Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
182
4,2 von 5 Sternen
Preis:56,11 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Januar 2013
Der Konverter tut genau das, was er soll. Bei mir verbindet er die neueren Geräte (AV Receiver, Bluray Player, DVD, etc) mit dem alten Röhrenfernseher. Bildqualität ist genauso gut wie beim bisherigen Anschluss des DVD-Players an den TV mit Scart.
0Kommentar| 59 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2016
Zuerst der Grund warum ich den "Ligawo HDMI zu Scart Konverter" gekauft habe. Zu Weihnachten habe ich meinem Schwiegervater einen Amazon Fire TV Stick geschenkt. Leider besitzt sein alter Plasma-TV von 2006 keinen HDMI-Eingang. Zwar ist ein DVI-Eingang vorhanden, aber es gibt Probleme mit der Übertragung, da der Fire TV Stick (wohl aber auch andere Streaming-Boxen wie Apple TV etc.) nicht das HDCP-Signal über DVI überträgt. Es soll wohl bei einigen Monitoren funktionieren (laut Internet) aber ich konnte mich selbst nicht davon überzeugen.

Da wir den "Amazon Fire TV Stick" jedoch nicht an einem Monitor sondern eben an den TV anschließen wollten, und keine Lust auf großartige Experimente hatten, fiel die Wahl auf den ebenfalls vorhandenen Scarteingang. Man muss allerdings deutlich darauf hinweisen, dass über diesen Umweg ein deutlicher Qualitätseinbruch entsteht. Mehr als durchschnittliche DVD-Qualität ist bei der Bildausgabe nicht möglich. Ist man kein Perfektionist kann man mit dem gebotenen durchaus Leben.

Um den Scarteingang zu nutzen brauch man jedoch einen Konverter. Einfach einen Adapter von HDMI auf Scart braucht man erst gar nicht versuchen, dass bringt rein gar nichts. Man muss auch darauf achten das man einen Konverter von HDMI zu Scart kauft und nicht andersrum, da dies ebenfalls nicht funktioniert. Die günstigste Lösung ist hierbei wirklich der "Ligawo 6526626 HDMI zu Scart Konverter", der mit knapp 50 Euro relativ günstig ist und alle digitale Geräte mit HDMI Anschluss auf Scart umwandelt und durch Composite Basis auch das HDMI Audiosignal unterstützt. So brauch keine zusätzlichen Kabel angeschlossen werden.

Der Anschluss ist kinderleicht; das Scartkabel in TV und Konverter stecken, die andere Seite des Konverters mit einem HDMI Kabel verbinden und mit der gewünschten Quelle (in diesem Fall der "Amazon Fire TV Stick") verbinden. Dann noch das Netzteil des Konverters in die Steckdose stecken und ab dem Zeitraum war der alte Plasma meines Schwiegervaters für Amazon Prime und Netflix bereit.

Wenn es zu Verzerrungen beim Bild kommt muss das Format am TV umgestellt werden. Der Konverter selbst hat keine Probleme das anamorphe Bild optimal darzustellen. Nur wird dies nicht automatisch am TV wiedergegeben, sondern muss manuell geändert werden.

Wer keinen TV mit HDMI hat, bekommt mit dem "Ligawo HDMI zu Scart Konverter" eine gute Möglichkeit zum Nachrüsten. Die Qualität ist in Ordnung, wenn auch nicht unbedingt Zeitgemäß. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt aber, da andere Konverter mit der gleichen Leistung das Doppelte kosten.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2014
Produkt kam wie beschrieben (Originalverpackt/neu).
Gerät angeschlossen,funktionierte auf Anhieb,keine Einstellung am TV notwendig (ca.6 Jahre alter Plasma TV).Qualität 1A (entspricht je nach Filmmaterial bis zu bester DVD Qualität).Wie hier schon erwähnt sollte der Konverter an einer Steckleiste mit EIN/AUS Schalter betrieben werden,da das Netzteil sonst permanent am Strom hängt (oder einfach jedesmal ausstecken).
Für "Alte" TV ohne HDMI exzellentes Produkt in der Preisklasse (Es gibt das Teil natürlich auch ab 100 Euro aufwärts..).
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
...wenn man seinen geliebten Röhrenfernseher behalten möchte. Die Lieferung lief ohne Probleme ab und auch die Verpackung war in Ordnung.
Benütze den Konverter zum Übertragen von Laptop zum Fernseher.

