20% Rabatt Hier klicken Jetzt informieren HarryPotter Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
21
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
19
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:3,49 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. November 2012
Als ich hörte, dass George Michael eine neue Single rausbringt, war ich zunächst sehr skeptisch!
Doch als ich "White Light" dann zum ersten Mal im Radio gehört habe, konnte ich nur noch ein "Wow" über die Lippen bringen!
Schon beim ersten Hören hat der Song etwas an sich, was einen einfach nicht loslässt und dazu führt, dass man ihn immer wieder hören muss!
Fazit: George Michael ist zurück! Und ich hoffe, es kommen weitere Singles dieser Art!
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2012
als ich "White light" zum ersten Mal gehört habe kam mir der sound gleich bekant vor. Nach bissel Nachdenken hab ichs gefunden: "Just another summer (RNR Electro Mix)" von Yehonathan.
Also wem "White light" gefällt sollte ruhig mal bei Yehonathan reinhören (gibts auch hier bei Amazon")
Fazit: Fünf Sterne für George Michael und Yehonathan! Freu mich schon auf George's neues Album.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das ist mal eine schöne Überraschung, George Michael meldet sich zurück, und wie! "White Light", ein überaus positiver Song im Houserhythmus, der manchmal ein bißchen an Daft Punk erinnert und richtig abgeht, da bleiben die Beine keine Sekunde still stehen. Die Rhythmusmaschine treibt de Song von der ersten Sekunde an nach vorne und Michaels Stimme ist einfach fantastisch, ganz klar und toll nach vorne gemischt. Wenn das omende Album nur annähernd diese Qualität halten kann, dann wird es ein Burner. Warten wir ab und lassen uns überraschen.
Den zweiten Song "Song To Siren" kann man m.E. vernachlässigen. Dazu gibt es noch zwei Remixe von "White Light", der erste von Voodoo Sonic passt sehr gut mit seiner euphorischen Stimmung, wenn auch sehr kommerziell im Sound, ähnlich ist auch der zweite Remix von Kinky Roland, der mir ein bißchen besser gefällt, aber das ist natürlich Geschmacksache.
Es gibt noch eine zweite White Light EP mit dem Titel "The Remixes" auf dem noch vier weitere, also insgesamt sechs Remixe sind und für George Michel Fans allemal interessant. Der Steven Redant & Phil Romano Remix ist ein klasse Teil und passt meiner Meinung nach am besten zum Original, unheimlich treibend.
Aber auch die anderen drei sind hervorragend gelungen und lassen jede Tanzfläche lichterloh brennen.
Come on lets dance!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2012
Wann zeigt sich George Michael auf seinen CD-Hüllen lachend? Da muss man lange suchen!
Ein klassischer George Michael-Song mit Beats und Effekten, die sich heimlich ins Ohr schleichen und sich einnisten.

Wie so oft sind sein Songs die besten, wenn Michael einschneidende Erlebnisse verarbeitet: Bei Outside war es die Begegnung mit einem amerikanischen Polizisten und seinen Folgen, andere Songs beziehen sich auf tragische Entwicklungen seiner Freunde, seines Vaters und und und...

Hier aber strahlt George Michael - er hat den Tod besiegt - (there's no white light and I'm alive) und freut sich und dankt den Ärzten, der Musik, der Liebe. "Der Mann" hat sich noch nicht gegen ihn entschieden - also wird er weitermachen, jetzt erst recht! Der Text ist fast besser, als der Sound! Dieses Stück verarbeitet seine Überraschung, dem Tod noch einmal von der Schippe gesprungen zu sein.

Hoffentlich kommt das Album und wird kein zweites "The Trojan's Souls"-Album.

Der Jeff Buckley-Cover ist stark, aber wohl nur etwas für anglophile Songwriter-Fans.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2012
Bei George Michael weiss man seit 1990, dass man 6 bzw. 8 Jahre lang auf ein neues reguläres Album warten muss, auch wenn zwischendurch immer wieder neue einzelne Songs veröffentlicht werden von George.

White Light ist, so hoffe ich doch sehr, die erste Single eines neuen Albums. Der Song kommt im modernen Dance-Soundgewand daher, ist trotzdem zeitlos weil er nicht einfach Guettaisierten Mainstream darstellt.
Man kann ihn durchaus in eine Reihe stellen mit Songs wie: Fastlove, Amazing oder An Easier Affair.

Eine zuerst unauffällig erscheinende Melodie verpackt in nicht zu aggressiven Dance Beats. Der Song gewinnt massiv an Stärke wenn man ihn mehrmals anhört.

Eine gelungene und würdige "Comeback" Single.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2012
Da hat sich das lange Warten gelohnt -
nach langer Pause meldet er sich mit einer neuen Single zurück und liefert ein absolutes Sahnestück mit White Light ab.
Ich empfand WHITE LIGHT nach dem ersten hören schon als Kracher .
Der Song erscheint mir gerade als ein Lichtblick zwischen den ganzen einheitlich & lieblos produzierten
Popgestampfe der sich in den Charts tummelt .
George Michaels White Light lässt mich auf ein geniales Studioalbum und Comeback hoffen .
:-)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2012
von George Michael gibt es immer -mal mehr oder weniger- sehr gute Musik, was wohl an der ungewöhnlichen Stimme und seinem Extrem-Tongefühl liegt.White Light ist ein tolles Lied nicht nur zum tanzen, sondern man spürt förmlich den Kampf um sein Leben, den er hier musikalisch verarbeitet.
Mystisch und wunderschön auch Song To The Siren, hier zählt wirklich die Stimme im Vordergrund.Vielmals wurde George von den Fans gebeten, diesen Song als CD heraus zu bringen.Jetzt ging dieser Wunsch in Erfüllung.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Für mich als George Michael Fan ein absolutes Muss. Er hat eine tolle Stimme und einfühlsame Lieder. Wie immer toll.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2012
George Michael ist zurück. Seine Kampf mit dem Tod verarbeitet er mit WHITE LIGHT.
Der Song ist für George Michaels Verhältnisse eigentlich nur Mittelmaß, er hat schon deutlich bessere Lieder geschrieben. Trotzdem, im Vergleich zu dem, was heutzutage so im Radio läuft, ist der Song grandios, was auch an Georges einzigartiger Stimme liegt.
Den Voodo und den Kinky Roland Remix finde ich nicht sehr gut, die rauben die Stimmung. In SONG TO THE SIREN überzeugt George vor allem durch seine Stimme.
Insgesamt also eine gute CD, aber ich denke jeder weiß dass man von George eigentlich noch mehr erwarten kann, was er hoffentlich in seinem neuen Album zeigen wird.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2012
George is back, louder and better than ever! Toller Song! Dazu 2 Dance Remixe und wer es etwas ruhiger mag, dem empfehle ich
"Song of the Siren" 5 Sterne für diese EP!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,29 €
8,19 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken