Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Jetzt informieren Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
150
4,8 von 5 Sternen
Größe: A4+, 10er-Pack|Stil: Lineatur 28 - kariert mit Rand li. & re.|Ändern
Preis:16,34 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. August 2014
Perfekt. Das Papier ist stark genug um beidseitig zu schreiben (wobei ich die Rückseiten sowieso für Anmerkungen und Ergänzungen frei lasse). Für mich besonders wichtig ist, dass es glatt ist - wirklich glatt. Ich hasse das Gefühl, leicht zu schaben - bin bei Stiften fast immer unzufrieden, über mangelndet über das Papier gleiten. Mit dem Papier haben sie eine etwas bessere Chance. Perforation ist genau richtig - nicht ansatzweise ein Risiko die Seiten vorzeitig zu verlieren und für mich auch keins, die Seite beim ohne Falten heraus nehmen einzureißen.

Werde bis zur Diss nicht mehr wechseln.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Jahrelang taumelte ich als unwissender Knabe durch den Dschungel der Discountblöcke. Kratzige Oberfläche, scharfe Kanten an der Bindung, ausgeblichene Blätter und sogar !!70g!! Papier musste ich erleiden!
Von dem einen auf den anderen Tag änderte sich schließlich alles für mich. Ich traf auf die Mutter Gottes unter den Collegeblöcken! Mit dem ersten Tropfen Tinte, war es um mich geschehen! Dieses unglaublich seidenweiche und trotzdem Spiegelglatte Papier erheiterte mein Gemüt. Meine schulischen Leistungen machten einen kaum zu erwartenden Sprung!
Vorher noch als Verlierer des Schulsystems abgetan, wandelte ich mich in kürzester Zeit zum Klassenprimus.
Mit diesem klaren Bekenntniss zum engen Kreis der Oxford-Jünger möchte ich verbleiben!
In literarischer Ehrfurcht,
Prinz von Oxford
22 Kommentare| 94 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2015
Es ist zwar ein sehr guter collegeblock, aber leider entspricht er überhaupt nicht der beschreibung! In der artikelbeschreibung steht, der block sei doppelspiral-gebunden. Genauso wird er auch auf dem produktbild angezeigt. Dies ist jedoch schlichtweg gelogen! Ich habe einen ganz einfachen einspiral-gebundenen block erhalten. Er weißt außer der helleren blattfarbe überhaupt keine unterschiede zu billig-collegeblocks auf. Schade
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2015
Running a small business and needing notebooks all the time (and carrying notebooks around a lot in my bag and the car) I needed something which had a sturdier-than-normal cover and pages which wouldn't let the ink show through. These notebooks (or Collegeblock, in German) tick all the boxes. Super quality, great look and feel, just what you need. Great value for money.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2015
Der Collegeblock besteht tatsächlich aus relativ hochwertig wirkendem Papier (kein Vergleich zu Billig-Blöcken) und vor allem hat er eine Perforation die tatsächlich funktioniert. So weit die Pluspunkte.
Das große Aber: Dass es kaum durchschreiben gibt und man die Blätter tatsächlich doppelseitig nutzen kann, ist teuer erkauft - denn sobald man sich erdreistet über die Verwendung eines simplen Kugelschreibers hinauszugehen und hochwertige Gel-Stifte verwendet, verschmiert die Farbe auf dem Papier gnadenlos, selbst nach Tagen lassen sich mit etwas Fingerdruck schon fast Aquarelle zeichnen.
Wenn man ausschließlich mit Kuli oder Füllfeder/Tintenroller schreibt sind die Blöcke zu empfehlen, sonst leider nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2014
Die Oxfort Collegeblöcke sind einfach unschlagbar!!! Sie sehen toll aus und es lässt sich super darauf schreiben. Ich finde, man schreibt auch mit Füller, Bleistift etc. bestens auf ihnen. Was mich aber am meisten überzeugt, ist die Tatsache, dass man wirklich problemlos Vorder- und Rückseite beschreiben kann, selbst wenn man auf einer der seiten markiert etc. Außerdem lassen sich die Seiten problemlos entfernen (was ja bei billigen Blöcken oft nicht gut funktioniert).

Es wäre toll gewesen, wenn man sich die Farbe hätte aussuchen können ;-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 19. Februar 2014
Für mich kommt mittlerweile nur noch ein Block in Frage:

Der Collegeblock von Oxford.