Bedienung: Kabel (Scart- und HDMI-Kabel nicht im Lieferumfang enthalten - lt. Beschreibung ist nur das Netzteil enthalten) überall richtig angesteckt, Klapprechner erkennt den Konverter und die Übertragung beginnt. Es dauert ein Weilchen bis die richtigen Einstellungen gefunden sind, aber man wird mit einem relativ guten Bild belohnt.

Bildqualität: Der Konverter eignet sich hervorragend um Filme in DVD-Qualität auf das TV-Gerät zu übertragen. Selbst YouTube-Videos lassen sich ansehen, allerdings nur wenn sie in guter Auflösung vorliegen. Aufgrund der technischen Grenzen des Fernsehers (im Gegensatz zu einem LED-TV) kann er nicht als Monitorersatz verwendet werden, da vieles zu klein, pixelig und/oder unscharf angezeigt wird. (Tipp: Windows Bildschirmlupe verwenden um z.B. Suchanfragen in YouTube usw. durchzuführen!)

Bewertung:

Positiv:
Kauf-/Versandabwicklung
Anschluss
Bildqualität bei Filmen

Negativ:
Viele Einstellungen zum guten Bild nötig
Wenig im Lieferumfang

Fazit: Wer seinen Röhrenfernseher noch länger behalten möchte und trotzdem nicht auf Laptop-/PC-Übertragungen à la LED-TV verzichten möchte, ist mit dem Konverter gut bedient. Ob das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt muss jeder für sich entscheiden. Für mich war es eine etwas teure, aber zum Schluss doch sehr gute Investition!
22 Kommentare| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2015
Ich habe diesen Konverter gekauft, um einen BluRay Player an meinen alten Röhren TV anzuschließen. An meinem Fernseher befindet sich ein Scart-Anschluss und ein Anschluss fürs Antennenkabel, mehr nicht. Mein BluRay Player hat einen HDMI Anschluss. Habe also ein HDMI Kabel zwischen Player und Konverter und ein Scart Kabel zwischen Konverter und Fernseher gesteckt. Der Konverter hat ncoh ein Stromkabel, das in die Steckdose muss. Dann gings auch schon los und funktioniert vom ersten Moment an super. Jetzt kann ich endlich meine DVDs am TV gucken udn nicht mehr am Laptop. Hatte vorher einen anderen Konverter, aber das waren mir zu viele Kabel. Hier braucht man nur noch ein HDMI u ein Scart Kabel. Stromkabel ist dabei. Ich habe auch schon probiert meinen Laptop an den TV anzuschließen, das hat leider nicht funktioniert, aber das könnte an mir liegen ;) Da muss man glaube ich die Einstellungen am PC ändern...
Wichtig ist noch, dass man nur ein digitales (z.B. BluRay Player mit HDMI) an ein analoges (alter RöhrenTV mit Scart) Gerät anschließen kann und nicht andersherum. Also VHS Rekorder mit Scart könnte hiermit nicht an einen neuen TV mit HDMI angeschlossen werden. Das Signal muss von einem 'neueren' Gerät an ein 'älteres' gehen, da nur in diese Richtung umgewandelt wird. Hoffe das war jetzt verständlich ;)
11 Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2016
Ich hatte mir den Konverter gekauft, um meinen alten Röhrenfernseher (Daewoo) mit meinem neuen Blu-ray Recorder (Panasonic DMR – BCT 850 EG) zu verbinden. Das Gerät ist recht einfach gehalten. Es verfügt über ein Netzteil, ein kleines Lämpchen (LED), welches bei Aufleuchten anzeigt, ob das Gerät eingeschaltet ist, einen HDMI Anschluss und einen Scart Ausgang.

