find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Februar 2016
Für den Preis unschlagbar und genau das Teil welches mir schon immer gefehlt, hat um Ordnung im/am Verteiler zu schaffen. Endlich sieht man durch ein LED-Anzeige, ob die Stellmotoren angesteuert werden. Durch die Erweiterung mit der Pumpenlogik (PL 06) ergänzt man optimal seine Steuerung. Damit ist es möglich seine Heizungspumpen auszuschalten, um zusätzlichen Strom zu sparen, wenn keine Heizleistung gebraucht wird. Die Steckkontakte für die Kabel (keine Schraubklemmen) haben allerdings nicht nur Vorteile, weil sie in Verbindung mit dem Anlegewerkzeug fast verdeckt werden und dann in schwierigen Montagesituationen schlecht zu erreichen sind. Da man aber die Installation nicht täglich neu durchführt, kann man bei dem Preis gerne über die Verkabelungsherausforderungen absehen. Auf jeden Fall gibt es eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2017
Das ist meine zweite für das ober-geschoss. Die erste ist jetzt das 5tr jahr in betrieb und macht seinen dienst. die verkabelung ist schnell erledigt dank automatischer klemmen. aber wenn man das kabel sauber verlegen möchte - dann wird man wahnsinnig. Für mich als kfz-elektriker ein muß (ordentliche kabelverlegung) . Aber im verteilerkasten total egal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2014
Ich habe diese Regelklemmleiste mit Pumpen Logik gekauft. Eine kleine Herausforderung war die Klemmleise wieder in der Unterschale einzusetzen und gleichzeitig darauf zu achten das die Adern für die Spannungsversorgung und von den Thermostaten in der richtige Aussparung nach oben geführt wird, aber gut machbar.
Für jedes angeschlossendes Raumthermostat muss mindestes ein Aktor (Stellglied) angeschlossen sein. Ansonsten geht das Gerät in ein nicht def. Zustand. (Alle Raumtermostate bekommten in diesen Fall keiine 220 V.) Mich würde es Interessieren, warum es so ist.
Ist alles richtig angeschlossen arbeitet die Leiste so wie sie soll. Der Anschluß der Kabeln ist übersichlicher. Durch den potenzialfreier Ausgang der Pumpen Logik weiss die Reglung der Fußbodenheizung das kein Thermostat Energie anfordert.

Da ich die Regelklemmleiste erst zwei Tage habe, kann ich noch nichts über da langzeit verhalten sagen.

bis jetzt hat die Leiste die volle Anzahl der Sterne verdient
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2013
Die Klemmleiste ist einfach aufgebaut. Sie besteht aus einem zerlegbarem Gehäuse (Kasten + Deckel) und der Klemmleiste (Platine mit Kappe). Die Wandmontage der Regelklemmleiste ist schnell erledigt. Die beiliegende Gebrauchs-/Montageanweisung ist hinreichend gut beschrieben. Leider halten die 3 oder 5 pol. Cu-Kabel nur sehr schlecht in den halbschalig ausgeführten Zugentlastungsstellen der Regelklemmleiste. Die Kabel springen bedingt durch ihre Eigensteifigkeit immer wieder aus den Zugentlastungsstellen, wodurch das Aufsetzen der Platine zum Geduldsspiel wird. Wenn das geglückt ist, lassen sich die Kabelenden prima in die Steckbuchsen stecken. Wer die volle Funktionalität haben will, der bestellt sich einen von zwei möglichen Pumpenlogikbausteinen dazu. Nach der Endmontage wirkt alles übersichtlich und funktional.
3 Sterne gibt es nur wegen dem Geduldsspiel bei der oben beschriebenen Kabelmontage.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2014
Nachdem mich die lose rumhängenden Kabel bei mir genervt haben, und ich auch nicht sehen konnte welcher Heizkeis jetzt offen sein müsste, habe ich mich entschlossen dieses Teil zu kaufen.

Warum "Teil" - ich habe einfach keine ordentliche Beschreibung dazu gefunden.

Aber nun zu den Fakten:
Schnelle Lieferung und erster Eindruck - sieht gut aus.
Die Materialien wirken nicht optimal (Kabeleinführung), aber machen immer noch einen robusten Eindruck.
Also schnell zwei Löcher gebohrt und angeschraubt - aha man kann das auch auf eine Hutschiene Montieren Cool.
Steht zwar auch in der Produktbeschreibung in Englisch, habe es aber überlesen.
Nun den Einsatz raus nehmen und dann Kabel anklemmen.
Hmm eine Klemme mit einem Uhrensymbol !? wird nirgends in der Anleitung Erklärt.
Aber Ich brauche ohnehin nur N,L,geschaltetes L - passt alles ganz einfach.
Nun die Stellantriebe schnell rein - von wegen schnell ! ich habe drei verscheidene Fabrikate und bei allen sind die aufgepressten Hülsen recht kurz und halten nicht richtig in der Buchse.
Na gut habe die Zufällig in passender Länge da und ersetze diese.
20 min. nach dem ersten Loch arbeiten 3 Kreise mit insg. 8 Stellantrieben.
Super !!

+ Erscheinungsbild
+ Funktionssignalisierung + Sicherung
+ Stromverbrauch (habe mal nachgemessen 0,5W ohne Verbraucher)
+ Montagefreundliches Design
+ Alles dabei

- Materialien wirken nicht ganz optimal (Die Zeit wird es Zeigen)
- Die Montageanleitung ist nur fast ausreichend (was ist das für ein Uhrensymbol - ich brauche es nicht)

! bei kurzen Aderendhülsen an den Stellantrieben empfhele ich diese zu ersetzen !
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2016
Ich habe das Bauteil selbst installiert. Die Beschreibung ist mit etwas engagiertem Amateurhandwerkswissen leicht zu begreifen, so dass die Installation kein Problem darstellt. Das Bauteil funktioniert bisher vom ersten Moment an einwandfrei.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2014
Funktion und Aufbau der Klemmleiste sind einwandfrei. Die Anschlüsse sind übersichtlich und bringen Ordnung in den Heizverteiler. Auch für einen Laien leicht zu montieren, wenn sie nicht so groß wäre. Leider ist sie zu lang und passt nicht in den Heizverteilerkasten. Ich habe mir recht unorthodox geholfen, aber jetzt habe ich wenigsten eine gute Übersicht über meine Anschlüsse und kann sehen, welcher Heizkreis ausfällt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2014
Die Verdrahtung ist für jeden mit geringem Sachverstand machbar.
Die Kabel ausreichend exakt positionieren um später zusammen setzen zu können ist eine Kunst und schwierig, da entsprechende Schellen oder Befestigungspunkte nicht vorgesehen sind.
Ist alles zusammen gefummelt und angeschlossen, läuft es super.
6 Raumfühler die je 4 Heizkreise / Stellantriebe direkt steuern können - sind ein Argument
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2016
Ja, die Leiste ist schon nicht so schlecht, Sie tut bisher Ihren Job, aber bei der Installation ist das mit dem Platz unter der Platine echt arg fummelig und Eng. Der Deckel wird viele Aufschraubvorgänge evtl. nicht überleben.
Elektrisch OK, verrrichtet die Arbeit wie erwartet, aber Ergonomisch Mist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2016
schnelle Lieferung, und praktisch bei der Installation.
Klemmleiste ist kostengünstig. Sehr übersichtlich und bei einer
späteren Wartung sind die einzelnen Anschlüsse gut zu finden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 13 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)