Erstens sieht er schön schlicht und Edel aus.
Die Deckpappe ist leicht glänzend und sehr griffig. Schwarze Beringung und die abgerundetetn Ecken geben dem Aussehen des Oxford Collegeblock etwas sehr gesetztes und etabliertes.

Zweitens ist die Qualität hervorragend.
Die Beringung ist aus sehr stabilen und dicken Draht gefertigt. Vielleicht kennen sie es, wenn der Collegeblock einer No-Name-Firma nach dem Herausreissen der zwanzigsten Seite schon die ersten Alterserscheinungen zeigt? Der Metallring hat sich verzogen und die Blätter hängen lose an den letzten Aufhängungen.
Beim Oxford Collgegeblock ist dieser sehr stabil und gewährt lange Festigkeit.

Auch das Papier weist mit seiner Dicke von 90 g/m² eine hervorragende Qualität auf. Die Tinte drückt sich nicht auf die nächste Seite durch, vorausgesetzt man schreibt noch mit einem Füllfederhalter und nicht mit einem Kugelschreiber.

Des Weiteren fühlt es sich sehr samtig und glatt an und saugt die Tinte auch sehr schnell auf ohne dabei zu verschwimmen.

Die Microperforation erleichtert das Ausreißen ohne wie bei billigen Collegeblöcken schon einmal zu zerissenen Blättern zu führen.

Ich wollte einen Block haben, der sowohl schön aussieht und noch dazu dickes und schönes Papier hat und kein Backpapier zwischen zwei Pappedeckeln, durch das man hindurchsehen kann.
Dieser Block hat es geschafft und ich nutze seitdem keinen anderen mehr.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2015
Die Oxfort Collegeblöcke sind super! Warum? Zum einen ist die Qualität des Papiers sehr gut hinsichtlich Schreiben mit Bleistift / Füller / Rollerball, zum anderen drückt das Markieren mit entsprechenden Stiften nicht auf die Rückseite durch. Die Spiralbindung ist auch hochqualitativ, ebenso das Heraustrennen einzelner Blätter.

Das Papier ist glatt, es kräuselt und knarrzt nichts beim Schreiben - somit bleiben die Notizen sauber und sie verschmieren nicht.

Die nächsten Blöcke werde ich wieder hiervon bestellen, da mich das Paket einfach überzeugte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2015
90g Papier... Ich schreibe gerne beidseitig auf mein Papier und innerhalb von 4-5 Wochen ist so ein Block auch aufgebraucht.

Aber es lohnt sich nichts wirklich gar nicht auch kein Fineliner oder Filzstift drückt durch und genau das habe ich von einem 90g Papier erwartet.Gerade für Leute die beidseitig ihre Blätter beschreiben und gerne Zusammenfassungen machen und unterschiedliche Farben zum makieren (Kulli und darüber ein Textmarker ist ebenfalls kein Problem) Definitionen hervorheben etc. was das Herz begert alles funktioniert. Das war mir sehr wichtig denn nicht ist blöder als wenn man nicht mehr weiß auf welcher Seite was jetzt steht. Ich bin das sehr genau und vielleicht ein wenig strenger als andere Menschen, da ich auch sehr viel Wert auf die Optik meiner Unterlagen lege, aber jeder hat so seine eigenheiten =)

Ich bleibe auch zukünftig bei diesem Papier
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2016
Ich hatte immer die günstigen Collegeblöcke aus dem Discounter. Als mir die Blöcke ausgingen musste schnell ein neuer her und mein Freund brachte mir diesen Block mit, weil der Laden nur diese geführt hat. Von alleine wäre ich wahrscheinlich nie auf die Idee gekommen so viel Geld für einen Block auszugeben.

Nun zum Produkt: Was soll ich sagen? Ich bin begeistert und habe mir direkt einen Vorrat bestellt.

1. Das Papier ist dicker als gewohnt. Ich schreibe mit einem Lamy Füller (+schwarzer Tinte) und es "blutet" nichts durch. Die Tinte scheint minimalst durch, verglichen mit dem was ich vorher kannte garnicht.

2. Hochwertig. Das Deckblatt und das Rückblatt sind aus festerer Pappe, statt nur aus einem dünnen Papier. Das macht den Block robuster und stabiler.

-> Fazit : Super für Leute, die viel und gerne schreiben. Die Haptik ist ein Genuss, wenn man Papier und Schreibkram liebt. Auch mit dem Füller kann man sich wunderbar austoben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 26 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)