Ein HDMI Kabel, welches für die Verbindung zwischen Recorder und Konverter zuständig ist, wird nicht mitgeliefert. Es kann jedoch sehr kostengünstig mitbestellt werden (vgl. Kommentare). Falls man es sich zusammen mit dem Konverter beim gleichem Verkäufer bestellt, lassen sich darüber hinaus Versandkosten sparen. Ebenfalls nicht mitgeliefert wird ein Scart Kabel für die Verbindung zwischen Konverter und Fernseher.

Bei der Inbetriebnahme war ich nach Einstecken der Kabel verdutzt, da zunächst nichts ging. Ich überprüfte zunächst die eingesteckten Kabel, keine Reaktion. Als ich anschließend das Netzteil aus der Steckdose zog und dann wieder reinsteckte hatte ich ein gutes Bild und Ton. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, bei Schwierigkeiten den Verkäufer zu kontaktieren. Anfängliche Probleme lassen sich so möglicherweise leicht und schnell beheben.

Die Bildübertragung und -qualität sind wirklich gut, wenn gleich sie die technischen Möglichkeiten meines Röhrenfernsehers natürlich nicht verbessern können. Zu Störungen kam es nicht.

Fazit: Das Gerät kann Benutzern, welche auf den neuesten Schrei der Technik keinen Wert legen, getrost empfohlen werden.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2016
Als Ersatz für den alten schwächelnden DVD-Playermit Scart-Anschlüssen wurde ein aktueller BR-Player mit WLAN und App für Amazon Video angeschafft. Das Problem war, dass wir uns nicht von dem alten hochwertigen RöhrenTV trennen wollten. Dieser Konverter ist eine passable Lösung.
Die Verkabelung und Anschluss sind denkbar einfach zusammen gesteckt. Die Signalumwandlung und Übertragung funktionieren einwandfrei. Bei parallelem Anschluss des alten DVD und des neuen BR jeweils bestückt mit dem gleichen Film (Avatar) als DVD/BR zeigte sich, dass der DVD-Player die Scheibe etwas überschäft darstellt, was auf den ersten Blick scheinbar ein besseres Bild ergibt. Bei der BR ist das Bild weicher bisweilen etwas flau. Es lässt sich ahnen, dass die weitaus größere Datenmenge der BR bisweilen nicht ganz befriedigend auf die analoge Bandbreite über Scart reduziert werden kann. Insbesondere kleine Schriften im Menü des BR-Players oder der Film-BR sind in der Abbildung durch die Röhre unscharf.
Das würde ich aber nicht dem Konverter anlasten. Im großen und ganzen ist das o.k.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2013
Schnelle Lieferung. Sehr gut verpackt. Bedienungsanleitung ist auf deutsch und verständlich geschrieben.
Der Konverter funktioniert einwandfrei! So kann ich meinen neuen DVD Player an meinen älteren Fernsehen anschließen. Und so auch Div-x Videos gucken (am Analogausgang nicht möglich, da Digital Kopiergeschütz).
Empfehlenswert!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
...... Diese kleine Box macht es schnell und wirklich unkompliziert möglich die "neue Welt" mit der "alten Welt" zu verbinden. Ich wollte einen Chromcast Stick an einem alten Fernseher benutzen. Bei der Einrichtung und dem Gebrauch, gab es keinerlei Verzögerung, weder brauchte man fachmännischen Rat. Alles funktionierte reibungslos. Große Freude !
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2015
Ligawo HDMI zu Scart Konverter (mit Audio) wird eingesetzt, um Amazon FireTV an einen Fernseher mit SCART Anschluss anzuschließen. Bei 1,2 MBit/sec WLAN Geschwindigkeit und einer 6000er Internetverbindung (6000 kBit/sec wird effektiv permanent erreicht) ist das Zusammenspiel einwandfrei und die Bildqualität einwandfrei in Ordnung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 54 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)