Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More Restposten Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
26
4,4 von 5 Sternen
Preis:40,30 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Oktober 2014
Um die Canon EOS-M zu betreiben, sind einige Akkus auf Reserve nützlich. Dabei macht dieses Original-Teil eine gute Figur -- mit zwei Akkus schaffe ich es durch einen Tag, wenn es möglich ist, den anderen zwischendurch aufzuladen. Die ersten Zyklen haben die Akkus nun bei mir hinter sich und es gibt wenig Berichtenswertes -- sie funktionieren einfach. Zu kurz, aber das liegt wohl an der geringen Größe; bei zu langer Ladezeit, aber das liegt wohl am Ladegerät. Dass die Kontakte völlig frei liegen und jedenfalls mit einer Kappe geschützt werden sollten, um Kurzschlüsse zu vermeiden, sollte im 21. Jahrhundert eigentlich schon behoben sein.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2013
Die Akkulaufzeit der Canon M ist nicht so doll (wenn ich es mit meiner DSLR vergleiche) - klar das Display wird als Sucher benutzt das braucht schon 'Saft'.

Also musste ein zweit Akku her - dieser ist das Original - und funktioniert zuverlässig - jetzt - mit zwei Akkus reicht es auch für einen langen Fototag.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2014
Ich habe mir den Akku für meine Canon 100D gekauft, damit mir meiner Kamera bei längeren Touren nicht die Puste ausgeht.

Ich war eigentlich schon kurz davor mir einen Drittherstellerakku zu kaufen. Allerdings musste es wegen eines spontanen Ausfluges schnell gehen und habe den originalen per Express bestellt. Ich würde jetzt mal davon ausgehen, dass jeder der diesen Akku kauft schon einen hat bzw. hatte. Das hat natürlich den Vorteil, dass man die Akkulaufzeit kennt und sich auch sicher sein kann, dass es keine Probleme gibt. Ich habe bisher leider noch keinen Ersatzakku gefunden der die gleiche Kapazität von 875mAh hat.

Das lässt sich Canon allerdings auch bezahlen. Ich gehe davon aus, dass ein Akku mit 75mAh mehr Kapazität als andere Hersteller auch günstiger zu realisieren wäre. Daher einen Stern Abzug.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2015
Ich hatte mir zu meiner Kamera ein Ersatzakku eines Drittanbieters bestellt. Keine gute Entscheidung, da dieser nach kurzer Zeit bereits den Geist aufgegeben hat. Deshalb greife ich nun wieder zum Original. Hierbei ist die Kapazität sowie die Lebensdauer eindeutig besser als wie bei den Nachbauten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
Hatte mir erst einen No-Name Akku gekauft, der aber nach nur kurzer Zeit den Geist aufgegeben hat und sich nicht mehr laden ließ. Manchmal ist es halt einfach besser sich auf Originalqualität zu verlassen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2015
Gut der Akku ist nicht günstig, aber ich bevorzuge das Original gegenüber Drittanbieter-Akkus dar er einfach am längsten hält und mit einer EOS-M die halt nicht gerade sparsam mit dem Akku umgeht ist man um jedes bisschen mehr Saft froh.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Hallo Canon!

Der Akku ist hochwertig und hält die versprochenen Auslösungen an
der kleinen Spiegellosen. Sogar etwas mehr als versprochen!

Warum gebe ich ausnahmsweise mal nur 4 Sterne, obwohl Produkt perfekt?
Die EOS M hat einfach einen dickeren Akku verdient!
Der LP-E12 ist keine gute Wahl der Canon Entwickler gewesen.
Man hätte einen Grösseren einbauen können, und damit sogar eine Griffmulde
haben können, die der M irgendwie fehlt.

Durch den "Fototag" kommt man mit einem Akku auf keinen Fall.
Und ich rede von gelegentlichen Amateur Einsatz, z.B. auf City-Tour.
Man wird also "genötigt" sich diesen Zweitakku zuzulegen.

200 Auslösungen sind z.B. in Rom oder Paris rein gar nichts!
Da müsste man sogar über einen Drittakku nachdenken.
Zum Glück lädt er flott, und man kann es planen beide Akkus im Hotel zu laden.
(Ein Doppel-Ladegerät wäre aber schön.)

Fazit: Produkt eigentlich super, irgendwie falsche Kamera dafür.
Danke Canon, dass es wieder verplant wurde.

Trotzdem sollte man hier zuschlagen, denn man wird ihn brauchen, den Akku!

Gruss aus Bad W.

Ingo
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2013
Ich glaube, mit einem einzigen Kauf eines ORIGINAL Akkus, spart man sich den Ärger über schlechte Qualität und erneutes Kaufen, Probieren und Rummurksen mit no-name Akkus.
Ich habe für alle meinen Canon-Kameras (sei es Kompakt-Digi, EOS, EOS M) einen original Ersatz-Akku und kann mich nicht beschweren. Auch nach etlichen Aufladungen funktionieren sie sehr gut.
Für Reisen und längere Fotosessions unabdingbar!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2014
Habe keine Vergleiche zu Billig-Nachbauten, aber dieser hier hält eben gleich lange (ode gleich kurz) wie der ab Werk gelieferte Akku. Bedingt durch den fehlenden Sucher der EOS-M ist das Display halt ständig an, das frißt Strom, deshalb ist zumindest ein Zweitakku sowieso Pflicht ... Tipp am Rande: Deaktiviert den permanenten Auto-Focus (außer ihr macht Videos), damit spart man einiges an Energie!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Leider ist der Akku der EOS M nicht gerade der dauerhafteste Akku . Wer mal ein paar mehr Bilder machen möchte , z.B. auf einem Event oder im Urlaub dem bleibt nicht viel anderes übrig als sich nen Zusatzakku zuzulegen.

Original Akkus sind für mich immer erste Wahl , so auch hier . Für die Qualität und die Langlebigkeit gebe ich gerne ein paar Euros mehr aus .
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)