flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 29. August 2014
Schlichter Krimi, der einfach zu lesen ist und Langeweile vertreibt. Man sollte aber keine all zu hohen Anforderungen stellen.
Vielleicht im Original etwas spannender und die Übersetzung hat die Geschichte leiden lassen, aber ich muss jedenfalls nicht mehr davon haben .
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. September 2014
Nette Geschichte, gut erzählt. Las Vegas interssant in Szene gesetzt.
Komisch ist allerdings, dass die Personen im Roman stets sehr wortreich
über ihr Leben erzählen.
Die Geschichte an sich war sehr interessant. Wenn sich die Gelegenheit bietet, werde ich noch einRoman von diesem Autor lesen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Juni 2017
Gut geschriebener, logisch entwickelter Krimi. Beteiligte Personen sind glaubhaft dargestellt. Sprachlich ohne Schwächen, fesselt den Leser und lässt nicht vorzeitig auf den Täter schließen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. September 2017
Ein unterhaltsamer Krimi, leicht und beschwingt zu lesen mit einem überaschendem Ende. Allen zu empfehlen die keinen Anspruch auf hochstehende Beletristik haben.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Juli 2014
Ein spannender Krimi der gerne gelesen wird.
Die Handlung ist sehr Interesant.
Auf meinem Kindle lese ich im Urlaub gerne solche Krimis
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. August 2014
Ein realistischer und spannend geschriebener Krimi mit tollen Einfällen. Er beschreibt gut die raffinierten und aber auch simplen menschlichen Einfälle.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. September 2014
Ich habe dieses Buch sehr gerne gelesen, ich fand es spannend und kurzweilig.
Es war mein erstes Buch von R.Kusler und kann es uneingeschränkt empfehlen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Dezember 2013
Ein netter, ordentlich gemachter Krimi. Nicht zu lahm, nicht zu blutrünstig, mit angenehm lesbarer Sprache, bei der man nicht alle zwei Minuten über ärgerliche Ortografie- oder Interpunktionsfehler stolpert. - Ein paar Handlungsdetails sind typisch amerikanisch; das kann man mögen oder auch nicht. Das Ende ist ein bisschen arg überraschend, die Wende kommt sehr plötzlich, das hätte man etwas eleganter lösen können. Aber alles in allem absolut lesenswert für den, der gerade, klassische Kriminalromane ohne widerliche Horrorszenen oder verquasten Psychothriller-Kram mag.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. November 2012
Die Klasse von Michael Conelly erreicht der Thriller nicht, aber lesenswert ist er allemal.
Die Lösung des Falls bleibt spannend bis zuletzt. Daneben bietet das Buch Einblicke hinter die Glitzerwelt des Spielerparadieses. Der Ermittler, ehemaliger Cop und Bruder der Hauptverdächtigen, lebt inzwischen als professioneller Pokerspieler. Und ein Paradies ist Las Vegas für ihn keinesfalls.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Januar 2013
Eine etwas andere Art der Mordermittlung mit eine nicht unbedingt vorhersehbarem Täter.
Werde vielleich beim nächsten Besuch in Las Vegas einige Örtlichkeiten überprüfen.
|0Kommentar|Missbrauch melden