach ca. 4 Jahren schon) anfangen den Geist aufzugeben, habe ich angefangen LED-Lampen auszuprobieren. Leider gibt es bis jetzt ja noch nicht wirklich einen gleichwertigen Ersatz aber die Richtung stimmt schon mal.
Also im direkten Vergleich mit einer OSRAM 23W Energiesparlampe mit 1450 lumen macht sich diese Lampe hier schon mal nicht schlecht. Lichtfarbe und Helligkeit stimmen ziemlich gut überein sodass man sie auch in der gleichen Lampe mischen kann.
Dass eine 12 Watt Lampe kühler bleibt als eine mit 23 Watt ist auch nicht sonderlich überraschend, soll hier aber trotzdem erwähnt werden da ich mir von einer kühleren Lampe eine höhere Lebensdauer für die verbaute Elektronik verspreche.
Aber einen kleinen Kritikpunkt, der der Lampe auch den 5. Stern gekostet hat, muss ich leider auch erwähnen: Beim Betätigen des Lichtschalters ist die Energiesparlampe schneller hell als diese LED-Lampe - Unglaublich aber wahr! Egal wie kurz oder lange es her ist seitdem das Licht das letzte mal eingeschaltet war, die LED-Lampe braucht immer ca. 0,5 Sekunden bevor sie einschaltet, die 'alte' Energiesparlampe (OSRAM Turbo Energysaver) hingegen ist sofort hell, also in _deutlich_ weniger als 0,1 Sekunden, wahrscheinlich sogar 0,0!
Die Einschaltverzögerung ist für mich leider ein absolutes No-Go! Das heißt ich werde keine weiteren Lampen dieser Firma kaufen, sehr schade!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Hellste LED Lampe mit 1200 Lumen die ich bisher gesehen habe.

Lichtfarbe ist 6000 K kaltweiß. Lampe hat als höheren Blauanteil also ein kaltweißes Leuchtmittel. Lichtfarbe entspricht damit eher dem Tageslicht.
Die gleiche Lampe gibt es auch in der warmweißen Variante mit 2700 K und 1080 Lumen (höherer rot Anteil).
Die Leistungsaufnahme ist gemessen 12,1 Watt.
Lampe liefert sofort nach dem Einschalten - im Gegensatz zu einer Energiesparlampe - die volle Helligkeit. Außerdem ist in LED Lampen kein Quecksilber enthalten.

Super helle Lampe zu sehr günstigem Preis. Habe im Internet bislang nichts vergleichbares gefunden.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 12. November 2014
Es gibt keinerlei Hinweise auf die "angebliche" Samsung-LED auf dem Lampengehäuse noch auf der Verpackung.

Ansonsten für 12 Watt sehr effektive Lumenausbeute, was allerdings nicht zuletzt durch das kaltweiße Licht von 6400k begründet ist.

Der Einsatz in Wohnräumen kommt für mich eher nicht in Frage, da die Lichtfarbe nicht mit den vorhanden warmen Farbtemperaturen von ca. 2700 bis 3000k in unserem Haushalt harmoniert.

Ich sehe den Einsatzzweck eher als Einzelbeleuchtung in Außenlampen, Keller, Garage oder Werkstattbereichen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2015
Einsatzgebiet:
Ich verwende dieses Leuchtmittel im Eingangsbereich in einer Bewegungsmelder Lampe. Das bisher verwendete 60W Leuchtmittel hatte ein eher gelbliches Licht und war nicht sonderlich hell um den Weg vor dem Haus auszuleuchten. Daraufhin habe ich eine Energiesparleuchte verbaut die zwar sehr hell wurde aber dafür lange brauchte dann ging das Licht auch wieder fast aus und man war längst im Haus. Die erste verbaute LED leuchte ging sehr schnell kaputt hielt nicht einmal 3 Monate vermutlich durch die vielen Schaltvorgänge allerdings war das auch eine sehr günstige mit 3 Watt die ohnehin nicht geeignet war für den Einsatz.

Daraufhin habe ich mich entschieden es noch einmal zu versuchen mit LED und habe dieses Leuchtmittel verbaut. Seitdem meinen meine Nachbarn das ich aufpassen muss das kein Flugzeug landet. Das Licht ist brachial hell. Der Weg ist komplett ausgeleuchtet und das mit einem kalten weißen Licht. Und der Vorteil sie ist sofort so hell daher habe ich auch die Hoffnung das sich ein Einbrecher dadurch erst mal abschrecken lässt da er auch mitten in der Nacht direkt im hellen steht wenn er sich dem Haus von vorne nähert. Durch das Aufblitzen fällt es auch sofort auf wenn jemand auf das Haus zuläuft. Und beim aufschließen ist nun endlich genug Licht vorhanden um ohne Probleme das Schlüsselloch zu finden.

Für den Wohnraum muss ich einschränkend sagen wäre sie mir viel zu hell und kalt. Außer einem Kellerraum oder wenn man sehr hohe Decken hat sehe ich keinen geeigneten Raum für so ein helles Leuchtmittel zumal die Lichtfarbe nicht sonderlich wohnlich ist sondern eher ins bläuliche/kalte geht. Habe das Leuchtmittel einmal spaßeshalber im Wohnzimmer montiert und finde das geht nicht das wäre mir zu unangenehm hell.

Funktion:
Das Licht ist extrem hell und zwar sofort. Das Leuchtmittel erfüllt daher voll die Erwartung an eine 12W LED Leuchte.

Verarbeitung:
Das Leuchtmittel ist schwer und so wie ich das erkennen kann gut verarbeitet.

Preis/Leistung:
Finde den Preis angemessen für die sehr hohe Leuchtkraft. Gerade bei LED habe ich festgestellt das billige Leuchtmittel mit wenig Watt meist dann bei mir in einer Kiste landen und ich später erneut kaufe und diesmal mehr ausgebe. Daher empfinde ich den Preis als gut denn Markenprodukte kosten bei der Leistung auch mal über 25€

Kritikpunkte:
keine.

Fazit:
Ich würde den Artikel jederzeit wieder kaufen sollte das Leuchtmittel lange halten. Ich bin sehr zufrieden und kann für bestimmte Einsatzgebiete eine Weiterempfehlung geben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)